Allgemein

Ohne Worte – So geht das nicht

Beatrice Egli kam vor fast 10 Jahren mal mit so einem Liedchen namens „Ohne Worte“ um die Kurve. Und mir fehlen eben diese auch gerade. Das ist schlecht für jemanden, der einen Blog vollschreibt. Was war denn da bitteschön bei der Europawahl los? Gibt es nur noch Nazis in ganz Europa? Ich will und kann das ehrlich gesagt gar nicht glauben. Mir fällt dazu eigentlich nur ein: Da stehst du da mit runtergelassener Hose und nem Stück Watte im Ohr. Ja, ergibt keinen Sinn, aber genau so ist das ja auch gedacht.

Allgemein

Tagesschau: Alles gelogen?

Die Behauptung ist ganz einfach: Nachrichten im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk und Fernsehen – wie die Tagesschau – sind manipuliert und Fake. So kursieren derzeit etliche Dinge in den so genannten sozialen Netzwerken. Es existiert ein Video, das vermeintlich zeigt, dass die dort interviewte Person behauptet, dass die „die GEZ-Sender“ jetzt zugeben würden, sie wären nicht unabhängig. Wer sagt denn das überhaupt? Gucken wir mal, denn das ist schon ein ziemlich fettes Ding.

Allgemein

Dauermüde: Wie mich das Alles stört!

Leute, ich kann es nicht besser beschreiben, ich bin halt einfach zurzeit so richtig wunderbar dauermüde. Und das stört mich ganz erheblich. Ich könnte, wenn ich die Möglichkeit hätte, den ganzen Tag schlafen. Das ist doch nicht mehr normal. Deshalb war es auch wieder etwas ruhiger hier im Blog. Gut, ich hatte auch wirklich zu tun. Aber darüber hinaus war ich extrem stark damit ausgelastet, wach zu bleiben. Das kenne ich irgendwie nicht von mir. Blödes Älterwerden. Oder so.

Allgemein

Musikmachen für niemanden außer für mich

Ich liebe das Musikmachen. Aber ich habe mich immer unter Druck gesetzt, irgendwas dann auch unter Vertrag zu bekommen. Das ist aber Quatsch. Was soll ich denn damit anfangen? Denn wenn wir mal ehrlich sind, setzt man sich nicht nur damit unter unnötigen Druck, man fängt dann auch an, irgendwem nach der Pfeife zu tanzen. Warum also sollte ich das tun? Musikmachen hat für mich eine ganze spezielle Bedeutung. Und dieser werde ich nicht gerecht, wenn ich mich in die Leitplanken von irgendeiner Firma begebe.

Allgemein

Keine Lust auf diesen Irrsinn

Leute, ich habe keine Lust mehr. Auf all diesen Zinnober. Macht doch euren Mist allein. Ich gehe inzwischen in den Park bei mir um die Ecke. Was glauben eigentlich so viele Menschen, die ich so mitbekomme, was eine Gesellschaft ist? Gesellschaft bedeutet nicht, dass nur meine Interessen zählen und nur ich Recht habe. Jedem, der so denkt, müsste man entgegen brüllen: Alter, hast du den Schuss nicht gehört? Es gibt so viele Menschen in diesem Land, die es einfach mal verkommen lassen wollen. Und da mache ich nicht mit.

Allgemein

Teetrinken gegen den Ärger

Abwarten und Teetrinken. Sagt man das nicht so? Ich bin einfach so endlos genervt von allem, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Und deshalb der ganze Artikel. Es gibt genügend Dinge, bei denen ich mich ernsthaft frage, ob das noch alles mit rechten Dingen zugeht. Versteht mich nicht falsch, ich glaube an die Rechtsstaatlichkeit. Aber irgendwie kommt man sich dann doch einigermaßen verarscht vor, wenn man so die ganzen Nachrichten liest, die man so im Laufe der Zeit bekommt. Ich wollte es zwar nicht, aber ich muss mich mal wieder zur Politik äußern.

Allgemein

Black Friday: Reicht nun auch

Haben wir nun den ganzen Quatsch mit dem Black Friday hinter uns? Oder kommt da noch was? Das ist ja nicht mehr zum Aushalten, was da neuerdings alles so abgeht. Jede noch so unbedeutende Butze will irgendwas ver-black-friday-en. Und es ist ja eigentlich ein Witz. Wie oft haben es Beobachter mitbekommen, dass die vermeintlichen Schnäppchen gar nicht so große Schnapper sind? Und dennoch fallen extremst viele Menschen immer wieder darauf rein. Das erinnert mich irgendwie an die gute, alte DDR. Und ich erzähle euch auch warum.

Allgemein

Fitness-Wahn: Zum Teufel damit

Lasst uns mal über Fitness-Wahn reden. Ich meine damit nicht, dass wir es bleiben lassen sollen, möglichst lang gesund zu bleiben. Ich meine etwas ganz anderes. Ich meine damit, dass wir aufhören sollten, irgendwelchen Pfunden hinterher zu rennen, die wir vor Jahrzehnten hätten loswerden können. Ich meine, es ist ja lang bekannt, dass man immer schwerer Gewicht verliert, je älter man wird. Wir sollten demnach aufhören, den Gesundheitsaposteln zuzuhören, die uns da irgendwas erzählen wollen, dass wir es nur „dolle genug“ versuchen müssen.

Allgemein

Austausch: Geben und nehmen

Das Leben ist ein ständiges Geben und Nehmen. Wenn die Menschheit in den Austausch tritt, kann, wenn man es will, auch durchaus etwas richtig gutes passieren. Soweit nichts neues. Ihr habt ja auch schon davon gehört, dass Geben seliger denn Nehmen ist. Ich habe ein wenig darüber nachgedacht, was das bedeuten mag. Vor allem, was das Bloggen und meine Musik betrifft. Und ich möchte euch gern einmal daran teilhaben lassen. Denn es ist gar nicht so einfach, wenn man es mal richtig betrachtet.

Allgemein, Informatik

X Holdings: Schluss mit Piepmatzhausen?

OK, mit Piepmatzhausen – also Twitter – ist eh nicht mehr viel los. Aber X Holdings, der Elon Musk Laden, hat wohl offenbar noch viel mehr mit der Plattform vor. Denn es scheint so, als ob das Twitter, um das so viele gekämpft haben und das so viele Diskussionen ausgelöst hat, bald Geschichte sein könnte. Ich meine, Musk hatte ja schon mal das „w“ aus Twitter eliminiert. Wie ein Achtjähriger hatte er sich dann über das „Titter“ gefreut. Ehrlich, was soll denn dieser Kindergarten. Aber nun geht noch mehr, so scheint es.