Skip to main content

Google+ – Lange nicht so tot wie gedacht

Google+ gilt hierzulande als „totes“ soziales Netzwerk. Es passieren eben nicht so viele Dinge wie drüben bei Facebook, und Google+ gilt eben nicht als cool. Das mögen viele kritisch sehen, aber Google als Betreiber scheint sich ganz wohl mit dem Konzept von Google+ zu fühlen. Und dass der Internetriese hier nicht ganz Unrecht hat, wurde jetzt mal wieder deutlich. Deshalb ist es für Menschen, die irgendwas im Internet tun, nicht ganz die dümmste Idee, bei Google+ vertreten zu sein. weiterlesen

LastPass: Weniger Funktionen für höhere Preise?

Ich halte es nach wie vor für unerlässlich, einen Passwort-Manager einzusetzen. Ob das aber in jedem Fall LastPass sein muss, muss jeder selbst entscheiden. Denn so ganz toll arbeitet der nicht mehr. Und das großartige ist: Das Tool soll nun gleich mal das Doppelte kosten. Künftig bietet der Dienst weniger Funktionen zu höheren Preisen. Und das bei all den Schlagzeilen, die immer wieder über LastPass die Runde machen. Ich weiß nicht, wie gut ich das finden soll. weiterlesen

Facebook - (C) LoboStudioHamburg CC0 via Pixabay.de

Facebook – Kontakte des Vertrauens

XYZ hat dich als Kontakt seines/ihres Vertrauens hinzugefügt – Diese Meldung erhielt ich von Facebook. Mir sagte das nichts, also habe ich mal nachgeschaut. Denn wir wissen doch alle, wie das ist. Man kann nicht vorsichtig genug sein. Wer weiß, vielleicht könnte auch mal etwas hinterlistiges dabei sein. Aber die „Kontakte des Vertrauens“ gibt es wirklich, was mir bisher nicht bewusst war. weiterlesen

Euro-Bargeld - (C) WDnet CC0 via Pixabay.de

Oktoberfest: Feiern ohne Geld zu zählen

Jetzt nehmen sie uns schon mal wieder die Möglichkeit weg, auf dem Oktoberfest zu feiern, ohne ständig das Geld zählen zu müssen. Was denken DIE DA sich? Es wird schon mal wieder von einer „Anti-Bargeld-Lobby“ erzählt. Und man ist nicht weit davon entfernt, von einer „totalen Kontrolle“ zu schwadronieren. Aber ist das denn wirklich so? Gucken wir einfach mal, was man so vorgesetzt bekommt. weiterlesen

Webdesign - (C) JanBaby CC0 via Pixabay.de

[Werbung] Internet-Auftritte richtig denken

Internet-Auftritte richtig denken? Was ist denn bitte damit gemeint? Eine Webseite und eine Facebook-Seite, fertig ist die Laube. Falsch gedacht. Ich habe in meinem Leben genug gelernt, dass ich behaupten kann, dass das nicht ausreicht. Nehmen wir mal den neuen Lieblings-Inder, der so gut ist, dass man unbedingt darüber erzählen will. Dann wäre es ja gut, wenn da auch einiges zu zeigen ist. Ich spinne mal ein bisschen drauflos. Und ja, es ist Werbung. weiterlesen

Nachrichten auf dem iPad - (C) fancycrave1 CC0 via Pixabay.de

Was ich an Nachrichtenseiten nicht leiden kann

Ich bin ja der Meinung, dass man sich zumindest einmal am Tag informieren sollte, was in der Welt los ist. Das ist allerdings oft nicht ganz so einfach. Und dabei will ich gar nicht so sehr darauf eingehen, dass Webseiten von Medienhäusern auch gern mal auf Klickfang gehen und eigentlich nichts zu sagen haben. Mir geht es auch nicht darum, dass man sich über verschiedene Webseiten dieser Medienhäuser informieren müsste, um ein halbwegs umfassendes Bild zu erhalten. Nein, mir geht es um verschiedene andere Dinge. weiterlesen

Ein Garagentor - (C) dtray CC0 via Pixabay.de

Garadget – Sperrt die App wegen Amazon-Bewertungen aus der Garage aus?

Garadget ist eine App, mit der man wohl das heimische Garagentor vom Smartphone aus fernsteuern kann. Die Frage, ob man das braucht, ist mühselig. Klar ist, dass es diese App gibt. Mit dieser und einer zugehörigen Kamera kann man als Kunde sein Garagentor von überall auf der Welt steuern – also öffnen und schließen – und überwachen. Und das scheint nicht in jedem Fall gut zu funktionieren. Einem Kunden ist daraufhin gewaltig der Kragen geplatzt. Er hat sich böse über Garagdet ausgelassen. Das Resultat war, dass er nun seine gekauften Gerätschaften nicht mehr nutzen kann. Echt jetzt? weiterlesen

Einen Aufgabenplaner wie Todoist braucht man nie, oder?

Ich habe angefangen, meine Aufgaben zu planen. Spektakulär, oder? Planen kann man doch seit ewigen Zeiten. Das mag stimmen. Aber ich Chaot scheiterte. Ich hatte mir immer vorgenommen, meine Zeit, die mir zur Verfügung steht, besser einzuteilen. Tja, es blieb lange Zeit bei diesem Vorhaben. Denn wer braucht denn schon eine Aufgabenplanung? Ich doch nicht, habe ich mir gesagt. Erst recht nicht mit einer App. Wo kommen wir denn da hin? Aber es kam anders. Ich habe mich mal mit Todoist beschäftigt. Der entscheidende Auslöser war dieser Artikel. weiterlesen

Sicherheitslücke im Passwort-Manager LastPass

Ich rate ja dazu, einen Passwort-Manager zum Verwalten von Passwörtern zu benutzen. Meine Wahl fiel auf LastPass. Aber ist das noch Maß aller Dinge? Denn es werden immer wieder Sicherheitslücken bekannt. Es verunsichert allerdings derzeit, wenn man so hört, dass der Passwort-Manager ausgehebelt werden kann. Und zwar ohne derzeit verfügbare Gegenmaßnahme. Darüber müssen wir reden, denn ich halte LastPass für sehr wichtig. weiterlesen

backdoor.androidos.obad.a

backdoor.androidos.obad.a – Eine alte Gefahr für’s Smartphone ist zurück

Etwas stelzig klingt sie: backdoor.androidos.obad.a. Derzeit wird über Werbenetzwerke Angstmacher-Software ausgeliefert, die vor einem Virus warnt. Ein Grund mehr, auf Werbeblocker nicht zu verzichten. Diese Angstmacher-Software – man nennt so etwas „Scareware“ – wird über Werbeanzeigen ausgespielt. Und das macht das Ganze richtig perfide, wenn wir an all die Webseiten denken, die sich ausschließlich über Werbung finanzieren. Aber ich kann es auch hier niemandem verdenken, wenn man auch meine Seite nur noch mit aktivem Werbeblocker aufsucht. Grund ist auch solche Scareware. weiterlesen