Krieg

Ein Kriegsdenkmal in Warschau - (C) sebo106 via Pixabay.de

Ein Kriegsdenkmal in Warschau - (C) sebo106 via Pixabay.de

34 Jahre “Brothers in arms” der Dire Straits

Krieg ist immer Mist. Und so gab es auch immer Antikriegslieder. Eins der bekanntesten Lieder ist “Brothers in arms” von den Dire Straits aus dem Jahr 1985. Es handelt sich für mich um eins der bestens jemals geschriebenen Lieder der Rockgeschichte. Ich hatte schon mal über das gleichnamige Album geschrieben. Das Lied an sich benötigt …

34 Jahre “Brothers in arms” der Dire Straits Weiterlesen »

Gewalt-Tsunami: Was ist mit der Welt passiert?

Mir fehlen die Worte. Was bitte ist denn auf der Welt los? Wann brach denn dieser Gewalt-Tsunami los? Und gibt es keine Möglichkeit, all das einmal aufzuhalten? Ich bin mir nicht sicher, aber man könnte denken, dass da irgendwas im Wasser sein muss. Also im Grundwasser. Aber diese Erklärung ist mir zu einfach. Meine Gedanken …

Gewalt-Tsunami: Was ist mit der Welt passiert? Weiterlesen »

35 Jahre "Forever Young" von Alphaville

35 Jahre "Forever Young" von Alphaville

35 Jahre “Forever Young” von Alphaville

Am 20. September 1984 kam eine unscheinbare Single auf den Markt namens “Forever Young” einer Band namens Alphaville. Was dann geschah, ist längst Geschichte. Ich schreibe ja immer, dass Alphaville mehr als Pop sind. Aber vor allem bei “Forever Young” manifestiert sich, wie falsch das Formatradio seit 35 Jahren liegt. Hier müssen wir mal ganz …

35 Jahre “Forever Young” von Alphaville Weiterlesen »

Fallschirmjäger, Rechtsradikale und die Politik

Fallschirmjäger rücken ins Visier der Berichterstattung, wenn es um Rechtsradikale und die Gruppierungen Nord-, Ost-, Süd- und Westkreuz geht. Ich schreibe es immer wieder: Es geht da nicht darum, eine ganze Gemeinschaft zu diskreditieren. Es geht darum, über Auswüchse zu erzählen. Und wenn Prepper sich allmählich überall breit machen, machen die auch vor der Armee …

Fallschirmjäger, Rechtsradikale und die Politik Weiterlesen »

Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Huawei-Smartphones: Für Google-Dienste gesperrt

Ich nutze eins dieser Huawei-Smartphones. Ein Mate 10 Pro. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Aber es kann sein, dass ich umsteigen muss. Denn auf den chinesischen Konzern rollte eine riesige Katastrophe zu. Laut Nachrichtenagentur Reuters hat Google für Huawei den Zugang zu Hard- und Software gesperrt, die nicht unter die Open-Source-Lizenz fallen. Was …

Huawei-Smartphones: Für Google-Dienste gesperrt Weiterlesen »

Rammstein: Deutschland

Rammstein: Deutschland

Rammstein: Deutschland – Das maximal dickste Brett

Ich mag Rammstein nicht sonderlich. Das liegt aber daran, weil ich mit dem Musikstil nicht so wahnsinnig viel anfangen kann. Das ist alles. Die Berliner Band wird dem Stil “Neue Deutsche Härte” zugeordnet. Und hart ist die Musik. Kompromisslos. Kontrovers. All das stimmt. Aber die Band wurde auch von allen möglichen Leuten in die rechte …

Rammstein: Deutschland – Das maximal dickste Brett Weiterlesen »

Im Fadenkreuz - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Im Fadenkreuz - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Straßburg: What about Terrorismus?

Gestern Abend fand ein schlimmer Anschlag in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarktes von Straßburg statt. Wir müssen uns darüber einfach mal unterhalten. Irgendwie ist mir das ein Bedürfnis. Denn wie es zu erwarten war, kommen nun wieder allerlei Meinungsäußerungen um die Ecke. Ich versuche keine Einsortierung, sondern einen eigenen Diskussionsbeitrag.

34 Jahre “Shout” von Tears for Fears

1985 kam das zweite Album von Tears for Fears auf den Markt. Bevor aber “Songs from the Big Chair” kam, wurde “Shout” Ende November 1984 veröffentlicht. Es war bereits die achte Single der New Wave Band. Aber keine hat die Musikwelt derart durcheinander gebracht wie eben jenes legendäre “Shout”. Irgendwann musste es ja so kommen, …

34 Jahre “Shout” von Tears for Fears Weiterlesen »

32 Jahre “Through the Barricades” von Spandau Ballet

1986 wagten sich Spandau Ballet an ihr mit Abstand wichtigstes Werk. “Through the Barricades” ist ihre Hymne, ihr persönliches Anliegen, ihr größter Erfolg. Die epische 6-Minuten-Ballade ist schwer bewegend. Und sie ist mit den Jahren zum absolut zentralen Werk von Gary Kemp, Tony Hadley und der gesamten Band geworden. Wir reden mal darüber.

Secured By miniOrange