Mediendesaster

Nachrichten essen Seele auf: Schluss damit

Neulich bin ich auf dem Blog vom Thomas auf einen Artikel gestoßen, der sich mit dem Thema Nachrichten beschäftigt. Und ich habe nun Lust, dazu was zu schreiben. Denn irgendwie haben wir ja alle mehr oder weniger irgendeinen Bezug zu Nachrichten. Jaja, ich kenne Leute, die behaupten, dass sie damit nix zu tun haben wollen. …

Nachrichten essen Seele auf: Schluss damit Read More »

Random: Alles ist beliebig

Hach, Leute, „random“ ist so ein schönes Wort. Wir können damit alles, nichts oder nur Teile davon meinen oder nicht meinen. Gibt es denn etwas elastischeres? Ich habe wirklich versucht, aus diversen Themen so viel herauszuholen, dass ich einen eigenen Artikel mit meiner Meinung dazu zaubern kann. Denn um Meinung geht es ja hier im …

Random: Alles ist beliebig Read More »

Empörungsfolklore – Lasst mich in Ruhe!

Was könnte denn der Uhle wieder dem Wort Empörungsfolklore meinen? Für mich ist es die Empörung der Empörung wegen. Sie bringt nichts und ist dann nur Folklore. Es gibt Menschen, die regen sich gern über alles mögliche auf. Sollen sie mal machen. Schwer erträglich wird es eigentlich erst, wenn aus immer den gleichen Ecken zu …

Empörungsfolklore – Lasst mich in Ruhe! Read More »

News-Desaster: Was kann ich noch glauben?

Ist es nicht ein Traum, welches News-Desaster sich zurzeit auftut? Es war deshalb schon genau richtig, dass ich keine aktuellen Nachrichten im Blog kommentiere. Ich will mir das einfach nicht antun. Und dabei gäbe es genügend, worüber wir uns austauschen könnten. Aber warum soll ich das machen? Wenn ich mich so umschaue auf der Welt, …

News-Desaster: Was kann ich noch glauben? Read More »

Meine Meinung, deine Meinung

Mit der Meinung ist das ja so eine Sache. Hauptsache, man hat eine. Das meine ich gar nicht herablassend. Und jetzt schauen wir mal, was ich daraus so mache. Ich bin nämlich der Ansicht, dass es gar nicht hoch genug eingestuft werden kann, dass man in diesem Lande seine Meinung sagen darf. Egal, wie realitätsfremd …

Meine Meinung, deine Meinung Read More »

Deutung, wie es uns gerade passt

Deutung: Wir tun alle so, als wüssten wir, wie der Hase läuft. Ich kann es nicht mehr hören. Wer besitzt denn die Hoheit über die Deutung von Geschehnissen? Sprich: Wer hat die Deutungshoheit? Die Internet-Gemeinde, wie es immer heißt? Jeder einzelne, der meint, die Wahrheit für sich gepachtet zu haben? Politische Kräfte in Zeiten von …

Deutung, wie es uns gerade passt Read More »

Corona-müde, geh zur Ruh‘

Leute, was bin ich genervt. Ich bin so unsagbar corona-müde, das glaubt mir niemand. Ich kann diese ganzen Nachrichten und Wortmeldungen nicht mehr aufnehmen. Weder visuell, noch über Ton und Text. Ich habe den Kanal voll. Lobpreisungen über nichts. Unklare Aussagen. Falschmeldungen und verbogene Tatsachen. All das tagein, tagaus. Ich kann und will es einfach …

Corona-müde, geh zur Ruh‘ Read More »

Beschallung im Blog – Was neues probieren?

Wollt ihr sie erleben? Also die Beschallung im Blog? Soll ich wirklich einfach mal was neues probieren? Es gibt da so komische Diskussionen zu diesem Thema. Und weil ich mich mit dem Thema bisher so gar nicht auseinander gesetzt habe, muss ich einfach mal in die Runde fragen, wie das denn wäre? Wem würde das …

Beschallung im Blog – Was neues probieren? Read More »

35 Jahre „Money For Nothing“ von den Dire Straits

„I want my MTV“ – Die legendäre Zeile aus dem legendären Lied „Money For Nothing“ ist wahrscheinlich so ziemlich jedem ein Begriff. Die Dire Straits waren das. Und niemand sonst. Die Nummer stammt aus dem Knaller-Album „Brothers In Arms“ von 1985. Das Titelstück hatte ich ja schon mal am Wickel. Ja, und auch das Album …

35 Jahre „Money For Nothing“ von den Dire Straits Read More »

Scroll to Top