Skip to main content
Wahlen - (C) blickpixel CC0 via Pixabay.de

Bundestagswahl 2017: Thesen zur Digitalisierung

Es ist noch knapp ein Monat, bis die nächste Bundestagswahl ansteht. Da wir nicht mehr in den Neunzigern leben, wird die Digitalisierung immer wichtiger. Jetzt könnte man meinen, dass es doch vermessen sei, sich nur auf digitale Themen zu besinnen. Sie werden aber staunen, welche Bereiche des Lebens mit der Digitalisierung einher gehen. Das „Zentrum für digitalen Fortschritt“ hat den Parteien 41 Wahlprüfsteine oder Thesen zugesandt. Was meinen Sie, was die geantwortet haben? weiterlesen

Das Rathaus von Markkleeberg - By Joeb07 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Rathaus Markkleeberg – Proteste gegen die AfD

„Meinungsfreiheit! Jetzt lassen diese Gutmenschen die Frauke Petry nicht mal mehr reden!“ – So oder so ähnlich lesen sich Wortmeldungen zum Vorfall gestern. Es ist ja auch schlimm. „Die einzig wahre Alternative“ zu den „Blockparteien“ wird schikaniert, wo es nur geht. Und das Volk macht mit. Schlimm, alles ganz schlimm, oder? Reden wir mal kurz darüber. Ich will das auch gar nicht ausdehnen. weiterlesen

Eine Geld-Kassette - (C) Alexas_Fotos CC0 via Pixabay.de

Sturm auf die Banken: Bald ist das Bargeld weg

Wenn einmal die Meldung raus ist, dass das Bargeld nun abgeschafft wird, werden die Banken im Sturm erobert. Man nennt es landläufig Bank Run oder ähnlich. Das gab es schon mal. Das Ende war der „Schwarze Freitag“ und die Auswirkungen daraus, die im Geschichtsunterricht gelehrt werden. Wenn man so Ausdünstungen von Leuten liest, die sich Experten nennen, dann kann man schon glauben, dass dies wieder kurz bevor steht. weiterlesen

Euro-Bargeld - (C) WDnet CC0 via Pixabay.de

Oktoberfest: Feiern ohne Geld zu zählen

Jetzt nehmen sie uns schon mal wieder die Möglichkeit weg, auf dem Oktoberfest zu feiern, ohne ständig das Geld zählen zu müssen. Was denken DIE DA sich? Es wird schon mal wieder von einer „Anti-Bargeld-Lobby“ erzählt. Und man ist nicht weit davon entfernt, von einer „totalen Kontrolle“ zu schwadronieren. Aber ist das denn wirklich so? Gucken wir einfach mal, was man so vorgesetzt bekommt. weiterlesen

Dampfen - (C) Coupon Stocker via pexels.com

Wenn ein Tabakkonzern E-Zigaretten kauft

Es dampft beim Tabak-Riesen Imperial Brands, bekannt durch Gauloises und andere. Die haben Von Erl, österreichischer E-Zigaretten-Hersteller, gekauft. Der Hersteller sagte mir nichts, wohl aber Imperial Brands. Als erfolgreich umgestiegener Ex-Raucher und Dampfer bin ich natürlich hellhörig geworden, was diese Geschichte betrifft. Und deshalb schreibe ich mal ein paar Takte dazu. Es ist ja irgendwie ein Fingerzeig, wohin die Reise geht oder zumindest gehen kann. weiterlesen

Quinoa-Pflanzen - By Maurice Chédel (Maurice Chédel) [Public domain], via Wikimedia Commons

Quinoa, oder: Reiche Europäer essen den Indios das Essen weg

Seit 5000 Jahren ist Quinoa in den Anden Südamerikas ein Hauptnahrungsmittel. Nun essen es die Europäer den Peruanern weg und schmieren es in die Haare. Die arme Bevölkerung der Hochebenen von Peru, Ecuador und Bolivien müssen sich nun etwas neues zu essen suchen. Denn es ist in den klimatisierten Bio-Läden Mitteleuropas hip geworden, Quinoa zu verkaufen und aufgrund von Unsinn fette Gewinne einzustreichen. Und dann, wenn in den Anden der Hunger endgültig ausgebrochen ist, gucken wir halt betroffen, dann wird alles wieder gut. weiterlesen

Flagge von Frankreich - Diese Grafik wurde von SKopp erstellt. [Public domain], via Wikimedia Commons

Presidentielle 2017 – Frankreich und die Präsidentschaftswahl

Die Einen erzählen von gebannter Gefahr, die anderen erzählen Dolchstoßlegenden ins Herz Europas. Dabei fand nur eine Wahl statt, auf die man blickte. Man hatte gestern irgendwie das Gefühl, als ob es auch den letzten Grashalm-Zähler in Hinterposemuckl interessieren sollte, was da in Frankreich passierte. Aber es war unterm Strich nur die Presidentielle, die Präsidentschaftswahl von der Grande Nation. Und davon auch nur der erste Wahlgang. Aber der Ausgang kann tatsächlich europaweite oder sogar weltweite Auswirkungen haben. Und das müssen wir mal einordnen. weiterlesen

Alternative für Deutschland, Infostand in der Innenstadt von Bocholt - By Ziko van Dijk (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Alternative für Deutschland: Jetzt ist sie kaputt gegangen

Ich hatte mal geschrieben, dass die deutsche Politik eine Partei wie die Alternative für Deutschland aushalten muss. Vielleicht war das ein Trugschluss. Vielleicht ist ja die AfD jetzt am Ende. Bei dem, was ich da so sah und las, komme ich irgendwie zu keinem anderen Ergebnis. Denn die Partei zerpflückt sich gerade mal wieder selbst. Darüber kann man jetzt lachen. Aber am Ende sollte man gewarnt sein. Denn es könnte wilder werden, als es derzeit aussieht. weiterlesen

Flagge der Türkei - (C) LoggaWiggler CC0 via Pixabay.de

Die Türkei am Abgrund – Wenn sich ein Volk selbst zum Schafott führt

So oder so ähnlich palavert man seit dem Referendum in der Türkei vom Oster-Wochenende daher. Man denkt sich, dass das nicht ernst gemeint sein kann. Man stelle sich vor, dass die Schafe selbst wählen, dass sie geschlachtet werden sollen. Ernsthaft! Solche Wortmeldungen habe ich gelesen. Ich habe mich wohlweislich raus gehalten, weil ich mir erst einmal eine Meinung darüber bilden wollte. Die Türkei mag nicht mehr sonderlich gut in Schuss sein. Aber nicht wegen der Ergebnisse in DEM Referendum. weiterlesen