Krise

Resilienz: Ein Weizenkorn im Wind

Eigentlich wollte ich nichts zu irgendwas mit dem 11. September schreiben. Aber wir können uns über Resilienz unterhalten. Habt ihr den Begriff schon mal gehört? Das passt nämlich ziemlich gut zusammen. Wir müssen irgendwie an den Punkt kommen, an dem es ohne Krieg und all dem dazu gehörenden Leid auch für alle gut geht. Ja, …

Resilienz: Ein Weizenkorn im Wind Read More »

Singularity – Devin Townsend und die Monster

Eins vorweg: Ich habe mich nicht intensiv mit Devin Townsend beschäftigt. Aber, Leute, wir müssen uns jetzt einfach mal mit „Singularity“ intensiver befassen. Was für ein Meisterwerk! Vorsicht: Das Ding ist 23 Minuten und ein bisschen lang. Aber ehrlich: Wow! Diese Rock-Oper, Kantate, was auch immer stammt aus seinem Album „Empath“ aus dem Jahr 2019. …

Singularity – Devin Townsend und die Monster Read More »

News-Desaster: Was kann ich noch glauben?

Ist es nicht ein Traum, welches News-Desaster sich zurzeit auftut? Es war deshalb schon genau richtig, dass ich keine aktuellen Nachrichten im Blog kommentiere. Ich will mir das einfach nicht antun. Und dabei gäbe es genügend, worüber wir uns austauschen könnten. Aber warum soll ich das machen? Wenn ich mich so umschaue auf der Welt, …

News-Desaster: Was kann ich noch glauben? Read More »

Hass im Netz – Was Blogger dann machen

Es gibt viele Menschen, die Hass im Netz erleben. Darunter gibt es Leute, die können damit besser umgehen. Und manchen gelingt das leider eher weniger gut. Allen gemein ist, dass man den Eindruck hat, dass man nicht mehr frei, klar und deutlich äußern darf, was einen umtreibt. Damit ist eine rote Linie überschritten. Gerade in …

Hass im Netz – Was Blogger dann machen Read More »

Capitol Riots – Ist die Demokratie am Ende?

Wie groß muss der Haufen sein, den sie den Menschen bei den so genannten Capitol Riots ins Gehirn geschissen haben? Sorry, aber ich bin komplett fassungslos. Da fragt man sich schon, ob die Demokratie jetzt am Ende ist. Und das bei einer der ältesten Demokratien der Welt. Im Capitol in Washington kam es zu einem …

Capitol Riots – Ist die Demokratie am Ende? Read More »

Hackerangriff auf Impfstoffdaten – Geht’s noch?

Es gibt Unternehmen, die wollen der Weltbevölkerung den Arsch retten. Und dann gibt es einen Hackerangriff. Wie beschämend muss das dann eigentlich alles sein? Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA wurde Opfer von einem solchen Hackerangriff. Euch sollte man die Finger abhacken! Man kann sich gar nicht vorstellen, wie sauer ich bin. Vor allem, wenn man damit …

Hackerangriff auf Impfstoffdaten – Geht’s noch? Read More »

Angriffe auf Supercomputer – Es gibt keine Einzelfälle

Es gibt Supercomputer, die werden dafür verwendet, in der Forschung zu Impfstoffen eingesetzt zu werden. Solche Rechenzentren werden derzeit kompromittiert. Damit steht fest, dass der Vorfall mit der Ransomware, über den ich neulich erzählt habe, kein Einzelfall war. Die aktuelle Geschichte aber liegt etwas anders, denn es geht um Zugriffe zur Fernwartung mittels SSH. Hier …

Angriffe auf Supercomputer – Es gibt keine Einzelfälle Read More »

Lehren aus der Krise – Was nehmen wir mit?

Ich weiß es nicht besser als ihr. Aber wir müssen uns mal darüber unterhalten, ob wir Lehren aus der Krise ziehen können, die derzeit quasi die ganze Welt lähmt. Was nehmen wir mit, wenn das ganze Theater mit dem Coronavirus vorbei ist? Nehmen wir überhaupt etwas mit ins normale Leben? Und was heißt denn überhaupt …

Lehren aus der Krise – Was nehmen wir mit? Read More »

Atemschutzmasken: Schämt euch der Abmahnungen

Habt ihr schon Atemschutzmasken genäht, um der Corona-Krise zu begegnen? Aufpassen, das könnte zu rechtlichem Ungemach führen. Nein, das ist kein Witz, Leute. Es gibt tatsächlich Anwälte, die nun daher kommen und Näherinnen, die zum Teil ehrenamtlich die Dinger herstellen, weil es viel zu wenige gibt, gnadenlos abmahnen. Wo sind wir denn hier eigentlich hingekommen? …

Atemschutzmasken: Schämt euch der Abmahnungen Read More »

Scroll to Top