Gesichtspalme

Wokeness als Lebensaufgabe?

Leute, ich kann euch ja gar nicht mehr allein lassen. Kaum macht man mal Pause, fällt Winnetou der allgemeinen Wokeness zum Opfer. Aber das reicht alles nicht. Wie groß ist eigentlich das diesjährige Sommerloch, dass von einer halbseidenen Malle-Stilblüte der Bogen über „Cancel Culture“ bis hin zu Karl May gespannt wird? Und da haben wir …

Wokeness als Lebensaufgabe? Read More »

Empörungsfolklore – Lasst mich in Ruhe!

Was könnte denn der Uhle wieder dem Wort Empörungsfolklore meinen? Für mich ist es die Empörung der Empörung wegen. Sie bringt nichts und ist dann nur Folklore. Es gibt Menschen, die regen sich gern über alles mögliche auf. Sollen sie mal machen. Schwer erträglich wird es eigentlich erst, wenn aus immer den gleichen Ecken zu …

Empörungsfolklore – Lasst mich in Ruhe! Read More »

Radical Candor oder dumpfes Geschrei?

Es gibt Leute, die werfen gern mit fancy Trend-Begriffen um sich. Einer davon ist Radical Candor. Schonungslose Offenheit. Wow, das ist mal ein Kampfbegriff. Es gibt eine ganze Menge international operierender Firmen, die sich gern mit genau diesem Begriff schmücken, um damit zu sagen, dass man in ihren Reihen alles sagen kann. Glückwunsch, genau das …

Radical Candor oder dumpfes Geschrei? Read More »

Elon Musk und Twitter: Das war wohl nix

OK, das war wohl nichts. Elon Musk hat kurzerhand die Übernahme von Twitter, die er eigentlich durchziehen wollte, abgesagt. Und alle sind jetzt am Durchdrehen. Damit hat der Südafrikaner mal wieder das gemacht, was er am besten kann: Er hat für Schlagzeilen gesorgt. Irgendwie ist einem immer mal wieder so, als ob sich Elon Musk …

Elon Musk und Twitter: Das war wohl nix Read More »

Pöbler: Weshalb gibt es euch eigentlich?

Lasst uns über herzallerliebste Menschen reden: Die Pöbler. Das sind die Menschen, die lauthals und teils unqualifiziert vor sich hin schimpfen und beleidigen. Ihr kennt die, oder? Ich habe da auch so ein paar Leute in meinem – realen und virtuellen – Bekanntenkreis, die eigentlich über alles und nüscht diskutieren, schimpfen, meckern. Sie pöbeln halt. …

Pöbler: Weshalb gibt es euch eigentlich? Read More »

Grüne Ideen: Wir benennen ein Dorf um

Grüne Ideen: Wir benennen ein Dorf um

Grüne Ideen: Wir benennen ein Dorf um

Wer mich kennt, weiß, dass ich grüne Ideen durchaus für sinnvoll erachte. Was ich aber nun von den Grünen mitbekommen habe, ist irgendwie kompletter Bullshit. Die wollen ein Dorf umbenennen. Aber jetzt kommt’s: Wegen Rassismus? Ernsthaft? Wobei halt, Moment: Es ist die Grüne Jugend im Kreisverband Segeberg, die das von sich gegeben hat. Es ist …

Grüne Ideen: Wir benennen ein Dorf um Read More »

Hass im Netz – Was Blogger dann machen

Es gibt viele Menschen, die Hass im Netz erleben. Darunter gibt es Leute, die können damit besser umgehen. Und manchen gelingt das leider eher weniger gut. Allen gemein ist, dass man den Eindruck hat, dass man nicht mehr frei, klar und deutlich äußern darf, was einen umtreibt. Damit ist eine rote Linie überschritten. Gerade in …

Hass im Netz – Was Blogger dann machen Read More »

Sturm auf Berlin: Mit welchem Recht?

Eigentlich wollte ich mich nie wieder politisch im Blog äußern. Aber die jüngsten Geschehnisse rund um den Sturm auf Berlin lassen mir leider keine andere Wahl. Mit welchem Recht passierte dies? Und mit welchem Recht verharmlosen so viele das, was da rund um den Sturm auf Berlin geschah? Und warum gab es so viele, denen …

Sturm auf Berlin: Mit welchem Recht? Read More »

Coronavirus – Macht mal ohne mich Chaos

„Wie kommt das eigentlich, dass du noch nichts zum Coronavirus geschrieben hast“, wurde ich neulich gefragt. Das, liebe Leute, hat einen ganz einfachen Grund. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich dazu äußern müsste. Aber dann ist das so, und ich schreibe mal auf, was mich zur größten Bedrohung der Menschheit seit der Erfindung der …

Coronavirus – Macht mal ohne mich Chaos Read More »

Scroll to Top