Skip to main content
Bullshit - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/mauer-schatten-mann-silhouette-483011/

Bullshit: Manchmal ist weniger mehr

Meine Güte, manche Anbieter und Firmen und überhaupt Organisationen erzählen aber auch einen Bullshit. Oftmals kommt es mir so vor, als ob das diese Organisationen einfach mal das Social Media Team losschickt, dass dieses einfach mal die angesagtesten Phrasen aufsammelt und daraus eine neue und tolle Kampagne macht. Diese Phrasendrescher scheinen es aber derzeit ein wenig zu übertreiben. Deshalb habe ich auch in den Titel des Artikels geschrieben: “Manchmal ist weniger mehr”. Manchmal hilft es, einfach mal konkret zu werden und weniger Phrasen zu benutzen. Aber wem sage ich das? weiterlesen

Das Internet der Dinge - (C) jeferrb CC0 via Pixabay.de

Azure Sphere: Das Internet of Things von Microsoft

Was macht denn Microsoft da? Der Konzern hat eine Hard- und Software-Plattform für die Entwicklung von Geräten für das Internet der Dinge vorgestellt. Das Ganze hört auf den Namen “Azure Sphere”. Als Bonus zur ganzen Überraschung setzt der Riese bei der Chip-Plattform und der zugehörigen Software auf ein eigenes Linux. Das Alles ist so eine Art neues Projekt von Microsoft, um im IoT endlich Fuß fassen zu können. Wir müssen uns darüber mal kurz unterhalten. weiterlesen

Das Dashboard von Microsoft Azure

Microsoft Azure: Einfach so in die Cloud gehen?

Man denkt sich ja vielleicht: Microsoft Azure ist auch bloß ein Cloud-Dienst. Und deshalb sollte es ja vielleicht kein Hexenwerk sein, einfach in die Cloud zu gehen. Im Prinzip ist das vielleicht nicht mal falsch. Aber was heißt “auch bloß”? Microsoft Azure ist schon ziemlich mächtig. Ohne genaue Planung geht es nicht. Wie Sie wissen, arbeite ich mich nach und nach in das Thema Microsoft Azure ein. Und wie das so ist, man stolpert auch über solche Dinge wie die Planung. Geht das denn überhaupt? Schauen wir mal. weiterlesen

Cloud Computing - (C) Perspecsys Photos - CC by sa 2.0 - https://flic.kr/p/io1t3T

Microsoft Azure: Zukunft Cloud Computing?

Ich trete ja derzeit etwas kürzer. Das liegt unter anderem daran, dass ich mich in dieser Woche sehr intensiv mit Microsoft Azure beschäftige. Das ist der Auftakt dazu, dass ich mich beruflich neu aufstelle. Und wenn man sich schon recht intensiv mit Microsoft Azure beschäftigen will, muss man auch hinterfragen können. Und so stellt man sich die Frage: Ist Microsoft Azure die Zukunft im Cloud Computing? Wir müssen einfach mal kurz hinschauen, was da zu sagen ist. weiterlesen

Telekom-Kabelsalat - (C) heiteu CC0 via Pixabay.de

DE-CIX: Internet-Blackout in Deutschland

Gestern in den Abendstunden waren kaum noch Internet-Dienste in Deutschland erreichbar. Es gab jede Menge Beschwerden, wenn mal zwischendurch das Internet verfügbar war. Und alle Welt hat sich gefragt, was denn da eigentlich los war. Ich habe das bei mir selbst mitbekommen, als ich verschiedene Apps nutzen wollte. Der Grund lag im DE-CIX. Dort gab es einen Stromausfall allererster Güte. Das kann mal passieren. Aber man muss darüber reden. weiterlesen

Die Fenster von Microsoft - (C) Geralt Altmann via Pixabay

KB4088878: Ist an allem Microsoft schuld?

Microsoft veröffentlichte dieser Tage mehrere Updates, nach denen dann jede Menge Systeme ausgestiegen sind. Es handelte sich unter anderem um die Updates KB4088875 und KB4088878. Der Schuldige war schnell gefunden: Microsoft. Das ist auch in Ordnung. Aber gibt es da nicht noch ein paar mehr Schuldige bei dem Theater? Vielleicht spielen auch noch andere Aspekte eine Rolle. Man kann eigentlich sagen, dass da einige Zufälle zusammenfallen. Denn es gibt nicht immer nur einen Schuldigen. weiterlesen

Cloud Computing - (C) Perspecsys Photos - CC by sa 2.0 - https://flic.kr/p/io1t3T

Cloud Computing: Was zeichnet es aus?

Wie Sie wissen, beschäftige ich mich in letzter Zeit etwas eingehender mit dem Thema Cloud Computing. Es ist einfach so, dass man nicht stehenbleiben kann. Die Welt ändert sich, die Informatik ändert sich. Und da muss man einfach mithalten. Und deshalb habe ich das Alles für mich als Thema für mich entdecken können. Aber was das ganze Gebiet Cloud Computing betrifft, müssen wir ja auch mal festhalten: Was bedeutet es? Was zeichnet es aus? Und darum soll es gehen. weiterlesen

Cloud Computing - (C) stux CC0 via Pixabay.de

Azure Storage – Speichern in der Cloud

Ich beschäftige mich derzeit damit, mich in das Thema Azure einzuarbeiten. Und dabei bin ich auch beim Thema Azure Storage gelandet. Der Speicherdienst innerhalb von Azure ist ein essentieller Dienst, der gebucht werden kann. Wartung und Störungsbehebung übernimmt dabei Microsoft selbst. Was gibt es dazu zu wissen? Azure Storage ist dabei nur ein winzig kleiner Teil all dessen, was Azure ausmacht. Aber irgendwo muss man ja anfangen. Also schauen wir mal, was es dazu zu sagen gibt. weiterlesen

Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Änderungsankündigung: Was will denn Huawei von mir?

Neulich erhielt ich eine Email von Huawei. Ich bin ja Besitzer eines Huawei P9 und habe einen Account beim Hersteller angelegt. Nun verbreiten sich diverse Gerüchte und Halbwahrheiten zu der kursierenden Email. Es ist gar von Spam und Virus und all dem die Rede. Und so habe ich mich entschlossen, genauer hinzuschauen. Es ist ja sowieso nicht meine Art, vorschnell irgendwas zu glauben. Also schauen wir mal, was hinter der Email so steckt. weiterlesen

Ford Mustang - (C) Tama66 CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/ford-mustang-v8-67er-ford-mustang-2705402/

Car as a service – Das Auto aus der Cloud?

Das Auto als Abo? Vielleicht ist das unvorstellbar für deutsche Autofahrer. Aber kaufen statt Leasing ist ein Ansatz, der immer mehr um sich greift. Der ist dabei nicht einmal sehr neu. Er erfordert aber nach wie vor bei Herstellern oder Autovermietungen, sowie bei allen Autofahrern ein gewaltiges Stück an Umdenken. Am Ende ist es so, dass mit “Car as a Service” das Auto zum Gebrauchsgegenstand wird. Und das dürfte viele verschrecken. Das ist auch nachvollziehbar. Dennoch müssen wir mal darüber reden. weiterlesen