Die Statistik nach dem Update-Fehler zu Matomo 4.0.1

Die Statistik nach dem Update-Fehler zu Matomo 4.0.1

Matomo 4.0.1: Wenn ein Update in die Hose geht

Ich habe meine Webseiten-Statistik aktualisiert. Ich arbeite nun also mit Matomo 4.0.1. Aber was das wieder für ein Tanz war, bis ich damit endlich fertig war! So ein Theater! Geht es denn nicht einfacher? Andere bekommen das doch auch hin. Ja, mir ist klar, dass das wohl gar nicht so ohne weiteres möglich ist. Und …

Matomo 4.0.1: Wenn ein Update in die Hose geht Read More »

25 Jahre “Heaven For Everyone” von Queen

“Heaven For Everyone” ist eine der letzten Singles der legendären Band Queen. Es wurde im Herbst 1995 als Hauptsingle vom Album “Made In Heaven” veröffentlicht. Ich habe das Lied immer gemocht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war Freddie Mercury schon tot. Vielleicht heißt das Album auch deshalb “Made in Heaven”, wer weiß? Jedenfalls müssen wir uns …

25 Jahre “Heaven For Everyone” von Queen Read More »

PowerAutomate: Der Aufgaben-Automat?

PowerAutomate: Der Aufgaben-Automat?

PowerAutomate: Der Aufgaben-Automat?

Über PowerAutomate hatte ich bereits geschrieben. Damals nannte sich das noch Flow. Aber das gehört seit einiger Zeit zu den PowerApps, daher auch der neue Name. Ihr wisst gar nicht, wovon ich da rede? Nun ja, das war die Geschichte vor einem Jahr. Mittlerweile hat sich ja die Welt einigermaßen weiter gedreht. Und wenn wir …

PowerAutomate: Der Aufgaben-Automat? Read More »

Huawei P30 und Bluetooth: Ey, was geht?

Huawei P30 und Bluetooth: Ey, was geht?

Huawei P30 und Bluetooth: Ey, was geht?

Leute, ich habe wirklich nichts gegen mein Huawei P30. Aber das Telefon und die Technologie namens Bluetooth: Die werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Was habe ich dieser Tage für ein Theater gehabt! Und dabei glaube ich nicht mal, dass es vorbei ist. Allerdings muss ich euch davon erzählen, weil es mich tierisch aufgeregt …

Huawei P30 und Bluetooth: Ey, was geht? Read More »

Working From Home - Endlich ausgestattet

Working From Home - Endlich ausgestattet

Working From Home – Endlich ausgestattet

Ich halte den Begriff “Working From Home” für den deutlich besseren im Vergleich zu “Home Office”. Ich habe hier jetzt in meinem Refugium deutlich nachgebessert. Jetzt ist es eben nicht mehr nur das popelige Notebook-Display, auf das ich mit halbwegs steifem Nacken starren muss. Ich glaube, wir sind uns einig darüber, dass ich nun davon …

Working From Home – Endlich ausgestattet Read More »

Deutungshoheit, die – Geht es noch egaler?

Wisst ihr denn, wie egal der Kampf um die Deutungshoheit eigentlich ist? Könnt ihr euch vorstellen, dass es wichtigere Dinge gibt, als alles zu kommentieren? Ich bin jetzt ein paar Tage hier auf dem Blog still gewesen. Das ist ja nicht weiter schlimm. Dennoch hatte das seinen Grund. Es gibt nämlich derzeit nichts, was mir …

Deutungshoheit, die – Geht es noch egaler? Read More »

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma

“Oh, Anneliese, popel nicht!” – “Sadeness Part 1” gehört zu den so genannten Agathe-Bauer-Liedern. Lieder, in denen man irgendwas komplett anderes hören kann. Was war das damals für eine Zeit, als Michael Cretu sein Projekt Enigma auf die Menschheit los ließ! Wir haben gerade den Mauerfall nur knapp überlebt, und schon kommt der Sandra-Samurai mit …

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma Read More »

Querdenken in Leipzig: Und alle haben versagt

Querdenken ist ja so ein komischer Haufen, den man von politischer Seite her nicht gewillt ist, korrekt einzuordnen, nämlich: Staatszersetzend und extremistisch. Mir ist es dabei vollkommen scheißegal, ob da bei diesem Haufen ein paar halbwegs normal denkende Leute dabei sind. Was da am Wochenende in Leipzig stattfand, war unsagbar schlimm. Und in mir kocht …

Querdenken in Leipzig: Und alle haben versagt Read More »

Längst vergessen: “Holiday” von den Scorpions

Das Album “Lovedrive” hatten die Scorpions im Januar 1979 auf den Markt geworfen. Die Scheibe endet mit einem sensationellen Stück Musikgeschichte: “Holiday”. Wenn ich eine Nummer von den Scorpions wählen müsste, die ich als bestes Lied hinstellen sollte, dann würde dabei weder “Wind of Change” oder “Still loving you” oder “Rock me like a Hurricane” …

Längst vergessen: “Holiday” von den Scorpions Read More »

Patreon: Warum tue ich mir das an? - Patreon, Public domain, via Wikimedia Commons

Patreon: Warum tue ich mir das an? - Patreon, Public domain, via Wikimedia Commons

Patreon: Warum tue ich mir das an?

Kennt irgendwer da draußen die Plattform Patreon? Die wurde mal zum Heilsbringer zur Finanzierung aller möglicher Inhalte von den Wissenden überall auserkoren. Ich bin dort auch registriert. Lange Zeit hatte ich dort einen “Patron”, der mir bereitwillig jeden Monat 2 US-Dollar gegeben hat. Seit Juni ist das nun nicht mehr der Fall. Habe ich es …

Patreon: Warum tue ich mir das an? Read More »

Scroll to Top