Webseite

Webseiten-Themen aller Art. Im #uhleblog gibt es alle möglichen Themen dazu.

Verstummt: Gab es nichts zu erzählen?

Verstummt: Gab es nichts zu erzählen?

Verstummt: Gab es nichts zu erzählen?

Es ist nun schon ein paar Tage her, seitdem es den letzten Blogartikel hier gab. Plötzlich war der Uhle verstummt. Wollte ich nicht mehr? Gibt es keine Themen? Ich war ja sonst immer so produktiv. Und plötzlich ging es ohne irgendeinen Ton einfach mal nicht weiter. Was war denn los? Habe ich keine Meinung mehr? …

Verstummt: Gab es nichts zu erzählen? Read More »

Neustart nach der Pause: Der Beetzsee sprach

Neustart nach der Pause: Der Beetzsee sprach

Neustart nach der Pause: Der Beetzsee sprach

Ihr werdet mich ja doch nicht los. Der Beetzsee an der Stadt Brandenburg hat mit mir ein ernsthaftes Wort gesprochen. Und somit gibt es hier diesen Neustart. Ich habe meine Pause gut genutzt. Ich habe mich von Mücken und Bremsen anfressen lassen. Das Auto fuhr hunderte Kilometer. Etliche Bier flossen die Kehle hinunter. Und wofür? …

Neustart nach der Pause: Der Beetzsee sprach Read More »

Time For Change – So geht’s nicht weiter

Time For Change klingt immer so großspurig. So weit will ich es gar nicht treiben. Aber mir ist aufgefallen, dass es klar wird, dass es so nicht weitergeht. Und ihr werdet lachen, ich beziehe das gar nicht mal so sehr auf mich. Es gibt genügend, worüber wir uns unterhalten müssen. Irgendwie hat man so das …

Time For Change – So geht’s nicht weiter Read More »

Blog schreiben: You’re the voice!

Fängt der Uhle jetzt auch damit an, drölfzig Tipps aufzuschreiben, wie man am besten einen Blog schreiben soll? Nein, eigentlich habe ich das nicht vor. Aber ich will ein paar Gedanken hier hinwerfen, wie ihr vielleicht besser klar kommt. Das ist komplett subjektiv und muss für niemanden sonst das richtige sein. Habt ihr Lust? Dann …

Blog schreiben: You’re the voice! Read More »

Hashtag #uhleblog - Was soll das jetzt wieder?

Hashtag #uhleblog - Was soll das jetzt wieder?

Hashtag #uhleblog – Was soll das jetzt wieder?

Der Hashtag: Das Gartenzaun-Zeichen im Internet. Ich werde jetzt versuchen, den Hashtag #uhleblog irgendwie zu etablieren. Warum ich das mache, lest ihr hier. Ich meine, es muss ja Gründe dafür geben, wieso ich mich dazu entschlossen habe. Und das ist auch so. Also rede ich einfach mal nicht so lang um den heißen Brei herum. …

Hashtag #uhleblog – Was soll das jetzt wieder? Read More »

Schreibtipps bei Pinterest: Was zur Hölle?

Was zur Hölle ist denn bei Pinterest los? Es gibt Schreibtipps. Na, wunderbar. Weniger wunderbar ist, wie diese „Tipps“ dann am Ende sind. Ganz ehrlich, Leute. Ich denke mir manchmal: In welche Marketing-Hölle bin ich denn geraten, wenn ich denn tatsächlich mal Pinterest offen habe. Denn für mich hat genau aus diesem Grund dieser Laden …

Schreibtipps bei Pinterest: Was zur Hölle? Read More »

Google Search Console: Am Leser vorbei gebloggt

Google Search Console: Am Leser vorbei gebloggt

Google Search Console: Am Leser vorbei gebloggt

Wer nicht selbst mit dem Treiben im Internet zu tun hat, hat vermutlich noch nie von dem Tool Google Search Console gehört. Das ist mächtig wie auch die Bibel. Jetzt bin ich kein gläubiger Mensch. Aber es ist dennoch gut, sich wenigstens ab und zu mal daran zu orientieren, denke ich. Ich hatte mal von …

Google Search Console: Am Leser vorbei gebloggt Read More »

Website-Bremsen: Cookies und Captcha

Es gibt allerlei Website-Bremsen. Die können einem Blogger schon das Leben zur Hölle machen. Wenn es dann noch um Sicherheit geht, steht man auf dem Schlauch. Ich wollte keinem Besucher jemals irgendwas böses und habe mich immer an alles mögliche gehalten. Wenn darunter aber der Blog derart leidet, wie ich es jetzt beobachten konnte, hört …

Website-Bremsen: Cookies und Captcha Read More »

Scroll to Top