Skip to main content
WordPress - (C) kpgolfpro CC0 via pixabay.de

Ein Update auf WordPress 4.8.2 ist dringend nötig

WordPress hat von den Entwicklern des Content Management Systems ein Update spendiert bekommen. Und es ist dringend notwendig, dieses Update zu installieren. Nicht nur, um aktuell zu bleiben. Es geht ja um mehr. Es geht um die Sicherheit des Systems und damit der eigenen Webseite. Und es geht auch um behobene Fehler. Das Update kam gestern Abend rum. Und man sollte es zeitnah installier. weiterlesen

StudiVZ - Screenshot von der Webseite www.studivz.net

StudiVZ – Ist es nun endlich pleite?

Ausgegruschelt. Nachdem immer wieder davon erzählt wurde, dass die VZ-Netzwerke eigentlich tot sind, scheint es nun endgültig so zu sein, dass es dazu kommt. Irgendwie hatten zwar noch ein paar Leute Hoffnung, dass durch den Verkauf der Plattformen noch ein bisschen von den Netzwerken zu retten sei. Aber das ist nun endgültig vorbei. Vielleicht wird man als ehemaliger Nutzer nun nicht mehr zu Tode erschreckt, weil eine Email aus dem Jenseits eintrifft. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. weiterlesen

Blog-Zukunft - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Der Blogger und der nächste Neustart

Das ist schon eigenartig: Man versaut sich ein gutes Projekt und startet mit etwas ähnlichem. Aber das geht alles reihenweise schief. Wieso ist das denn so? Man denkt sich ja eigentlich, dass man weiß, wie das mit dem Bloggen funktioniert und deshalb der nächste Blog auch gut laufen müsste. Dass das nicht so einfach geht, weiß ich selbst. So ein Neustart für einen Blogger ist nicht so ohne. Wer weiß, vielleicht ist das ja auch normal. weiterlesen

Kommentar-Sektion in WordPress - (C) pixelcreatures CC0 via Pixabay.de

Der Kommentarbereich muss kein Schlachtfeld sein

Ich denke, jeder Webseiten-Betreiber ist froh darüber, wenn im eigenen Kommentarbereich kein verbaler Krieg geführt wird. Es geht auch mal gediegener zu. Wenn ich so sehe, was bei mancher Zeitung abgeht, dann frage ich mich, ob wir wirklich in einem der am höchsten entwickelten Länder leben. Und dann gucke ich mich in meinem Kommentarbereich um und sehe, dass es Hoffnung gibt. Aber warum ist das so? weiterlesen

Justizia hat geurteilt - free photo from morguefile.com

Drogerie Rossmann darf keine Schleichwerbung machen

Influencer Marketing. Wie ich es hasse, diesen Begriff zu lesen. Dieser Quatsch verbreitet sich wie ein Lauffeuer und bringt nun langsam Konsequenzen mit. Denn es gibt ein ganzes Bündel an Firmen und Anbietern, die mit so genannten Influencern zusammenarbeiten, die dann mehr oder weniger deutlich dem Publikum weismachen sollen, dass Produkt A oder Dienstleistung X nun so etwas sagenhaft tolles sei, was das Publikum unbedingt haben muss. Nun gab es für die Drogeriemarkt-Kette Rossmann ein paar auf die Finger. Und das müssen wir besprechen. weiterlesen

Schreibstift - (C) ResoneTIC via pixabay

Die graue Blogger-Herde

Blogger sind wie Schafe: Eine Herde. Das Fell glänzt weiß, und alles ist friedlich. Aber dazwischen gibt es auch schwarze Schafe. Die ganze Herde wird grau. Das ist schade, denn weißes Fell ist beliebter. Was ich unterm Strich sagen will: Es gibt tolle Blogs, die mit Wissenswertem, Lehrreichen, mit Anleitungen, Rezepten und, und, und um die Ecke kommen. Es gibt aber auch Blogs, die sich nur für toll ansehen. Von denen kann man das Alles nicht behaupten. Warum ist das so? Schauen wir mal. weiterlesen

Facebook - (C) LoboStudioHamburg CC0 via Pixabay.de

Technische Ursache? Ausfall bei Facebook und Instagram

Mich interessiert es nur am Rande. Aber gestern waren über Stunden die Netzwerke Facebook und Instagram ausgefallen. Es soll eine technische Ursache geben. Aber ob das wirklich so war, ist im Moment noch nicht bekannt. Es hieß nämlich auch, dass es sich um Wartungsarbeiten gehandelt hatte. Wie so häufig, so hüllt sich der Betreiber beider Netzwerke in Schweigen. War denn WhatsApp auch betroffen? Eine komische Sache war es jedenfalls. weiterlesen

Beauty - (C) kinkate CC0 via Pixabay.de

Denken Beauty-Blogger denn wirklich nur ans Geld?

Man liest so oft unschöne Dinge über Beauty-Blogger, dass man als sozusagen Allerweltsschreiberling gar nicht umhin kommt, sich mal diesbezüglich umzusehen. Ich meine, bei mir ist das so wie bei Unmassen von Bloggern: Wir bloggen aus Spaß an der Freude. Aber ich habe auch schon etliche andere Blogs erlebt, wo das eben komplett anders gesehen wird. Jetzt war die Frage, ob das Thema Geldverdienen bei Beauty-Bloggern tatsächlich im Vordergrund steht. weiterlesen

Wurde Linksunten.Indymedia.org nun verboten?

Die Plattform Linksunten.Indymedia.org galt immer schon als extrem. Ich habe sie selbst oft genug aufgerufen, um zu wissen, dass das durchaus richtig ist. Ich habe oft genug von Gewaltaufrufen gelesen. Im Prinzip ist das Portal ein Sammelbecken derer, die mit äußerster Gewalt den Rechtsstaat zu Fall bringen wollen. Hauptsache Chaos, Hauptsache Zerstörung. Nun heißt es, dass Linksunten.Indymedia.org verboten wurde. weiterlesen

Seifenblasen -(C) PublicDomainPictures CC0 via Pixabay.de

Wenn Meinung bedeutet, in einer Blase zu sitzen

Liebe Leser, mir wurde mal wieder unterstellt, ich würde in einer Blase sitzen, weil ich das eine oder andere Thema hinterfrage. Ist das nicht gewünscht? Ich bin mir da nicht so sicher, wie ich mich verhalten soll. Wobei: Eigentlich weiß ich es schon. Aber eigentlich will ich mich gar nicht entsprechend verhalten. Genau genommen bin ich es leid, es irgendwem recht zu machen. Das funktioniert eh nicht. Das hier ist ein Blog voller Meinung. Und das hat nichts mit irgendwelchen Blasen zu tun. weiterlesen