Der Stuxnet-Whistleblower wird gesucht

Stuxnet-Angriffsziel: Siemens Simatic S7-300 - By Ulli1105 (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Stuxnet-Angriffsziel: Siemens Simatic S7-300 - By Ulli1105 (Own work) [CC-BY-SA-2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons

Ob es nun Edward Snowden ist, der weltweit von den USA gesucht wird; ob es Julian Assange ist, der in Ecuador Unterschlupf gefunden hat; ob es ein ranghoher US-Offizier ist – sie alle sind Whistleblower. Und gerade letzterer dürfte den USA noch viel mehr Kopfzerbrechen bereiten als alle anderen, die

Weiterlesen

Katz’ und Maus – Die USA sind schwer verstimmt

1-Dollar-Note der USA mit einer 13-stufigen Pyramide und dem allsehenden Auge - Public Domain Picture via Wikimedia Commons

1-Dollar-Note der USA mit einer 13-stufigen Pyramide und dem allsehenden Auge - Public Domain Picture via Wikimedia Commons

Die Vereinigten Staaten jagen ja derzeit Edward Snowden, den Whistleblower, der die Schnüffeleien des US-Geheimdienstes NSA öffentlich gemacht hat. Dumm nur, dass sie ihn nicht finden. Er befindet sich auf der Flucht und hat von Ecuador Asyl bekommen. Aber irgendwie am Flughafen Moskau verliert sich seine Spur. Wo also ist

Weiterlesen