Skip to main content
Fußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.deFußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.de

BSG Chemie Leipzig gegen Lok Leipzig, oder: viel Lärm um gar nichts

Hubschrauber, Einsatzwagen, unzählige Polizisten: In Leipzig herrschte wegen des Sachsenpokals zwischen Chemie und Lok gestern der Ausnahmezustand. Vor allem im Leipziger Westen, im dortigen Stadtteil Leutzsch war die Situation ziemlich brenzlig. Nein, ich war nicht dort, ich wäre auch gar nicht bis hin gekommen. Aber die Medien haben den interessierten Leser darüber informiert, was da rund um den Klassiker stattfand. Und ich schreibe mal meine Meinung auf. (mehr …)

Fußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.deFußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.de

Chemie Leipzig gegen Lok Leipzig: Idioten gefährden den Straßenverkehr

Heute morgen im Verkehrsfunk, als ich auf Arbeit fuhr: Autofahrer sollen vorsichtig sein, weil lebensgroße Puppen an Autobahnbrücken hängen würden. Ich war mir nicht sicher, in welchem falschen Film ich nun wieder sein würde. Ein Riss in der Matrix? Aber nein, eine Weile später klärte sich die Sache auf. Vor dem Stadtderby im Sachsen-Pokal zwischen der BSG Chemie Leipzig und dem 1. FC Lokomotive Leipzig hat das Vorgeplänkel eine neue Wendung bekommen, die den Straßenverkehr gefährdete. Und mich beschäftigt seitdem die Frage: Habt ihr sie noch alle? (mehr …)

Fußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.deFußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.de

Leipziger Fußball-Sommer

Es ist Sommer in Leipzig, was den Fußball betrifft. Es läuft die Fußball-Europameisterschaft, und die Vereine haben eine lange Pause. Was machen die Leipziger? Über die gibt es ja einiges zu erzählen. Fast ist man geneigt, darüber den alten Leipziger Werbeslogan „Leipzig kommt“ zu verlieren. Am Ende war es eine richtig erfolgreiche Saison für die Clubs. Und darüber müssen wir kurz reden, denn die abgelaufene Saison lief wesentlich besser als die vorherige. (mehr …)

Fußball im Leipziger Sommerloch

Nichts zu erzählen gibt es nicht, wenn es um den Leipziger Fußball geht. Da bricht jetzt endgültig das Sommerloch aus. Das kommentiere ich. Denn irgendwie muss man da einmal umherschauen, was so derzeit läuft. Nein, es handelt sich nicht nur um RB Leipzig, sondern auch um die drei anderen Größen in Leipzig. Eine davon ist nach wie vor eine Black Box für viele. Ich schreibe mal schnell etwas über RB Leipzig, den 1. FC Lokomotive Leipzig, den FC International Leipzig und die BSG Chemie Leipzig. (mehr …)

„Licht aus!“ bei der SG Sachsen Leipzig

Die Freude hielt nicht lange, dass man einen angeblichen Nachfolger für den verblichenen FC Sachsen Leipzig 1990 e.V. gefunden hatte. Dieser nannte sich erst SG Leipzig-Leutzsch und dann SG Sachsen Leipzig. Die Meinung, sie wären die rechtmäßigen Nachfolger des „Schnellbootes in die Bundesliga“ hatten die Leute bei der SG aber nicht exklusiv. Auch die bereits 1997 (oder so) gegründete BallSG Chemie Leipzig beansprucht für sich, in direkter Ahnenfolge zu stehen.

So waren die Zeichen für die SG Sachsen Leipzig nie sonderlich gut. Heute gehen die Verantwortlichen den schweren Gang zum Insolvenzgericht. Ja, „Licht aus!“ ist ein sehr ketzerischer Titel, denn trotz Insolvenz kann es immer weiter gehen. Allerdings sieht das bei der SG anders aus als bei anderen Insolvenzen. (mehr …)

Red Bull Arena in Leipzig von oben - By Philipp (Flickr: Leipzig von oben: Zentralstadion) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia CommonsRed Bull Arena in Leipzig von oben - By Philipp (Flickr: Leipzig von oben: Zentralstadion) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Dolchstoßlegenden im Leipziger Fußball

Ich dachte echt, dass sich die Ammenmärchen vom bösen Weltkonzern, den unmündigen Event-Fans, den gekauften Dingen und der Ausrottung des Fußballs erledigt hätten. Ich dachte echt, dass man aufhört, über Dinge daher zu fabulieren, von denen man keine Ahnung hat.

Aber wieder einmal hat sich gezeigt, dass man nie darauf setzen sollte, dass sich der Nebel in manchen Köpfen lichtet. Man erzählt eben weiter nachweislichen Unsinn. Und das über die größte Hoffnung des Ostfußballs, wie ich oft genug in den Medien von Sportexperten erfahren habe.

Das ist die Geschichte über unsinnige Dolchstoßlegenden, die immernoch die Runde machen. Und das eben nicht im Mittelalter, sondern im verregneten Herbst anno 2013. (mehr …)

Was macht eigentlich der Fußball in Leipzig?

Der Fußball in Deutschland befindet sich in der Sommerpause. Und so ist es nun einmal auch so, dass in Leipzig derzeit nicht viel passiert. Trotzdem gibt es das eine oder andere Highlight, über das man einmal philosophieren muss.

In den folgenden Zeilen nehme ich mir gebündelt die vier namhaften (oder so) Clubs aus Leipzig kurz vor. Es gibt seltsames und interessantes zu erzählen. Mal sehen, was ich so zusammengetragen habe. (mehr …)

Was war die Saison für den Leipziger Fußball?

Alle Welt übt sich derzeit in Rückblicken auf das abgeschlossene Fußball-Jahr 2012 / 2013. Ich werde auch mal schauen, was ich so zusammentragen kann, was die Leipziger Fußball-Vereine betrifft.

Ich versuche mich jetzt an einem Saison-Rückblick ohne den Anspruch, alles vollständig zu haben. Ich schreibe auch aus meiner Perspektive. Also nicht wundern, wenn einiges ein bisschen anders dargestellt ist, als es die Medien kundtun. (mehr …)