Skip to main content

In eigener Sache – Pause im Blog

Ich mache Sommerpause. Mit meinem Blog. Und ich werde mich auch für eine Weile weitgehend aus dem Internet zurückziehen. Ich habe mir 2 Wochen vorgenommen. Aber ich muss einfach mal eine Auszeit nehmen. Ich mache ja weiter, aber erstmal mache ich Urlaub.

Das Ende der Straße - Henning Uhle
Das Ende der Straße – Henning Uhle

Hier und da merkt man, dass man am Ende der Straße angelangt ist. Nein, das heißt nicht, dass ich nicht wüsste, wie es weitergeht. Aber irgendwie merkt man, dass man sich festgefahren hat. Ich merke das unter anderem an meinen Artikeln. Bei dem einen oder anderen vermisse ich irgendwie ein Stückweit den Tiefgang. Ich kann mich täuschen, aber für mich sieht das so aus.

Tja, und das ist eigentlich ein guter Zeitpunkt, um mal das Arbeitsgerät beiseite zu legen und eine Weile einfach nicht hinzuschauen. Mit etwas Abstand bewertet man die Dinge vielleicht wieder anders. Also mache ich jetzt erstmal eine kleine Pause, lege den Blog beiseite und beschäftige mich mit etwas völlig anderem. Mit so etwas zum Beispiel:

Sommer am Auensee zu Leipzig - Henning Uhle
Sommer am Auensee zu Leipzig – Henning Uhle

Es muss nicht das Meer sein, obwohl ich da auch ganz gern mal hin will. Vielleicht nächstes Jahr. Oder so. Aber ich habe mir gesagt, der Raum Leipzig bietet so viele Ecken, die man einfach mal besuchen kann, weil man sich sonst nicht die Zeit dafür nimmt. Und so werde ich die Zeit nutzen und im Freien die letzten Monate und darüber hinaus – auch aus privater Sicht – Revue passieren lassen.

Wer weiß, vielleicht finde ich wieder zu meiner Kraft zurück und kann endlich wieder das machen, was ich mir bei diesem Blog vorgenommen hatte: Nicht so viele, dafür tiefgehende Artikel. Ich kann es Ihnen nicht versprechen, aber ich werde mir das mal vornehmen. Tja, und privat habe ich ja eine ziemliche Änderung hinter mir. Den Schutt daraus habe ich weggeräumt. Jetzt atme ich durch, um dann auch hier privat wieder Kraft zu haben. Momentan sieht es so aus:

Sonne-Wolken-Mix - (C) Heidi Lange
Sonne-Wolken-Mix – (C) Heidi Lange

Aber noch haben wir Sommer, da sollte man die Zeit draußen nutzen. Mir ist meine Zeit viel zu wertvoll, als dass ich sie mit unwichtigem Zeug vergeude. Und so erkennt man mit der Zeit eben auch, dass das Leben viele Farben zu bieten hat. Und die werde ich erkunden. Aber ich komme wieder. Und das ist keine Drohung.

Allen meinen Lesern wünsche ich ein paar ruhige Tage vor mir. Nein, vor allem noch ein bisschen gutes Wetter und Zeit zum Entspannen. Denn bald ist der Sommer vorbei, dann kann man noch genügend Trübsal blasen. Also so long!

Blumen-Ensemble südwestlich von Leipzig - (C) Heidi Lange
Blumen-Ensemble südwestlich von Leipzig – (C) Heidi Lange

Titelbild: Pause – (C) Geralt Altmann via Pixabay.de

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

5 thoughts to “In eigener Sache – Pause im Blog”

  1. Wenn man selber mit seiner Arbeit nicht mehr zufrieden ist, dann ist eine Pause zum sammeln eine gute Idee. Und schön, wenn man die Möglichkeit hat, da auch einrichten zu können.

    Entspann und erhole Dicht gut! Stammleser können auch mal geduldig warten!

    LG Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.