Skip to main content
Carpe Diem! - Gerhard Wellmann / pixelio.de Carpe Diem! - Gerhard Wellmann / pixelio.de

Weil alles zählt

Intensiv muss alles sein. Weil alles zählt. Ich habe keine Ahnung, wie ich jahrelang so dahin vegetieren konnte. Aber das hat sich geändert. Das sollten Sie auch versuchen. Bewusst leben. Das ist es. Ich meine, das ist jetzt kein Witz. Sondern es ist ausnahmsweise mal zu diesem Thema ernst gemeint.

Nein, ich bin der Falsche, wenn es darum geht, auf der Überholspur zu leben. Aber ich habe vor einiger Zeit angefangen, intensiv zu leben. Ich meine damit all das, was man mit allen Sinnen so erleben kann. Ich dachte immer, dass das dummes Reden ist. Dass das Alles sowieso für mich nicht zählt. Aber ich habe da halt festgestellt, dass ich da auf dem Holzweg war. Na gut, ich habe ja die Kurve gekriegt.

Einschneidend war ja der Sommer 2014. Ich habe darüber ja das Eine oder Andere erzählt. Seitdem lebe ich irgendwie anders. Irgendwie intensiver. Ich habe ein bisschen an den Stellschrauben gedreht. Tja, und den Rest hat meine Freundin gemacht. Seitdem kann man ohne Zweifel das Motto ausrufen: Carpe Diem!

Es zählt so viel. Ob es nun Düfte sind, der Winkel, wie das Sonnenlicht fällt, was auch immer. Es sind doch irgendwie die Kleinigkeiten, die groß sind. Und das habe ich erst lernen müssen. Viele andere Leute müssten so etwas aber auch lernen. Es ist ja nun so, dass es in meinen Augen oberflächlich ist, ausschließlich auf große Dinge zu achten. Manchmal ist es ein Wort, das man zusätzlich sagt und sich erst gespart hat. Das ist es, was zählt.

Wie ist das? Wie nennt man denn das? Ist das sowas wie ein Neustart? Aber wenn, dann dauert der noch eine ganze Weile. Aber ist es dann noch ein solcher? Oder wie sagt man dazu? Ich habe keine Ahnung. Aber ich mach das mal so weiter. Denn ich hab ja mitkommen, dass irgendwie alles zählt.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.