Skip to main content
Blog - (C) inspirexpressmiami CC0 via Pixabay.de Blog - (C) inspirexpressmiami CC0 via Pixabay.de

Webmaster Friday – Typisch Blogger!

This entry is part 62 of 80 in the series Webmaster Friday

Der typische Blogger macht dies, das und jenes – OK, und jetzt löschen wir diesen Gedanken wieder, weil er einfach mal sowas von falsch ist. Es gibt kaum zwei Blogs, die viel miteinander gemeinsam haben. Also außer dass die Macher – die Blogger – halt bloggen. Gibt es Klischees, die bei Bloggern immer gedacht werden? Ja, gibt es. Aber die stimmen alle nicht. Und da werde ich einfach mal ein paar Worte zum Webmaster Friday beisteuern.

Webmaster Friday

Das ist ein Thema, worüber man stundenlang referieren kann. Ich mache es aber kurz. Es gibt keinen „typischen Blogger“. Die ganzen Bilder, die da manche Leute vor Augen haben, wenn sie an Blogger denken, stimmen doch gar nicht (mehr). Das sind nicht mehr die wunderlichen Spinner, die hinter alten Pizza-Kartons verschanzt sind. Und so ist es eben auch falsch, dass alle Blogger gleich sind.

Ich schrieb oben, dass es kaum zwei Blogs gibt, die viel miteinander gemeinsam haben. Auch ähnliche Themen werden oft unterschiedlich betrachtet und beurteilt. Gut, es gibt Tech-Blogs, bei denen man das Gefühl hat, dass die Wort für Wort voneinander abschreiben würden. Aber das sind doch dann keine Blogs. Alle anderen Blogs diskutieren miteinander und übereinander und all das. Und so ist das auch mit der Themenvielfalt und der Herangehensweise.

Es ist vielen ja auch nicht klar, wie Blogger so arbeiten. Da gibt es die komischsten Bilder, wie Blogger gesehen werden. Und das soll dann immer gleich alle Blogger betreffen. Das ist Quatsch. Jeder macht das anders, weshalb ja auch die Blogs – bis auf die genannten Ausnahmen – so unterschiedlich sind. So haben Blogger selten Zeit, obwohl ihnen das unterstellt wird. Wie man es auch immer dreht und wendet, die Bloggerszene ist sehr heterogen. Und das macht es doch aus.

Also gebe ich einfach mal den guten Rat, Blogger nicht immer über einen Kamm zu scheren. Die Bloggerwelt ist so vielfältig wie das Laub im Laubhaufen. Dort sind auch kaum zwei gleiche Blätter zu finden. Und so ist das bei Bloggern. „Typisch Blogger“ passt auf kaum jemanden. Also kann jeder eigentlich aufhören, in Klischees zu denken.

Series Navigation<< Webmaster Friday – Die Sache mit den Social-Media-ButtonsWebmaster Friday – Zeitmanagement beim Bloggen >>

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

5 Gedanken zu „Webmaster Friday – Typisch Blogger!

  1. Pingback: Der typische Blogger
  2. Hallo Henning,

    Du hast sehr schön beschrieben, wie vielfältig die Blogosphäre ist. Ebenso gehe ich mit Dir konform, das kaum zwei Blogs gleich sind.

    Sehr schöner Artikel. Doch immer höre ich Vorwürfe, das Blogger nur „gestreichelt“ werden wollen und nur auf Komplimente aus sind. Was ich dazu denke, kannst Du gerne mal unter der folgenden Adresse nachlesen. :)

    https://www.netzblogger.net/bloggen-ist-nur-fishing-for-compliments/22888/

    LG Timm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *