Skip to main content

Spammer mit dem Namen „WordPress-Themes“?

Hat man so etwas schon gesehen? Ich habe ja mit allerhand Spammern zu tun gehabt, seitdem ich diese Webseite habe. Die hießen meist unleserlich, also auch unverständlich. Ich habe auch immer wieder mit den Viagra-Männern und -Frauen zu tun. Keine Frage. Was ich aber jetzt fand, finde ich schon unglaublich.

Diese Webseite arbeitet auf der Basis WordPress. WordPress kann man grafisch aufhübschen. Das tut man gewöhnlich mit so genannten Themes. Auf der Unterstützerplattform von WordPress gibt es auch einen ganzen Bereich voller Themes.

Warum erzähle ich das? Bei mir hat sich ein Benutzer namens „WordPress-Themes“ registriert. Wie üblich muss jeder Benutzer von mir freigeschaltet werden, was ich bei diesem Benutzer nicht machen werde. Die Freischaltung erfolgt, indem ich das Internet nach Informationen über Benutzername und / oder Email-Adresse absuche.

Mit dem Suchbegriff „WordPress-Themes“ erreiche ich natürlich kein sinnvolles Ergebnis über einen Benutzer. Wie oben beschrieben, erhalte ich Informationen und Möglichkeiten zum Aussehen von WordPress.

Suche ich aber nach der angegebenen Email-Adresse ala234l@gawab.com, erhalte ich seehr wohl Informationen. Diese Email-Adresse steht ganz oben auf der Spammerliste. Eine eigene Suche wird Sie zu ähnlichen Ergebnissen führen.

Dieser Benutzer wird natürlich ohne Meldung an die Email-Adresse gelöscht. Ich möchte schließlich nicht, dass über diese Plattform gespammt wird.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.