Betrug mit meinem guten Namen: Domain-Registrierung in China?

Da will jemand meine Domain registrieren, erzählte mir Thomas Liu von China Registry in einer Email. Ich soll das meinem Chef mal schnell weitersagen. Denn Thomas Liu schreibt von einer Domain-Registrierungsklitsche aus, dass eine andere Klitsche meinen Namen als Stichwort (Keyword) verwenden will. Ja, nee, ist klar. Thomas, da müssen wir mal ein paar ernsthafte Worte wechseln. Ich weiß, dass du mich betrügen willst. Und deshalb bist du jetzt einfach mal flügge.

Eine ganz dämliche Masche

henning-uhle CN domain and keyword

So lautet der Titel der Email vom lieben Thomas. Sein Absender ist dann schon mal seltsam. Aber ich will das mal alles aufzeigen. Der Thomas will es ja nicht anders. Hätte er mich in Ruhe gelassen, wäre nichts passiert. Aber so? Also, der Thomas schreibt von diesem Absender aus:

Thomas Liu<thomas@chinaregistry.org.cn> <chinaregistry858@aliyun.com>

Und dann schafft mich der Thomas. Der kommt doch ernsthaft mit folgendem Text um die Ecke. Nicht, dass ich so etwas nicht schon häufiger bekommen hätte. Aber diese Email ist dann schon fast lyrisch. Schauen Sie mal, das finden Sie bestimmt auch interessant.

(It’s very urgent, please transfer this email to your CEO. Thanks)

We are the domain name registration service company in China. On May 15, 2017, we received an application from Baoyue Ltd requested „henning-uhle“ as their internet keyword and China (CN) domain names (henning-uhle.cn, henning-uhle.com.cn, henning-uhle.net.cn, henning-uhle.org.cn). But after checking it, we find this name conflict with your company name or trademark. In order to deal with this matter better, it’s necessary to send email to you and confirm whether your company is affiliated with this Chinese company or not?

Ja, Thomas, deine Email ist ganz immens wichtig. Ich leite sie natürlich an meinen CEO weiter. Also, wenn ich mal einen haben sollte. Und klar, du kommst von einer Registrierungsklitsche aus China. Im Auftrag von „Baoyue Ltd.“ sollst du mal den Namenskonflikt zu meiner Domain ausräumen. Diese andere Klitsche scheint es wirklich zu geben, das habe ich herausgefunden. Und du, lieber Thomas, willst herausfinden, ob ich irgendeine Verbindung mit dieser Klitsche habe oder eben nicht.

Nein, habe ich nicht. Und du bist ein Betrüger, ein Scharlatan, ein Nichtsnutz. Wer weiß, was du alles machen würdest, wenn ich dir antworten würde. Ich habe mal die Webadresse deiner Registrierungsklitsche aufgerufen. Aber egal, was ich mache, da schrillen sämtliche Alarmglocken. Ihr scheint ein ziemlicher Sauladen zu sein. Wenn selbst Bordmittel der Browser und Systeme ausreichen, um die Adresse http : // www . chinaregistry . org . cn/ als schädlich zu deklarieren, möchte ich nicht wissen, was ihr in eurem Laden sonst so treibt.

Forget your German software

Thomas, Thomas, Thomas, was soll ich nur mit dir anfangen? Ich meine, dass du ein Betrüger bist, weiß ich ja. Aber ich wusste nicht, dass das nicht mal eine neue Masche ist, die du hier in meinen Posteingang gezaubert hast. Deine eher dämliche Masche war schon vor ein paar Jahren mal Mode. Und selbst da nicht neu. Für wie bekloppt hältst du eigentlich mitteleuropäische Webseiten-Betreiber? Denkst du wirklich, dass da noch irgendwer darauf hereinfällt, wenn irgendwer unbekanntes erzählt, dass ein Chinese eine Webseite mit deutschem Inhalt und deutschem Namen registrieren will?

Der Satz „Forget your German software“ stammt von der verlinkten Seite, lieber Thomas. Der Hintergrund ist, dass man als Mitteleuropäer wohl immernoch an das Gute im Menschen glaubt. Und das ist ein Fehler, und man darf das gern bleiben lassen. So, wie du, Thomas Liu, es bleiben lassen kannst, mich wegen solchem Blödsinn anzuschreiben. Und nebenbei bemerkt: Du bist wirklich nicht der erste Scharlatan, der hier sein Glück versucht. So leicht falle ich also nicht darauf herein.

Was Sie auch interessieren könnte:

18 Kommentare

  1. Hallo Herr Uhle,
    ich glaube ich bin drauf reingefallen. Ich habe geantwortet auf die Mail und gesagt, dass ich mit der Firma in keiner Verbindung stehe. Nun habe ich diesen Text erhalten

    „To whom it concerns,

    We will register the China domain names „tourgourmet.cn“ „tourgourmet.com.cn“ „tourgourmet.net.cn“ „tourgourmet.org.cn“ and internet keyword „tourgourmet“ and have submitted our application. We are waiting for Mr. Daniel Liu’s approval and think these CN domains and internet keyword are very important for our business. Even though Mr. Daniel Liu advises us to change another name, we will persist in this name.

    Kind regards

    Gareth Jing“

    Sorry, dass ich Sie da frage, mir war das Ganz dann doch etwas suspect und ich hoffe ich habe nun nicht allzu viel verkehrt gemacht?
    Herzliche Grüße
    Silke Reinhart

  2. Hey, unsere UG (haftungsbeschränkt) wurde damit auch angeschrieben und da diese den Zweck hat, das Grundeinkommen einzuführen, läge mir auf den Tippfingern routiniert zurückzufragen, ob der liebe Thomas diesen Job auch machen würde, wenn für sein (Grund)einkommen gesorgt wäre…
    aber auch diese Form der Kontaktaufnahme würde ihm ja Bestätigung und neue Hoffnung geben, weswegen ich nicht reagiert habe außer damit, seine Mail zu löschen.

    Interessant wäre, wenn Sie, Silke Reinhard, mal weiter kommentieren, wie oder was bei Ihnen dann noch folgte.
    Ich hoffe natürlich, kein Ärger für Sie ;-)

    Gruß,
    FriGGa Wendt

  3. Jetzt heißt der Thomas Albert
    Albert Liu | Service & Operations Manager
    China Registry (Head Office) | 6012, Xingdi Building, No. 1698 Yishan Road, Shanghai 201103, China

    Der Text der E-Mail ist fast identisch; man kann’s ja wieder mal versuchen.
    Albertchen, Albertchen – du kleines Scheißerle

  4. Guten Morgen Herr Uhle,

    die Familie Liu scheint gewachsen zu sein:

    Best Regards,
    Peter Liu | Service & Operations Manager
    China Registry (Head Office) | 6012, Xingdi Building, No. 1698 Yishan Road, Shanghai 201103, China
    Tel: +86-02164193517 | Fax: +86-02164198327 | Mob: +86-13816428671
    Email: peter@chinaregistry.net.cn
    Web: http://www.chinaregistry.net.cn

    This email contains privileged and confidential information intended for the addressee only. If you are not the intended recipient, please destroy this email and inform the sender immediately. We appreciate you respecting the confidentiality of this information by not disclosing or using the information in this email.

  5. Hi Henning!

    Wir haben auch eine derartige E-Mail bekommen und dummerweise habe ich darauf geantwortet – ich hoffe jetzt einfach mal, dass da nichts weiter passiert.

    Es folgte heute auf jeden Fall eine Antwort von einem Gareth Jing (den ich dann gegooglet habe, wodurch ich hier gelandet bin).

    „To whom it concerns,
    We will register the China domain names „abc.cn“ „abc.com.cn“ „abc.net.cn“ „abc.org.cn“ and internet keyword „abc“ and have submitted our application. We are waiting for Mr. Nick Liu’s approval and think these CN domains and internet keyword are very important for our business. Even though Mr. Nick Liu advised us to change another name, we will persist in this name.

    Kind regards
    Gareth Jing“

    Vermutlich hätte ich dem guten Herrn Jing sogar geantwortet, wenn es keine normale gmail-Adresse gewesen wäre ;-) Hab jetzt alles mit Spam gekennzeichnet und hoffe, vorerst Ruhe von den beiden Fake-Herrn aus China zu haben.

  6. Ich glaube der eingeheiratete Schwiegeronkel Adrian macht nun auch noch mit. Heute das hier bekommen:
    (It’s very urgent, please transfer this email to your CEO. Thanks)
    This email is from China domain name registration center, which mainly deal with the domain name registration in China. On July 16, 2018 , we received an application from Kaining Ltd requested „….“ as their internet keyword and China (CN) domain names (…..cn, …..com.cn, …..net.cn, …..org.cn). But after checking it, we find this name conflict with your company name or trademark. In order to deal with this matter better, it’s necessary to send email to you and confirm whether your company is affiliated with this Chinese company or not?

    Best Regards
    ***************************************
    Adrian Liu | Service & Operations Manager

  7. Der Herr heißt nun Peter Liu .

    Bitte bloß nicht auf sowas reinfallen!!!!
    Hier unser Text:

    (It’s very urgent, please transfer this email to your CEO. Thanks)
    This email is from China domain name registration center, which mainly deal with the domain name registration in China. On Aug 6, 2018 , we received an application from Kaiying Ltd requested „“ as their internet keyword and China (CN) domain names (). But after checking it, we find this name conflict with your company name or trademark. In order to deal with this matter better, it’s necessary to send email to you and confirm whether your company have affiliation with this Chinese company or not?
    Best Regards
    ***************************************
    Peter Liu | Service & Operations Manager
    China Registry (Head Office) | 6012, Xingdi Building, No. 1698 Yishan Road, Shanghai 201103, China
    Tel: +86-02164193517 | Fax: +86-02164198327 | Mob: +86-13816428671
    Email: peter@chinaregistry.net.cn
    Web: http://www.chinaregistry.net.cn
    ***************************************

    This email contains privileged and confidential information intended for the addressee only. If you are not the intended recipient, please destroy this email and inform the sender immediately. We appreciate you respecting the confidentiality of this information by not disclosing or using the information in this email.

  8. Hallo zusammen,

    ja, ja, diese alten Maschen. Übrigens der Thomas oder Adrian oder so, heißt jetzt Oliver und wurde von einer Kaiying Ltd. angesprochen.
    Es gibt eben nichts, was es nicht gibt.
    Danke aber mal, dem Betreiber z.B. dieser Website. Nur im Verbund der „Netzgemeinde“ ist es möglich, solchen Unsinn schnell zu erkennen.

  9. Hallo zusammen,

    die Masche war für mich auch neu, habe aber durch Suche im Internet sofort (!) die Schlawiner entdeckt.
    Folgende zwei Links möchte ich hier mitteilen, der zweite Link (Seite expandieren, z.B. über PrintFriendly) enthält viele Beispiele solcher eMails, auch die, die ich erhalten habe, ist dort enthalten.
    https://www.chinalawblog.com/2017/08/the-china-domain-name-scam-redux.html
    https://www.keepalert.com/slamming-scam-register-asian-domain-names

    tschüß,
    Alex

  10. Der Cousin 4. Grades – Kevin Liu – sitzt jetzt mit den anderen 5 Burschen am Schreibtisch des Service & Operations Manager. Ich hab mal folgendes geantwortet:
    „Dear Mr. Liu (Kevin, Peter, Adrian, Nick, Albert, Daniel and so on)
    we are not in contact with Kaiyuan Ltd“
    Wenn darauf sich jemand aus der Jing-Dynastie meldet werde ich im Neugier halber auch antworten und die weiteren Ergebnisse berichten. ;-)

  11. Bei mir heißt er auch Albert ! Siehe unten!
    Herzliche Grüße aus Östereich, und danke für die Aufklärungsarbeit!
    Dietmar

    ZITAT „ALBERT“ ANFANG:
    (It’s very urgent, please transfer this email to your CEO. Thanks)

    This email is from China domain name registration center, which mainly deal with the domain name registration in China. On Nov 5, 2018 , we received an application from Kaiju Ltd requested „jumedis“ as their internet keyword and China (CN) domain names (jumedis.cn, jumedis.com.cn, jumedis.net.cn, jumedis.org.cn). But after checking it, we find this name conflict with your company name or trademark. In order to deal with this matter better, it’s necessary to send email to you and confirm whether your company is affiliated with this Chinese company or not?

    Best Regards

    ***************************************

    Albert Liu | Service & Operations Manager

    China Registry (Head Office) | 6012, Xingdi Building, No. 1698 Yishan Road, Shanghai 201103, China

    Tel: +86-02164193517 | Fax: +86-02164198327 | Mob: +86-13816428671

    Email: albert@chinaregistry.org.cn

    Web: http://www.chinaregistry.org.cn

    ***************************************

    This email contains privileged and confidential information intended for the addressee only. If you are not the intended recipient, please destroy this email and inform the sender immediately. We appreciate you respecting the confidentiality of this information by not disclosing or using the information in this email.

    ZITAT „ALBERT“ ENDE

  12. Bei mir heißt der Albert bzw. der Thomas „Robert“: Er will mich mit dem gleichen Wortlaut wie bei Euch betrügen. Ist nicht der Erste. Ich antworte solchen Nichtsnutzen nie.

    Vielen Dank für Ihre schneidige Replik, lieber Henning Uhle! Liest sich klasse!

    Herzliche Grüße Heinz-Wilhelm

  13. Hallo zusammen,

    heute ist auch noch der Schwipp-Schwager FRANK ins das Geschäft eingestiegen.

    Best Regards
    ***************************************
    Frank Liu | Service & Operations Manager
    China Registry (Head Office) | 6012, Xingdi Building, No. 1698 Yishan Road, Shanghai 201103, China
    Tel: +86-02164193517 | Fax: +86-02164198327 | Mob: +86-13816428671
    Email: mailto:frank@chinaregistry.org
    Web: http://www.chinaregistry.org/
    ***************************************

    Lieber Henning, danke für die wertvollen Hinweise und Kommentare.

    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.