Skip to main content
Bescheid der Ausländerbehörde im Landkreis Leipzig, Adresse verfremdet

Der falsche Bescheid der Ausländerbehörde

Ist es soziale Gerechtigkeit, wenn monatlich tausende Euro von der Ausländerbehörde an eine Flüchtlingsfamilie ausgezahlt werden? Es geht um eine Familie mit neun Kindern, deren Bescheid nicht verfremdet im Internet kursiert. Natürlich schlug das Alles hohe Wellen. Aber was ist denn am Ende wirklich an der Sache dran? Bevor hier weiter die Flüchtlingsfamilie Gefahr läuft, […]

weiterlesen

Gesichtspalme #41 – Ribnitz-Damgarten und Hartz IV

This entry is part 39 of 45 in the series Gesichtspalme

Eine Gesichtspalme verleihe ich, wenn ich mir wegen irgendwas an den Kopf greife. So auch mal wieder bezüglich des Arbeitslosengeldes II. Eigentlich geht es mich ja nichts an, aber ich will einfach mal etwas loswerden, was das Arbeitslosengeld II / Hartz IV betrifft. Da wird ja auch immer wieder ziemlicher Unfug erzählt. Wie zum Beispiel […]

weiterlesen

Jobcenter Leipzig

Bundesagentur für Arbeit: Überwachung ist cool

Potentiell sind alle Bezieher von Arbeitslosengeld II – gemeinhin als „Hartz IV“ bezeichnet – Betrüger. So ist die allgemeine Meinung der Bundesagentur für Arbeit. Die Meinung der Mammut-Behörde in Nürnberg ist, dass ALGII-Bezieher in allererster Linie den Staat bescheißen. Eine weitere Meinung ist, dass ALGII-Bezieher zu faul zum Arbeiten sind und daher drangsaliert werden müssen, […]

weiterlesen