Wissenschaft

Klimakrise: Lass uns Freunde bleiben

Geht euch das ganze Gerede zur Klimakrise auch so auf den Geist? Es wird palavert und demonstriert, petitioniert und beschlossen. Und wofür das Ganze am Ende? Ich bin es so leid, dass die Einen auf der Welt eine scharfe Umkehr fordern und es die Anderen auf der Welt einfach nicht interessiert. Machen wir also weiter …

Klimakrise: Lass uns Freunde bleiben Weiterlesen »

abgestorbene Baumreste zwischen Flussufer und Radweg - Henning Uhle

abgestorbene Baumreste zwischen Flussufer und Radweg - Henning Uhle

Kohlendioxid: Der Irrglaube der Leugner

Die Kohlendioxid-Belastung, die der Mensch verursacht, ist sehr gering. Warum also sollte ich etwas an meinem Verhalten ändern? Nichts, es ist doch alles gut. Was regt sich “Frau Dipl.-Ing. Greta Thunberg” überhaupt auf? Die soll lieber in die Schule gehen! Solche Wortmeldungen liest man zuhauf. Wollen wir doch mal aufklären, was das mit dem Einfluss …

Kohlendioxid: Der Irrglaube der Leugner Weiterlesen »

4 Jahre “The Greatest Show on Earth” von Nightwish

Was nennt man wohl “The Greatest Show on Earth”, also das größte Schauspiel auf der Erde? Nightwish kamen 2015 mit der Evolutionstheorie daher. Auf dem Album “Endless Forms most beautiful” beschäftigte sich die Band um den genialen Kopf Tuomas Holopainen mit Charles Darwin. Und alles kulminierte in dem 24-Minuten-Epos “The Greatest Show on Earth” am …

4 Jahre “The Greatest Show on Earth” von Nightwish Weiterlesen »

26 Jahre “Man on the Moon” von R.E.M.

Die Geschichte, dass die Mondlandung gar nicht stattfand, ist schon etwas älter. Ich schrieb schon mal davon. Aber “Man on the Moon” ist ein riesiges Lied. Millionen von Fans und Musikliebhabern haben sich ein viertel Jahrhundert lang gefragt, was es mit der ominösen Geschichte auf sich hat. Ich versuche mal meine Interpretation.

Eine Wespe im Anflug

Eine Wespe im Anflug

Wespen – Plagebiester oder notwendiges Übel?

Der August ist eine typische Zeit für Wespen. Ich kenne niemanden, der diese Tiere mag. Sind sie denn aber jetzt Plagebiester oder ein notwendiges Übel? Ich glaube, wenn man so herumfragen würde, würde man sehr wenige Menschen finden, die den Wespen etwas abgewinnen können. Das wird sich auch nach diesem Artikel im Abwasch der Woche …

Wespen – Plagebiester oder notwendiges Übel? Weiterlesen »

Ein Keller - (C) 132369 CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/kellergew%C3%B6lbe-tunnel-b%C3%B6gen-keller-247391/

Ein Keller - (C) 132369 CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/kellergew%C3%B6lbe-tunnel-b%C3%B6gen-keller-247391/

Keller: Jeder sollte unbedingt einen haben

Soll ich zum Lachen in den Keller gehen? Sie kennen ja diese berühmte Redewendung. Aber ist das denn der einzige Grund, warum man einen Keller haben sollte? Gibt es da nicht noch mehr? Was macht man denn mit einem Keller? Wofür ist der gut? Hier müssen wir einfach mal kurz schauen. Denn ein Keller ist …

Keller: Jeder sollte unbedingt einen haben Weiterlesen »

Trockenheit: Eine vertrocknete Wiese

Trockenheit: Eine vertrocknete Wiese

Trockenheit: Eine ungewöhnliche Wetterlage in Leipzig

Meine Güte, ist das ein Wetter draußen! Die Trockenheit hat halb Deutschland im Griff. Auch Leipzig. Die Flüsse führen Niedrigwasser, die Wiesen vertrocknen. Und obwohl es heute zum Sonntag mal etwas trüber ist und der Mensch etwas durchatmen kann, ist kein Ende abzusehen. Es herrscht ungewöhnliches Wetter. Aber soweit ich weiß, hat das nur bedingt …

Trockenheit: Eine ungewöhnliche Wetterlage in Leipzig Weiterlesen »

Kutsche mit Peitsche - (C) OpenClipart-Vectors CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/trense-fahrerhaus-bef%C3%B6rderung-2027174/

Kutsche mit Peitsche - (C) OpenClipart-Vectors CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/trense-fahrerhaus-bef%C3%B6rderung-2027174/

Russland-Peitsche? Was soll das denn sein?

Wir werden von Russen überrannt! Oder so ähnlich. Haben Sie in den letzten Tagen mal Nachrichten mitbekommen? Da ist die Rede von einer ganz, ganz schlimmen Kälte. Ja, es ist schon ziemlich kalt draußen. Aber ernsthaft, es ist Februar. Was hat man denn erwartet? Jedenfalls bewirft man uns mit der Russland-Peitsche. Gut, man hört auch …

Russland-Peitsche? Was soll das denn sein? Weiterlesen »

Satellit - (C) WikiImages CC0 via Pixabay.de

Satellit - (C) WikiImages CC0 via Pixabay.de

Der Letzte räumt den Weltraum auf: Wenn Satelliten zu Schrott werden

Mehr als 5000 große Objekte und eine dreiviertel Million mehr oder weniger große Brocken kurven um die Erde. Der Orbit ist eine Müllhalde geworden. Das kommt davon, wenn man einfach mal nicht aufräumt. So befindet sich “da draußen” ein Trümmerfeld aus aufgegebenen Satelliten und irgendwelchen Trümmern. Nun sagt aber allmählich mal jemand dem ganzen Müll …

Der Letzte räumt den Weltraum auf: Wenn Satelliten zu Schrott werden Weiterlesen »