Skip to main content

In eigener Sache: Anonymous mit Spam-Kommentaren

LSMF? Ich bekomme neuerdings ganz eigenartige Kommentare. Schön, ich freue mich ja über Post. Aber solche müssen nun nicht unbedingt sein. Ich schreibe mal diesen Artikel, um zu sehen, ob das anderen Bloggern auch so geht. Ich meine, ich hab das natürlich alles als Spam klassifiziert, aber eigenartig ist es doch schon. Aber am Ende ist es vielleicht so, dass ich einfach mal wieder dran bin.

Spam-Kommentar von Anonymous
Spam-Kommentar von Anonymous

Wie Sie sehen, ist der Kommentar einfach nur Blödsinn. Ich habe den auf einen Artikel rund um Musik erhalten. Was hat hier „converse“ als Kommentar“ zu suchen? Sind es denn die Schuhe und Klamotten oder etwas anderes? Ich habe keine Ahnung. Die Domain conversetw-Undsoweiter will ich gar nicht erst aufrufen. Und die Email-Adresse  Kryptisch @ gmail.com ist auch nur Schwachsinn. Also gab es nicht einen leisen Grund, diesen Kommentar freizuschalten.

Die Frage, die sich mir aber in diesem Zusammenhang stellt, ist einfach diese: Wieso kommt es, dass ich in letzter Zeit verstärkt solche Kommentare bekomme und diese ausschließlich auf Musik-Artikeln einlaufen? Ich meine, ich mache mir jetzt keine Sorgen, weil ich die einfach nicht freischalte. Aber die Logik dahinter erschließt sich mir nicht. Aber wer weiß, vielleicht gibt es da ja so etwas wie Logik, die sich mir nur nicht so offen zeigt.

Hat denn irgendwer ähnlichen Spam erhalten? Folgt dieser Spam neuerdings irgendeiner Logik wie „Ich durchforste mal die Kategorie XYZ und pappe dort mal meinen Spam hin“? Wer macht sich denn so einen Aufwand? Bei anderen Kategorien bekommen ich keinen solchen Spam angezeigt, Deshalb ist das im Moment auch ein bisschen schwierig, da einen Sinn dahinter zu sehen.

Klar, solche Kommentare dürfen nicht freigeschaltet werden. Wer so etwas macht oder seine Kommentare erst gar nicht moderiert, ist eigentlich selbst schuld, wenn der Blog von Spam überflutet ist. Aber wie handhaben das andere Nutzer von Blog-Systemen?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Ein Gedanke zu „In eigener Sache: Anonymous mit Spam-Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.