Skip to main content
HTC HTC

HTC rollt nun Android 5.0.1 für das HTC One M8 aus

HTC hatte sich ja auf die Fahnen geschrieben, innerhalb von 90 Tagen nach Veröffentlichung diverse Smartphones mit Android 5.x auszurüsten. Nun geht es also los. Der Smartphone-Nutzer ist im Allgemeinen ungeduldig. Und vor allem bei Android-Geräten wird die Geduld noch einmal geschmälert. Aber man darf ruhig langsam aufhören, auf den Fingernägeln zu kauen.

Gestern berichtete der Dennis Vitt darüber, dass der Update-Reigen bei HTC nun begonnen hat. Seit gestern also werden Geräte, die sich HTC One (M8) nennen, mit Android 5.0.1 aktualisiert. Bis das Alles bei allen Geräten durch ist, kann es nun eine Weile dauern. Aber wichtig ist, dass das nun alles wirklich begonnen hat.

HTC hält nun damit das Ziel ein, die Geräte innerhalb der berühmten 90 Tage zu aktualisieren. Mit dabei ist eine völlige Überarbeitung der Sense-Oberfläche von HTC, die über dem Android liegt. Außerdem wird die Akkulaufzeit erhöht, es wird für mehr Stabilität gesorgt und noch einige Sachen mehr verändert und verbessert.

Dass das Alles so lang dauert, bis alle Geräte durch aktualisiert sind, liegt daran, dass HTC stückchenweise aktualisiert. Das machen die Taiwanesen, um die Update-Server nicht zu überlasten. Der Dennis schreibt davon, dass erst Geräte ohne Provider-Branding aktualisiert werden und danach alle anderen dran sind. Es ist schwer abzusehen, wann welches Gerät an die Reihe kommt. Aber sie kommen alle dran.

Großartige Meldungsstürme in den sozialen Netzwerken sind mir nicht untergekommen, also wird wohl der Update-Reigen völlig störungsfrei im Hintergrund ablaufen. Für die anderen Geräte folgt das Update mit hoher Sicherheit zeitnah. So eben auch für das Vorgänger-Modell HTC One (M7), das ich auch mal mein Eigen nennen durfte. HTC gibt hier nach wie vor an, dass dies „binnen 90 Tage nach Erhalt der endgültigen Software von Google“ erfolgen wird. Und die Zeitspanne ist ja noch nicht rum. Es könnte aber bald soweit sein.

Wenn das Update bei meinem M8 durch ist, werde ich sicherlich wieder etwas dazu schreiben. Aber vielleicht hat ja ein Leser mit einem M8 das Update schon bekommen und möchte etwas dazu erzählen. Ich bin gespannt.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 5 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

4 Gedanken zu „HTC rollt nun Android 5.0.1 für das HTC One M8 aus

  1. würd mich auch interessieren, ob schon jemand im deutschsprachigem raum ein update erhalten hat,
    da ich ebenfalls ein htc one m8 besitze und mittlerweile schon täglich das netz durchstöbere, in der hoffnung mehr über das lollipop-update zu erfahren :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *