Skip to main content
O2 und E-Plus fusioniert - (C) Tim Reckmann / pixelio.de O2 und E-Plus fusioniert - (C) Tim Reckmann / pixelio.de

O2 und E-Plus mit falscher Uhrzeit

Wer sich in Sachen Uhrzeit derzeit auf O2 und E-Plus verlässt, ist verlassen. Denn der fusionierte Netzbetreiber liefert die falsche Uhrzeit. 10 Minuten sind aufgerufen. Die Uhrzeit auf dem Smartphone mit einer SIM-Karte von einem der beiden Netze zeigt eine um 10 Minuten falsche Uhrzeit an, wenn der Nutzer eingestellt hat, dass das Android-Smartphone die Uhrzeit mit dem Netzbetreiber abgleichen soll. Macht Telefonica das absichtlich? Oder liegt hier irgendeine Störung vor?

Heute kursierten Meldungen durch das Internet, dass Smartphones, die eine SIM-Karte von E-Plus oder O2 haben, eine falsche Uhrzeit anzeigen. Wenn man „Automatisch Datum und Uhrzeit“ eingestellt hat, kann das derzeit passieren. Diese Einstellung dient einfach dazu, dass man als Nutzer eines Smartphones die Uhrzeit nicht selbst überprüfen und nachjustieren muss. Dumm nur, wenn die Uhrzeit dann falsch vom Netzbetreiber geliefert wird. Das wirkt derzeit wie ein kleiner Aufschrei, was da durchs Netz kursiert.

Die Uhren auf Telefonen im O2- und E-Plus-Netz gehen seit gestern Abend etwa 10 Minuten nach. Nur hat das gestern Abend niemanden weiter interessiert. Heute geht es aber rund mit dem „Uhrzeit-Gate“ oder wie man es nun wieder nennen könnte. Das Komische an der Sache ist, dass es bei weitem nicht alle Nutzer im fusionierten Netz betreffen muss. Und es könnte sein, dass der ganze Spuk mit einem Neustart des Smartphones vorbei ist. Aber gesichert ist das keineswegs.

Sogar die großen Medien haben das Thema aufgegriffen. Natürlich hat jeder, der mag, entsprechende Nutzer-Kommentare eingefangen. Aber eine Aufklärung gibt es diesbezüglich noch nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass hier einfach mal ein Zeitserver verrückt spielt. Ich habe auch irgendwas gelesen, dass dieses Verhalten wohl nur auf Android-Geräten festgestellt wurde. Aber ich warne davor, so etwas als gesichert anzunehmen.

Es ist eine ganz eigenartige Sache, die wohl erst noch in nächster Zeit aufgeklärt werden muss. Wahrscheinlich wird sich das Alles aber aufklären. Vielleicht kommt ja auch so etwas wie ein Entschuldigungsschreiben oder so. Ich habe mal bei mir geschaut: Ich konnte im Vodafone-Netz keine solchen Probleme feststellen. Oder an mir ist der Kelch vorbei gegangen. Wer weiß das schon so genau?

O2 und E-Plus fusioniert – (C) Tim Reckmann / pixelio.de

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *