Neues Layout von henning-uhle.eu

Neues Jahr, neues Layout. Oder wie ist das zu verstehen? So in etwa ist es schon einzuordnen. Aber das ist dann doch etwas kurz gefasst.

Wie Sie vielleicht festgestellt haben, wenn Sie nicht das erste Mal diese Seite besuchen, habe ich bis vor kurzem ein andere Layout, im WordPress-Jargon „Theme“ benutzt. Es handelte sich dabei um das Theme „WP-Andreas09“. Nun nutze ich das Theme „F2“ und bin vollends zufrieden.

Was war so schlimm am alten Theme? Ich konnte es zwar nahezu vollständig auf meine Bedürfnisse einstellen. Aber es war immer langsam und träge. Nie konnte ich mir die mangelhafte Geschwindigkeit beim Laden von Webseiten erklären.

Mittlerweile habe ich zumindest einen Anhaltspunkt.

Seit Beginn der Nutzung von WordPress als Plattform im April 2009 war „WP-Andreas09“ das 3. Theme, das ich benutzt habe. Was ich allerdings nicht wusste war, dass das Theme jetzt bereits 4,5 Jahre alt ist.

Zur Zeit, als „WP-Andreas09“ eingeführt wurde, wurden teilweise noch andere Technologien verwendet. Mit der Zeit hat sich allerdings auch WordPress als Plattform verändert, sodass es zu Kompatibilitätsproblemen kommen musste. Auf diese Idee hat mich letztendlich ein Forum gebracht.

Also begab ich mich auf die Suche nach einem neuen Theme. Es sollte schnell sein und noch halbwegs nach dem vorhandenen sein. Oder ich sollte es mir wenigstens ähnlich zu WP-Andreas09 einstellen können. So bin ich auf dieses gestoßen, was auf den schönen Namen „F2“ hört. Es stammt von „Srini’s WordPress Lab“.

Ich würde sagen, es ist nicht so schnell wie eine F2, aber wesentlich schneller als das alte Theme. Das Datum des letzten Updates darf man auch nicht vergessen, war es doch erst im Dezember 2010.

Ich hoffe, meinen Lesern macht es wieder mehr Spaß, meine Seiten zu durchstöbern. Gern lese ich auch Feedback zum jetzigen Aussehen.

Noch ein Hinweis zur Werbung: Bisherige Leser werden es mitbekommen haben: Die bisherigen Werbebanner fehlen. Ich habe Verständnis, dass man nicht zu viel Werbung sehen möchte.

Was Sie auch interessieren könnte:

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.