Skip to main content

Warnung: Spam vom Wagner

Es ist wieder einmal verblüffend, dass wieder Leute auf Spam mit einem Virus als Email-Anhang hereinfallen. Aufgrund des zweiterfolgreichsten Artikels seit Bestehen dieses Blogs, in dem es um die “Online Anwaltschaft” geht, habe ich eigentlich gedacht, dass ich nie wieder über so etwas berichten muss. Aber weit gefehlt.

Hunderte Aufrufe pro Tag, zig Kommentare bei dem genannten Artikel, und eigentlich glaubt man, dass die Internet-Nutzer allmählich aufgeklärt sind. Ich meine, es ist ja nicht schlimm, wenn man nicht über alle mögliche Technik Bescheid weiß. Aber das folgende Beispiel ist doch ganz offensichtlich keine echte Email:

Betreff: Ihre Rechnung
Von: Manuel Wagner – manuelwagner@fastmail.fm
Manuel Wagner – danipuck@gmx.net
Anlage: Rechnung.EXE

Guten Tag,

Im Anhang dieser Email senden wir Ihnen Ihre aktuelle Rechnung.

Der offene Betrag ist innerhalb von 10 Tagen zu begleichen.

Bpay AG

Diese Email hat das Portal “Spam, WWW-Abzocke und Internetbetrug” heute veröffentlicht. Wie Sie sehen, handelt es sich bei dem Anhang um keine Rechnung, da diese im Normalfall als PDF oder als Bilddatei verschickt werden würde. Bei dem Anhang handelt es sich um eine exe-Datei. Und so etwas sollte man ganz sicher nicht öffnen, wenn es sich um eine Email mit einer Rechnung gehen sollte.

Ich vermute zwar, dass aktuelle Virenscanner hier sofort Alarm schlagen werden. Und im Allgemeinen sind die Spam- und Viren-Wächter der Email-Provider auch ziemlich schnell auf solche Dinge geeicht. Aber was, wenn trotzdem eine solche Email mal durchrutscht? Dann sollte man immer schauen, ob man den Absender kennt, ob man eine offene Rechnung irgendwo haben könnte. Wenn nicht, sollten Sie unbedingt die Email löschen.

Im Übrigen warnt auch die Polizei Niedersachsen vor diesen Emails. Es könnte sich um Manuel Wagner oder um Michael Friedrich als jeweiligen Absender handeln, und die Email könnte mit “Bpay AG” oder “Apay AG” unterschrieben sein. Falls man versehentlich doch den Anhang geöffnet hat und dann die Ausführung der Datei wieder abgebrochen hat, ist man trotzdem möglicherweise ein Opfer geworden, wie im Botfrei-Forum beschrieben ist.

Damian Thater geht ausführlich auf die technischen Hintergründe ein. Es ist äußerste Vorsicht geboten. Haben Sie eine solche Email erhalten, löschen diese deshalb sofort. Lassen Sie ggf. Ihren Antivirenscanner einen vollständigen Suchlauf durchführen. Man kann hier nicht sicher sein, dass man sich nicht doch etwas eingefangen hat.

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

21 thoughts to “Warnung: Spam vom Wagner”

    1. hallo entrümpelung berlin…
      ja, das mit den warnungen ist gut! aber vieleicht hast du diese nicht richtig verstanden? danach zu scannen ist zwar gut, aber bitte bitte erst garkeine anhänge von unbekannten absendern öffnen und gleich garnicht wenn es exe oder zip dateien sind!!! und auch keine daten auf verlinkten seiten eintragen!!!
      falls du irgendwelche zweifel hast schreib einfach ne mail zurück das du rechnungen nur auf postalischem weg annimmst. (meist kannst du auf diese mails jedoch garnicht erst antworten)..
      gruß

      1. Hi,
        Ich habe auch gerade so ein mail bekommen und leider habe ich auf die Rechnung geklickt.
        Aber es hat mir keine Rechnung gezeigt?!
        Dann habe ich ein mail zurück geschickt um zu fragen wofür die Rechnung ist?
        Es kam nicht an.
        Werde ich jetzt ein problem haben weil ich auf den Anhang geklickt habe? Danke,
        Japheth Myers

  1. Guten Morgen,

    habe die E-Mail aus Versehen geöffnet, der Anhang war mir aber von Anfang an suspekt (demnach habe ich ihn nicht geöffnet). Der Virus läd sich erst mit dem Runterladen des Anhangs runter oder ist mein Computer durch Öffnen der Mail schon gefährdet?

    Vielen Dank!

  2. Ich war auch über diese Mail heute überrascht, habe den Anhang nicht geöffnet, die Mail aber als “Favorit” erstmal gekennzeichnet ( war das falsch?), um dann mit seinem Namen und Bpay AG auf die Suche zu gehen – und landete glücklicherweise in diesem wunderbaren Portal.

    1. Hallo,
      ich habe heute morgen so eine Email bekommen. Leider habe ich gestern etwas bestellt und dachte, dass es sich um die Rechnung für die bestellte Ware handelt. Ich habe daher auf meinem Handy versucht die Datei zu öffnen. Diese ließ sich jedoch nicht öffnen, sondern es wurde angezeigt, dass die Datei gespeichert wird. Ich habe im Nachhinein die besagte Datei auf dem Handy gelöscht. Jetzt bin ich total unsicher, was zu tun ist.
      Ist es damit jetzt erledigt oder habe ich mir ein Virus hochgeladen (Ich habe auf meinem Handy ein Virenprogramm, avast, installiert, dieser zeigt, dass die Anwendungen gesichert wären.

      Kann mir bitte jemand helfen?

      Danke im Voraus

  3. Ich habe soeben eine email bekommen, dann auf den Anhang geklickt und auf ausführen dann hat mein virenprogramm Alarm geschlagen ! Bin ich jetzt gefährdet oder was soll ich machen ?

  4. Ich habe auch so eine Email von Manuel Wagner bekommen und habe diesen Anhang angeklickt. Da ich ein Apple Computer habe kam bei mir eine Meldung in der stand das dieser Computer diese Datei nicht öffnen kann und ob ich trotzdem möchte das diese Datei geöffnet wird.Ich habe auf abrechen gedrückt und alle Anhänge dieser email gelöscht(also alle .exe Dataien) . Könnt ihr mir sagen ob ich mir jetzt Sorgen mach muss oder nicht ? Und wenn ja was soll ich tun? … ich scanne meinen Computer gerade aber das Programm findet nichts. Ich danke im Voraus :)

      1. Danke :) ich habe meinen Pc scannen gescannt und er hat nichts gefunden. Was kann ich trotzdem tun und was ist zu erwarten wenn ich ihn doch eigefangen habe.

  5. Hallo bekomme auch regelmäßig E-Mails von denen. Einfach ignorieren und bloß nicht öffnen.
    Sie nennen sich nun CPay AG.
    Und sie kommt nun von einem Jonas Hoffmann.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.