Amazon

Logo von Amazon.com - Autor unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Logo von Amazon.com - Autor unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Wunderbare Bestell-Welt: Amazon und der Dash-Button

Na toll, jetzt kann man per Knopfdruck bei Amazon Nachschub diverser Alltags-Materialien auslösen. Das Ganze nennt sich Dash-Button und ist nicht ohne. Allerlei Verbrauchsmaterialien lassen sich auf diese Art und Weise mithilfe eines funkfähigen Knopfes, der ungefähr so groß wie ein Daumen ist, beim größten Online-Händler der Welt nachordern. Was erstmal nach einer wunderbaren Bestell-Welt …

Wunderbare Bestell-Welt: Amazon und der Dash-Button Read More »

Logo von Amazon.com - Autor unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Logo von Amazon.com - Autor unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Bye bye, Amazon!

Nein, Amazon, ich will mit dir nichts mehr zu tun haben, was meine Webseite betrifft. Ich will mit dir nur noch als Kunde zu tun haben, denn als Anbieter bist du für einen Kunden wirklich nicht schlecht. Aber was dein Partnerprogramm betrifft, muss ich dir leider sagen, dass ich dich lang genug ertragen habe. Mach’s …

Bye bye, Amazon! Read More »

Logo des Konzerns Samsung - By Samsung (http://www.samsung.com) [Public domain], via Wikimedia Commons

Logo des Konzerns Samsung - By Samsung (http://www.samsung.com) [Public domain], via Wikimedia Commons

Samsung bei Amazon: Alles Fälschung?

Die beiden Modelle des Samsung Galaxy S6 schlugen ja trotz des Preises ein wie eine Bombe, aber ganz plötzlich gibt es Ungemach: Nichts echt. Also zumindest, was Ersatzteile betrifft. Irgendwie ist da gerade die Rede davon, dass Akkus für Smartphones von Samsung, die bei Amazon verscherbelt werden, gefälscht sind. Entschuldigung, aber was soll das? OK, …

Samsung bei Amazon: Alles Fälschung? Read More »

Logo von Amazon.com - Author unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Logo von Amazon.com - Author unbekannt - (C) Public domain via Wikimedia Commons

Verbraucherzentrale warnt vor Cyber Monday Woche bei Amazon

Amazon gerät unter Beschuss. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt vor der bevorstehenden Cyber Monday Woche. Man solle sich nicht so stark blenden lassen, wenn man die vielen Rabatte sieht. Damit steht Amazon ziemlich unter Druck, Blender zu sein. Und schon denkt man gleich wieder an „Die da“. Aber brauchen wir einen Aluhut?

Vikings - Exklusiv bei Amazon Instant Video - (C) Amazon

Vikings - Exklusiv bei Amazon Instant Video - (C) Amazon

Amazon Instant Video – Gut oder mies?

Nun mal Butter bei die Fische: Was ist das jetzt mit Amazon Instant Video? Braucht man das? Ist das lohnenswert? Bietet da Amazon einen guten Dienst an? Tja, man weiß es nicht. Es wird viel über den Dienst erzählt. Was ist das jetzt in meinen Augen? Dieser Artikel wird ein Experiment. Ich werde einfach mal 30 …

Amazon Instant Video – Gut oder mies? Read More »

Payback informiert, dass Amazon kein Partner mehr ist - Screenshot von payback.de

Payback informiert, dass Amazon kein Partner mehr ist - Screenshot von payback.de

Amazon bringt künftig keine Payback-Punkte mehr

Millionen und abermillionen Deutsche punkten Tag für Tag. Sie sammeln Punkte bei Deutschlands größtem Bonussystem, Payback. Sie tun das in etlichen Geschäften und im Internet. Man kann damit Prämien einsammeln. Vor Jahren konnte man sich seine Punkte auch noch auszahlen lassen. 1000 Punkte waren 10 €. Payback ist beliebt, Payback ist verbreitet. Amazon ist auch …

Amazon bringt künftig keine Payback-Punkte mehr Read More »

Amazon Fire Phone – Der Einkaufswagen für die Hosentasche

Amazon ist ja unter die Handy-Bauer gegangen. Ist man seit längerem mit dem Kindle höchst erfolgreich auf dem Gebiet der EBook-Reader, so hat man nun nachgelegt und ein Smartphone auf den Markt geworfen, das Amazon Fire Phone. Praktisch, nicht? Nun ja, ich bin mir nicht sicher, wie wenig gut ich das finden soll.

Eine angebliche Bestellbestätigung von Amazon - Henning Uhle

Eine angebliche Bestellbestätigung von Amazon - Henning Uhle

Fishing bei Amazon – 800 € für ein iPhone

Die Panikmache des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie hat es vor kurzem gezeigt, dass keine Email-Adresse mehr sicher ist. Die ganzen Die-finden-bei-mir-eh-nichts-Leute und Ich-habe-nichts-zu-verbergen-Reder sollten vielleicht darüber nachdenken, dass jedem die Email-Adresse kompromittiert werden kann. „Sollen sie doch“ – Nein, mancher bekommt dann bei unerwarteter elektronischer Post Panik.

Scroll to Top