Skip to main content
Naby Keïta beim FC Red Bull Salzburg - By Werner100359 (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Mittelfeld-Juwel Naby Keita wird RB Leipzig verlassen

Er kam aus Guinea, um die ganze Welt zu erobern. Ich denke, niemand zweifelt die Qualität von Naby Keita an. Im letzten Jahr kam er vom FC Red Bull Salzburg. Und im kommenden Jahr wird er wieder weg sein. Es gibt einen neuen Arbeitgeber, der große Mengen Geld auf den Tisch in Leipzig gelegt hat, um den zentralen Mittelfeld-Akteur bereits ein Jahr im Voraus zu verpflichten. Bricht nun das Spiel von RB Leipzig auseinander? Schauen wir mal. weiterlesen

Das Barfußgässchen in Leipzig - By Dguendel (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Aus Unister mach Invia – Frischer Wind im Barfußgässchen

Wir haben alle das Drama von Unister mitbekommen. Aber manchmal ist es eben auch so, dass es auch mal wieder gute Nachrichten gibt. Und die heißen: Invia. Hierbei handelt es sich um die Nachfolge-Firma des gestrauchelten Reiseportal-Anbieters. Die Portale ab-in-den-urlaub.de und fluege.de sind nun unter einer neuen Firma organisiert. Und die macht gleich ziemlichen Dampf. weiterlesen

RB Leipzig - Symbolbild

Keine Startelf bei RB Leipzig

Lange nichts mehr zum Thema RB Leipzig aufgeschrieben. Dann wird es mal wieder Zeit, so kurz vor der neuen Saison. Es gibt nämlich Neuigkeiten zu erzählen. Es gibt ein paar neue Spieler, aber es gibt keine Startelf. Das klingt seltsam. Aber es gibt eine wunderbar einfache Erklärung dafür. Und darüber möchte ich mal schreiben. Es kann ja nichts schaden. weiterlesen

Die Akademie von RB Leipzig von außen

RB Leipzig, Meinungsdiktatur, unterbundene Kritik

Sportlich läuft bei RB Leipzig alles glatt. Also darf man auch mal auf Zwischentöne hören. Und hier sieht es so aus, als humpelte da einiges dahin. Jetzt will ich nicht den Fehler machen und alles beim Leipziger Erstligisten in Frage stellen. Allerdings stelle ich in Frage, unter welchem Stern der Club geführt wird. Mit Kritik kann alles, was unter „Red Bull Global Soccers“ läuft, scheinbar nicht viel anfangen. Demzufolge dann auch nicht mit Satire. Aber es ist schon Satire, wenn der Red Bull-eigene Sender Servus TV ein komisches, nationalistisches Bild abgibt, der Fußball aber die Welt erobern soll. weiterlesen

RB Leipzig goes Champions League

Vorwärts Rasenball, Leipzig überall – RB Leipzig ist es nun nicht mehr zu nehmen, zumindest an der Qualifikation zur Champions League teilzunehmen. Das ist ein Fakt, der einfach da steht. Man kann über den Verein, das Projekt, das Konstrukt sonstwas sagen, keine Frage. Aber das ist einfach mal aller Ehren wert. Gestern wurde das Alles perfekt gemacht, als man den SC Freiburg in der hiesigen Red Bull Arena mit 4:0 aus dem Stadion kehrte. Und was passiert jetzt? weiterlesen

Red Bull Arena in Leipzig von oben - By Philipp (Flickr: Leipzig von oben: Zentralstadion) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Großbaustelle Red Bull Arena Leipzig

Nachdem RB Leipzig unter Zuhilfenahme von Investor Red Bull das Zentralstadion gekauft hat, soll es nun ausgebaut werden. Ideen gibt es dazu einige. Eine so genannte Bauvoranfrage zum Ausbau der Red Bull Arena gibt es auch. Die ist allerdings noch nicht beschieden. Das soll aber noch im April passieren. Und dann soll es im Jahr 2018 rund gehen und das Stadion zur Großbaustelle erklärt werden. Witzig dabei ist, dass der Spielbetrieb weitergehen soll. weiterlesen

#zwangsbemützt – Wenn RB Leipzig zur Religion wird

Aufregung um eine Fanmütze in der Babybox von der Stadt Leipzig, die an frisch gebackene Eltern verschickt wird. Vielmehr ging es um das Trara danach. Jedenfalls gab es einen Zeitungsartikel, in dem die Rede von den Mützen war, die diesen Boxen beigelegt werden. Die Zeitung spricht von Werbung. Das kann man sicherlich so sehen. Jedenfalls entsponn sich danach via Twitter eine seltsame Aktion, wie ich sie von der Zeitung noch nicht erlebt habe. Wer Lust hat, sollte mal nach dem Hashtag #zwangsbemützt schauen. weiterlesen

RB Leipzig - Symbolbild

RB Leipzig: Es war nicht alles schlecht

Nein, ich komme nicht mit Jammerei zum Spiel der Leipziger gegen den SV Werder Bremen. Ich möchte gern etwas konkretes zur Sache in den Blog kippen. Denn ich habe mich zu einem Boykott entschlossen. Jetzt klingt das so ein wenig hart. Deshalb will ich das Ganze mal als Reduzierung meiner Schreiberei rund um RB Leipzig beschreiben. Ich werde mich nicht mehr zu jedem Spiel äußern. Unterm Strich hat das Ganze drei Gründe. Und die will ich im Folgenden mal beschreiben. weiterlesen

Davie Selke: U21 EM-Qualifikation Österreich vs Deutschland am 11.10.2016 in St. Pölten - Ailura, CC BY-SA 3.0 AT [CC BY-SA 3.0 at (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at/deed.en)], via Wikimedia Commons

Davie Selke am Scheideweg?

Er läuft einfach nicht auf. Der gebürtige Schwabe, der 2015 aus Bremen geholt wurde, wird nicht mal mehr eingewechselt. Man fragt sich da: Warum denn? Es ist wenigen Leuten verborgen geblieben, dass er sich momentan in einer verdammt schwierigen Situation befindet, aus der er sich wahrscheinlich nur selbst befreien kann. Die Frage, die sich da zwangsläufig stellt, ist demnach: Befindet sich Davie Selke am Scheideweg? weiterlesen