Russland

40 Jahre „I Melt With You“ von Modern English

Kennt irgendwer die britische Band Modern English noch? Nein? Nicht schlimm. Deren größter Hit „I Melt With You“ kommt dagegen immer mal um die Ecke gebogen. Die Nummer kommt in dem ganzen Atombomben-Angst-Umfeld daher, das in den Achtzigern sehr um sich gegriffen hatte. Ob es „Dancing With Tears In My Eyes“ von Ultravox oder „Forever …

40 Jahre „I Melt With You“ von Modern English Read More »

BGP-Hijack oder: Was war mit Twitter los?

Leute, wir müssen uns über den Begriff BGP-Hijack unterhalten. Müssen wir das wirklich? Und was hat das eigentlich mit Twitter zu tun? Was ist eigentlich BGP? Fragen über Fragen. Ich schaue mal, was ich so an Antworten zusammen bekomme. Jedenfalls ist mir etwas untergekommen, worüber ich mir mal ein paar Gedanken machen will. Vielleicht ist …

BGP-Hijack oder: Was war mit Twitter los? Read More »

Ukraine-Krieg und kein Ende in Sicht

Neulich schrieb ich vom Ukraine-Krieg. Da war diese Nummer noch ganz am Anfang. Ich fühle mich nach wie vor nicht gut dabei, darüber hier im Blog zu schreiben. Es ist halt so, dass man sich schon ziemlich allein dabei fühlt, was östlich von Polen so passiert. Und ganz ehrlich: Da hilft auch nicht der drölfzigste …

Ukraine-Krieg und kein Ende in Sicht Read More »

Cyber-Angriffe gegen die Ukraine

Cyber-Angriffe: Eigentlich mag ich den Begriff überhaupt nicht. Aber in diesen Zeiten, die wir derzeit haben, muss ich auch ungeliebte Dinge mit aufgreifen. Und sei es nur, um darauf hinzuweisen, dass man vielleicht einem Trugschluss aufgesessen ist. Vielleicht hat man anfangs gedacht, dass Wladimir Putin in einer Art Kurzschluss-Handlung den Befehl zum Angriff auf die …

Cyber-Angriffe gegen die Ukraine Read More »

Ukraine under Attack - Ein paar Gedanken - Government of Ukraine, Public domain, via Wikimedia Commons

Ukraine under Attack - Ein paar Gedanken - Government of Ukraine, Public domain, via Wikimedia Commons

Ukraine under Attack – Ein paar Gedanken

Nein, mir widerstrebt es eigentlich, über den Feldzug des Mannes aus der Moskauer Festungsanlage in der Ukraine zu erzählen. Aber ich bin da auch nicht frei von. Was dort in den letzten Tagen abgegangen ist, ist an Niedertracht nicht zu überbieten. Aber eigentlich hätte es uns klar sein müssen: Er ist halt so, der Wladi. …

Ukraine under Attack – Ein paar Gedanken Read More »

Syrisches Flüchtlingscamp an der türkischen Grenze im Jahr 2012 - By Voice of America News: Henry Ridgwell on Turkish border, "Refugees Flee Aleppo; Hot, Barren Turkish Camps Await". [Public domain], via Wikimedia Commons

Syrisches Flüchtlingscamp an der türkischen Grenze im Jahr 2012 - By Voice of America News: Henry Ridgwell on Turkish border, "Refugees Flee Aleppo; Hot, Barren Turkish Camps Await". [Public domain], via Wikimedia Commons

Flüchtlingsmacher: Die Ursachen für Flucht

Sagt Ihnen der Begriff „Flüchtlingsmacher“ was? Mir auch nicht. Aber es gibt sie, diejenigen, die für die Flucht von unzähligen Menschen verantwortlich sind. Die gibt es. Und über die muss man einmal reden. Oder vielmehr: Es wird Zeit, dass überhaupt über sie geredet wird. Mir ist das einfach zu flach, einfach nur „Stammesfehden“ oder „das …

Flüchtlingsmacher: Die Ursachen für Flucht Read More »

Schallplattenspieler - (C) Unsplash CC0 via Pixabay.de

Schallplattenspieler - (C) Unsplash CC0 via Pixabay.de

Längst vergessen: „Hey, Matthew“ von Karel Fialka

Wer bitteschön ist denn Karel Fialka? Ein britischer Musiker, der in Indien geboren wurde. Er hat eine schottische Mutter und einen tschechischen Vater. Und eben jener Karel Fialka hatte mit „Hey Matthew“ 1987 seinen mit Abstand größten Hit. Und genau über diese Nummer müssen wir uns mal kurz unterhalten. Denn die ist immernoch ziemlich beeindruckend.

Schland - Den vierten Stern holte Mesut Özil nicht allein - (C) stux CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/wm-weltmeister-weltmeisterschaft-392995/

Schland - Den vierten Stern holte Mesut Özil nicht allein - (C) stux CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/wm-weltmeister-weltmeisterschaft-392995/

Mesut Özil ist doch keine Piñata

Immer draufhauen auf den Deutschtürken: Mesut Özil ist nach der verpatzten Weltmeisterschaft der ausgemachte Buhmann. Für #DieMannschaft und fürs ganze Volk. Aber Fußball ist nun einmal ein Mannschaftssport. Und so richtig wie eine Mannschaft läuft das Aufarbeiten des Desasters nicht ab. Wenn man so einige Wortmeldungen Revue passieren lässt, kann man deshalb einen wunderbaren Abwasch …

Mesut Özil ist doch keine Piñata Read More »

Fußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.de

Fußball im Laub - (C) StockSnap CC0 via Pixabay.de

Schland: Die WM 2018 ohne Deutschland

Es hat sich ausgeschlandet. Es wird für diesen Sommer keine „Schland“-Rufe mehr geben. #DieMannschaft ist #ZSMMN aus der WM 2018 in Russland ausgeschieden. Und das völlig zurecht. Von früherem Glanz ist irgendwie so gar nichts mehr übrig. So ein lustloses Gebolze wie in Russland habe ich seit Amtsantritt von Bundestrainer Löw noch nicht gesehen. Das …

Schland: Die WM 2018 ohne Deutschland Read More »

Das Virus-Labor des russischen Unternehmens Kaspersky - von Alexxsun [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], vom Wikimedia Commons

Das Virus-Labor des russischen Unternehmens Kaspersky - von Alexxsun [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], vom Wikimedia Commons

Kaspersky: Die gefährliche Antivirus-Schmiede

Sagt Ihnen Kaspersky Lab irgendwas? Dieses russische Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Sicherheitssoftware spezialisiert. Und ist offenbar böse. So will es das Gesetz. Oder irgendwer anderes. Jedenfalls stuft das Europäische Parlament jegliche Software aus dem Hause Kaspersky als „malicious“ (also bösartig) ein. Wie kommt’s? Darüber müssen wir uns mal kurz unterhalten.

Scroll to Top