Sex

43 Jahre “Wuthering Heights” von Kate Bush

Ich wollte immer schon ein paar Worte zu “Wuthering Heights” schreiben, der phänomenalen Debüt-Single von Kate Bush. Irgendwann ist es dann auch mal hier soweit. Es handelt sich um eine der besten Debüt-Singles aller Zeiten, um eine der erfolgreichsten ja ohnehin. Und das Lied revolutionierte die Popmusik. Denn es war mehr, viel mehr. Und das …

43 Jahre “Wuthering Heights” von Kate Bush Read More »

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma

“Oh, Anneliese, popel nicht!” – “Sadeness Part 1” gehört zu den so genannten Agathe-Bauer-Liedern. Lieder, in denen man irgendwas komplett anderes hören kann. Was war das damals für eine Zeit, als Michael Cretu sein Projekt Enigma auf die Menschheit los ließ! Wir haben gerade den Mauerfall nur knapp überlebt, und schon kommt der Sandra-Samurai mit …

30 Jahre “Sadeness Part 1” von Enigma Read More »

Längst vergessen: “Holiday” von den Scorpions

Das Album “Lovedrive” hatten die Scorpions im Januar 1979 auf den Markt geworfen. Die Scheibe endet mit einem sensationellen Stück Musikgeschichte: “Holiday”. Wenn ich eine Nummer von den Scorpions wählen müsste, die ich als bestes Lied hinstellen sollte, dann würde dabei weder “Wind of Change” oder “Still loving you” oder “Rock me like a Hurricane” …

Längst vergessen: “Holiday” von den Scorpions Read More »

Längst vergessen: “Burning Timber” von The Rembrandts

“Burning Timber” ist ein Lied von den Rembrandts, das neben “Just the Way it is, Baby” und “I’ll be there for you” komplett untergeht. Das ist richtig schade. Denn die beiden Musiker konnten mehr, als locker, flockig, leichte Musik zu fabrizieren, die weitestgehend mit “Rock” umschrieben werden konnte. Die Nummer stammt vom Album “The Rembrandts” …

Längst vergessen: “Burning Timber” von The Rembrandts Read More »

Längst vergessen: “Schlaraffenberg” von Karussell

Die Schallplatte mit dem angefressenen Apfel, bitte. “Schlaraffenberg” von Karussell war eine großartige Platte in der DDR. Allen voran das Titelstück von 1982. Was habe ich das Lied geliebt! Überhaupt fand ich die ganze Platte riesig. Die Herren Raschke, Gläser, Hohl, Huth und Winter kamen auf den rund 40 Minuten mit allen möglichen Blues-Spielarten daher. …

Längst vergessen: “Schlaraffenberg” von Karussell Read More »

Jesus Loves You - After the Love

Jesus Loves You - After the Love

Längst vergessen: "After the Love" von Jesus Loves You

Kennt ihr noch das Deep House Glanzstück “After the Love” vom Projekt “Jesus Loves You”? Nein? Kein Wunder, es ist ja auch aus der Erinnerung verschwunden. Aber was bitteschön war das für eine überragende Nummer! 30 Jahre ist das nun auch schon wieder her. Und es war nicht mal ein sonderlich großer Hit. Völlig zu …

Längst vergessen: "After the Love" von Jesus Loves You Read More »

Hingucker durch Nacktheit - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Hingucker durch Nacktheit - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Intimfrisur: Schon mal darüber nachgedacht?

Es gibt unfassbar viele verschiedene Arten der Intimfrisur. Ob nun Babyhaut oder Urwald oder sonstwas: Nicht eine ist gleich. Habt ihr mal darüber nachgedacht? Ich könnte nun anfangen, einen unglaublich langen Artikel darüber schreiben, was wohl schön oder hässlich daran ist. Aber ich habe sicherlich eure Aufmerksamkeit, wenn ich das Wort “Intimfrisur” nur nenne, oder? …

Intimfrisur: Schon mal darüber nachgedacht? Read More »

Feuer - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Feuer - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Längst vergessen: “Troy” von Sinéad O’Connor

Kommen Sie mir nicht damit, dass Sinéad O’Connor nur ein Phänomen rund um “Nothing compares 2 U” war. Sie ist und war wesentlich mehr als das. Das zeigt sich schon am aufwühlenden “Troy”, ihrer allerersten Single aus dem Jahr 1987. Die stammt aus dem Debüt-Album “The Lion and the Cobra”, was sich mit dem Psalm …

Längst vergessen: “Troy” von Sinéad O’Connor Read More »

Cher: Gypsys, Tramps and Thieves

Cher: Gypsys, Tramps and Thieves

48 Jahre “Gypsys, Tramps and Thieves” von Cher

Die Single “Gypsys, Tramps and Thieves” ist der erste wirklich große Hit für Cher. Damals dachte noch niemand an “Believe” mit seiner Technik. Nein, wir haben hier eine spannende Folk-Nummer vorliegen, die über die Zigeuner und ihren Ruf erzählt. Es hatte 7 Solo-Alben gebraucht, um den Durchbruch zu schaffen. Eine lange Zeit. Aber es hat …

48 Jahre “Gypsys, Tramps and Thieves” von Cher Read More »

45 Jahre “Love’s Theme” vom Love Unlimited Orchestra

Wer zum Kuckuck war denn das “Love Unlimited Orchestra”? Und was ist das “Love’s Theme”? Hui, da liegt ja einiges an Liebe in der Luft, oder? Bei dem vorliegenden “Love’s Theme” handelt es sich um eins der bekanntesten Instrumentalstücke der Popmusik-Geschichte. Und das “Love Unlimited Orchestra” war die Begleitband von Soul-Gott Barry White.

Scroll to Top