Sex

Lovers On The Loose – Und wie weiter?

Was hat er denn? Was ist denn „Lovers On The Loose“? Und was meint er mit „Wie weiter“? Es geht um ein neues Lied, was ich bei Soundcloud veröffentlicht habe. Das an sich ist ja nichts besonderes. Wer diesen Blog schon längere Zeit liest oder zumindest verfolgt, hat ja mitbekommen, dass ich zur Musik zurückgefunden …

Lovers On The Loose – Und wie weiter? Read More »

40 Jahre „Here I Go Again“ von Whitesnake

Einer der besten Rocksongs aller Zeiten in meinen Ohren wird dieses Jahr 40 Jahre alt: Das Stück „Here I Go Again“ von David Coverdale und der Band Whitesnake. Ihr wisst ja vielleicht, dass ich irgendwann mal Schlagzeug gespielt hatte. Die Nummer war damals einer der vielen Gründe: Ich wollte so ein geiles Drumfill wie Ian …

40 Jahre „Here I Go Again“ von Whitesnake Read More »

Meat Loaf und das Modern Girl

„Once a beautiful Miss America married Mr. Right“, sang Meat Loaf im Herbst 1984. Der Mensch gewordene Fleischklops starb am nun 20. Januar 2022 mit 74 Jahren. Die Welt verliert eine äußerst außergewöhnliche Stimme, eingerahmt in jeder Menge Pomp und Theatralik und Übergewicht. Aber die Welt verliert auch einen Menschen mit merkwürdigem Gedankengut, der immer …

Meat Loaf und das Modern Girl Read More »

35 Jahre "Emotion In Motion" von Ric Ocasek

35 Jahre "Emotion In Motion" von Ric Ocasek

35 Jahre „Emotion In Motion“ von Ric Ocasek

Kennt ihr Ric Ocasek? Der hatte 1986 mit „Emotion In Motion“ 1986 einen Spätsommer-Hit. Da jetzt gerade die Zeit dafür ist, müssen wir mal kurz darüber reden. Vermutlich sagen euch der Musiker und das Lied sogar etwas. Ric Ocasek war jahrelang der Kopf und Sänger der Band The Cars. Schaut mal in diesem so genannten …

35 Jahre „Emotion In Motion“ von Ric Ocasek Read More »

35 Jahre "Bataillon d'Amour" von Silly - Bild von Devanath auf Pixabay

35 Jahre "Bataillon d'Amour" von Silly - Bild von Devanath auf Pixabay

35 Jahre „Bataillon d’Amour“ von Silly

Leute, ich wuchs ja in der DDR auf. Man kann über das Land sagen, was man will, aber geile Musik hatten wir schon. So wie „Bataillon d’Amour“ von Silly von 1986. Wir können uns drehen und wenden, wie wir wollen, aber dieses Lied ist das oberste Regal, was wir uns in Sachen Deutschrock und dergleichen …

35 Jahre „Bataillon d’Amour“ von Silly Read More »

45 Jahre "Night Moves" von Bob Seger - Silar, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

45 Jahre "Night Moves" von Bob Seger - Silar, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

45 Jahre „Night Moves“ von Bob Seger

Wie ist das mit der Teenager-Liebe gewesen? Ja, Leute, ist schon länger her. Bob Seger hat mal darüber erzählt. Im überragenden Lied „Night Moves“ von 1976. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich ursprünglich auf dieses Lied gekommen bin. Aber es ist ein großes Stück des allseits beliebten Heartland Rock, wie ihn auch Tom Petty, …

45 Jahre „Night Moves“ von Bob Seger Read More »

43 Jahre „Wuthering Heights“ von Kate Bush

Ich wollte immer schon ein paar Worte zu „Wuthering Heights“ schreiben, der phänomenalen Debüt-Single von Kate Bush. Irgendwann ist es dann auch mal hier soweit. Es handelt sich um eine der besten Debüt-Singles aller Zeiten, um eine der erfolgreichsten ja ohnehin. Und das Lied revolutionierte die Popmusik. Denn es war mehr, viel mehr. Und das …

43 Jahre „Wuthering Heights“ von Kate Bush Read More »

30 Jahre „Sadeness Part 1“ von Enigma

„Oh, Anneliese, popel nicht!“ – „Sadeness Part 1“ gehört zu den so genannten Agathe-Bauer-Liedern. Lieder, in denen man irgendwas komplett anderes hören kann. Was war das damals für eine Zeit, als Michael Cretu sein Projekt Enigma auf die Menschheit los ließ! Wir haben gerade den Mauerfall nur knapp überlebt, und schon kommt der Sandra-Samurai mit …

30 Jahre „Sadeness Part 1“ von Enigma Read More »

Längst vergessen: „Holiday“ von den Scorpions

Das Album „Lovedrive“ hatten die Scorpions im Januar 1979 auf den Markt geworfen. Die Scheibe endet mit einem sensationellen Stück Musikgeschichte: „Holiday“. Wenn ich eine Nummer von den Scorpions wählen müsste, die ich als bestes Lied hinstellen sollte, dann würde dabei weder „Wind of Change“ oder „Still loving you“ oder „Rock me like a Hurricane“ …

Längst vergessen: „Holiday“ von den Scorpions Read More »

Längst vergessen: „Burning Timber“ von The Rembrandts

„Burning Timber“ ist ein Lied von den Rembrandts, das neben „Just the Way it is, Baby“ und „I’ll be there for you“ komplett untergeht. Das ist richtig schade. Denn die beiden Musiker konnten mehr, als locker, flockig, leichte Musik zu fabrizieren, die weitestgehend mit „Rock“ umschrieben werden konnte. Die Nummer stammt vom Album „The Rembrandts“ …

Längst vergessen: „Burning Timber“ von The Rembrandts Read More »

Scroll to Top