35 Jahre "Emotion In Motion" von Ric Ocasek

35 Jahre "Emotion In Motion" von Ric Ocasek

35 Jahre „Emotion In Motion“ von Ric Ocasek

Kennt ihr Ric Ocasek? Der hatte 1986 mit „Emotion In Motion“ 1986 einen Spätsommer-Hit. Da jetzt gerade die Zeit dafür ist, müssen wir mal kurz darüber reden. Vermutlich sagen euch der Musiker und das Lied sogar etwas. Ric Ocasek war jahrelang der Kopf und Sänger der Band The Cars. Schaut mal in diesem so genannten Internet, was die so an Liedern hatten. Und „Emotion In Motion“ war dann sein größter Solo-Hit. Also schauen wir mal kurz nach der Nummer.

You’re emotion in motion

Ich würde alles tun, um an dir festzuhalten. Das ist einfach ungefähr alles, bis du durchkommst. Ich werde dich festhalten, bis die Sterne nicht mehr zwinkern. Ich werde dich festhalten, bis du herausgefunden hast, was man einfach denken sollte…

Ich würde überall hingehen, um mich mit dir zu treffen. Das ist ungefähr überall für ein Rendezvous. Ich werde an dir festhalten, bis die Berge ganz flach zerbröckeln. Ich werde dich festhalten, bis du herausgefunden hast, woran du bist…

Ich würde alles tun, um an dir festzuhalten. Das ist einfach ungefähr alles, was du von mir verlangst. Ich werde dich festhalten, bis du alles im Griff hast. Ich werde dich festhalten, bis du hier an meiner Seite bleiben willst, denn…

Du bist ein Gefühl in Bewegung, mein Zaubertrank. Du bist ein Gefühl in Bewegung für mich.

Ist das nun Abhängigkeit?

35 Jahre "Emotion In Motion" von Ric Ocasek
35 Jahre „Emotion In Motion“ von Ric Ocasek

Wir können leider Ric Ocasek nicht mehr fragen, was er uns mit „Emotion In Motion“ eigentlich erzählen wollte. Denn der Musiker starb vor zwei Jahren an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung im Alter von 75 Jahren. Aber wenn wir uns so durch den Liedtext lesen, können wir schon darüber nachdenken, dass sich Ocasek hier in eine Art emotionale Abhängigkeit begeben hat. Aber vielleicht ist es ja auch ganz anders, nicht wahr? Was denkt ihr?

„Emotion In Motion“ ist der mit Abstand größte Solo-Hit des Amerikaners. Es kommt so locker, leicht und fluffig daher wie die schon etwas kühlere Luft im Spätsommer nach der Glut des Hochsommers. Es ist eine kolossal einprägsame Melodie. Und irgendwie denken wir uns, dass Ric Ocasek eigentlich nie so der größte Sänger unter Gottes Sonne war. Aber was spielte das für eine Rolle, wenn er solche Nummern zu schaffen in der Lage war?

Tears For Fears spielten hier in dem Lied eine Rolle. Denn Frontmann Roland Orzabal spielte Gitarre und ist im Hintergrund als Background-Sänger bei der Nummer zu hören. New Wave trifft New Wave, sozusagen. Und das quer über den Atlantik hinweg. Und das machte das Lied halt auch erfolgreich. Allerdings nur in den USA, in Australien und in Neuseeland. In Europa nahm man von „Emotion In Motion“ leider kaum Notiz. Und das ist schade.

Aber jetzt mal Tacheles: Ist das nun Abhängigkeit, von der Ocasek da singt? Nein, glaube ich nicht. „Emotion In Motion“ ist einfach eine locker-leichte Nummer über Liebe, die wunderbar orchestriert ist und sich irgendwie direkt ins Gehirn bohrt. Der Stil des Liedes ist bis heute beliebt unter Musikern. Rick Ocasek stürmte damit die US Billboard Top Rock Tracks. Und das will ja schon was heißen, denkt ihr nicht? Und irgendwie gehört das Lied zum Soundtrack meines Lebens.

Das Lied

Also, es mag ja Leute in meinem Alter geben, die das Lied tatsächlich nicht kennen. Von „Emotion In Motion“ gibt es sogar eine Maxi-Version und ein Video. Das könnt ihr euch beides unten mal rein zimmern. Und dann erzählt mir mal bitte, was ihr von solcher Musik haltet. Und sagt mal, ob ihr das Ganze als Abhängigkeit oder große Verliebtheit oder sonstwas ansehen würdet. Es würde mich wirklich mal interessieren.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutz gewährleistet durch WordPress-Plugin "WP YouTube Lyte
Ric Ocasek – Emotion In Motion

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top