Skip to main content
Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons Huawei auf der CeBIT 2015 in Hannover - von Olaf Kosinsky (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Huawei P9: Wieso kommt kein Update auf Android 7.0 an?

 

Ich habe mitbekommen, dass Huawei das P9 auf Android 7.0 / EMUI 5.0 aktualisieren will. Nun kam das Update aber gar nicht bei mir an. Wie kommt das? Ich meine, das Update ist zwar erst ein paar Tage draußen, aber meistens sind solche System-Updates auch schnell dann bei den Geräten angekommen. Nun war das bei mir nicht der Fall, also musste ich mal nachschauen, warum das so war.

Tja, da saß ich nun mit meinem Huawei P9, mit Android 6.1 und EMUI 4.1.1. Und ich habe gelesen, dass das Update schon ein paar Tage draußen ist. Nämlich seit knapp 2 Wochen. So lang hat das noch bei keinem anderen Gerät gedauert. Was also ist schief gegangen? Ich konnte mir das nicht so richtig erklären, also musste Google dran glauben. Die wissen doch alles. Und siehe da: Ich erhielt ganz schnell eine Auskunft.

300.000 Besitzer eines Huawei P9 können jetzt Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0 herunterladen. Huawei stellt das Update zur Verfügung, wenn Ihr Euer Huawei P9 mit der Service-App HiCare anmeldet.

Moment mal. HiCare? Jaja, irgendwie ist mal der Name an mir vorbei geflogen. Diese App hatte ich als Gesundheitsapostel-App in Verdacht gehabt und vorsorglich deaktiviert. Was will ich denn mit so einem Mist? Leider war das ein Trugschluss. Denn diese App ist so eine Art Wohlfühlprogramm für das Smartphone. Support, Foren-Links, aber eben auch Updates für das Smartphone sind dort zu finden. Und ich Blödmann habe diese App deaktiviert, weil ich sie für unwichtig hielt.

Nun gut, ich hatte dann HiCare also aktiviert. Prompt wurde ich gebeten, Handynummer und Email-Adresse zu verknüpfen und zu verifizieren. Und danach habe ich erstmal die App geschlossen. Im Update-Programm war aber nach wie vor nichts zu finden. Das strahlte mich nach wie vor grün an und behauptete, aktuell zu sein. Nein, war es nicht. Aber das wusste das Programm nicht. Wie auch? HiCare hatte ja noch einen Moment gebraucht, um sich zu sortieren. Vielmehr: Um mich und mein Smartphone bei Huawei zu registrieren – oder so.

Jedenfalls habe ich dann nochmal zu HiCare geschaut. Dort wurde mir angeboten, die App zu aktualisieren. Das habe ich ausgewählt. Und das leitete mich dann ins Update-Programm, wo auf einmal 2,3 GB an Download bereit standen. Auf einmal wollte sich mein Smartphone aktualisieren. Mittlerweile ist hier bei mir Android 7.0 mit EMUI 5.0 installiert. Das verlief alles reibungslos.

Und man stellt sofort einiges fest: Ja, die Icons sind ein bisschen bunter geworden. Geschenkt. Aber die EMUI-Oberfläche wurde komplett über den Haufen geworfen. Die kommt mir irgendwie schlanker vor. Und deshalb ist das P9 auch irgendwie nochmal schneller geworden. Es kann nur ein subjektiver Eindruck sein. Am Ende lernen wir dann aber einfach mal: Nicht immer liegt man richtig beim Deaktivieren von mitgelieferten Apps. Android 7 arbeitet schnell und zuverlässig. Was will ich also mehr?

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 3 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

10 Gedanken zu „Huawei P9: Wieso kommt kein Update auf Android 7.0 an?

      1. Also bei mir ist die HiCare App aktuell, denke ich, habe zumindest im Play Store keine Aktualisierung und wegen einem Update auf Nugat 7 und Emui 5 tut sich auch nichts. Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

  1. Also bei mir ist auch HiCare aktuel und aktiv. Habe ein P9 Plus Version VIE-L09C432B181- EMUI 4.1.1 und
    es tut sich nichts. MFG

    1. Hallo Bernd, ich habe gesehen, dass dieser Tage nochmal ein Android-Nougat-Update für’s P9 kommen soll. Ich nehme an, dass das P9+ auch dabei sein wird. Auch die angepassten Versionen – also die Custom ROMs – sind noch nicht aktuell. Das habe ich in einem Forumseintrag von vor einem Tag gelesen. Vielleicht muss man einfach abwarten.

  2. Bei mir funktioniert kein Bluetooth und das Update kann man auch nicht laden. Komischerweise geht es bei meiner Freundin ohne Probleme.

    Gibt es da einen Tipp? Bin absolut planlos was das angeht.

    Vielen Dank

    1. Hallo Sascha, tut mir leid, da kann ich leider nicht weiterhelfen. Was sagt denn der Huawei-Support? Vor dem eingebundenen Zitat habe ich auch einen Link gesetzt. Wer weiß, vielleicht kommt man auch dort weiter. Die HiCare App ist aber hoffentlich aktuell, oder?

      Nebenbei: Es gibt auch die Möglichkeit, die Software für das Telefon herunterzuladen und so zu installieren. Vielleicht sollte man hier einfach mal lesen: DIESEM LINK FOLGEN

  3. Moin Moin, bei mir ist auch kein Update möglich. Huawei P9, nicht gebrandet. Hi Care letzte Version und alle anderen Möglichkeiten ausprobiert. Die hier aufgezeigten Wegen hängen scheinbar eher vom Zufall ab.

    1. Hallo, ich habe diesen Weg im Huawei-Blog gelesen, und er hatte funktioniert. Ich weiß nicht so richtig, vielleicht würde nur noch ein Reset helfen. Was sagt denn der Huawei-Support?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.