Deep Fakes: Wahrheit oder Pflicht

Letzte Aktualisierung am

Hand hoch: Wer hat schon alles von Deep Fakes gehört? Das ist ein enorm großes Problem, finde ich. Hier müssen wir genau aufpassen, was uns vorgesetzt wird. Wie schnell sitzen wir bewussten Falschmeldungen oder derartigem auf? Und dass es wirklich ganz einfach geht mit der Manipulation, zeigt sich immer wieder. Wir sind hier bei Fake News oder bei alternativen Fakten. Alles schon gehabt. Spielen wir Wahrheit oder Pflicht.

Prüfet, ihr Narren!

Ich erzähle es ja immer wieder, dass man genau prüfen muss, woher Informationen stammen und ob diese auch stimmen. Wie oft ist es passiert, dass erst nach viel Recherche und Überprüfung heraus kommt, dass irgendwas an einer Nachricht nicht stimmt? Dabei ist es vor allem so, dass irgendwelche Inhaltsanbieter mit bewusstem Interesse vorgehen.

Na klar, es gibt Menschen, die aus gutem Grund die Nachrichten hinterfragen. Das Problem ist dabei aber, dass Nachrichten vorsortiert sind. Wie soll es denn sonst gehen? Dutzende Entwicklungen am Tag. Wie lang sollen Nachrichtensendungen sein? Und warum sollen Nachrichten teils drastische Bilder zeigen, die schwer zu verkraften sind?

Das hat aber nichts mit dem vorliegenden Problem zu tun. Was immer irgendwelche Theoretiker behaupten, ich unterstelle den meisten Nachrichten, dass sie nicht lügen. Wenn aber plötzlich bekannte Menschen im Internet irgendwas komplett anderes machen, dann sollte man hellhörig werden. Denn dann haben wir es mit Deep Fakes zu tun.

Inzwischen fängt man an zu hinterfragen, ob Politiker XYZ wirklich das gesagt hat, was man im Livestream gesehen hat. Ist die Person, die ich in der Übertragung sehe, wirklich die Person? Oder wurde hier manipuliert? Hier ist vieles unsicher. Das macht es nicht eben einfacher, gesehenes einzuordnen.

Deep Fakes sind eine echte Gefahr

Von Deep Fakes spricht die Welt seit 2017. Werfen wir mal den Begriff Künstliche Intelligenz in die Runde. Denn Deep Fakes werden mithilfe von neuronalen Netzen erzeugt. Das Alles kommt von Deep Learning, mit dem die neuronalen Netze immer weiter optimiert werden. So sind täuschend echt erscheinende Fälschungen möglich geworden.

Simple Deep Fakes können sogar von einer App erstellt werden, die jeder nutzen kann. Aber so richtig ausgeklügelte Dinge, die sogar Wahlen beeinflussen können und politische Strömungen manipulieren können, die werden wohl eigens zu dem jeweiligen Zweck entwickelt. Und das wird uns wohl noch lange Zeit verfolgen.

Nachdem immer mehr Menschen die sozialen Netzwerke auch als Informationsquelle für ihre politische Bildung nutzen, machen sich die Manipulierer dies mit Deep Fakes zu nutze. Falschmeldungen werden verbreitet, Meinungen manipuliert, Desinformation greift um sich, und es wird gewaltig polarisiert.

Es gibt eine Studie, die sich mit dem Thema beschäftigt. Demzufolge ist es äußerst wichtig, dass sich jeder – egal welcher Strömung und Meinung – die Frage stellt, auf welchem Weg eine Nachricht zu ihr oder ihm gekommen ist. Ja, auch ich kenne Zitate, die die Rolle der Medien beschreiben. Nicht zuletzt in dieser Sache. Solche Dinge haben aber auch ihre Gründe.

Die Demokratie fährt an die Wand

Ja, ich weiß, viele Medien manipulieren Fotos und dergleichen, nur um die Klickzahlen zu erhöhen. Aber man ist lange davon ausgegangen, dass Videos eben nicht manipuliert werden können. Dem ist aber nicht mehr so. Ich lege euch mal diesen Artikel ans Herz. Wenn wir das mal weiterdenken, dass wird damit schon deutlich, wie die Demokratie damit gefährdet wird.

Jetzt nehmen wir mal die Politik mit dazu. Wir rieben uns die Augen, dass das lächerliche Klimaschutz-Paket verabschiedet wurde. Und dann denken wir an gekaufte Politiker und so. Mit anderen Worten: Auch ohne Deep Fakes werden wir schon genug verschaukelt. Weder die Technologie noch der Fakt zu Politikern sind etwas neues. Das gab es immer schon.

Dass das nun aber so gewaltig um sich greift, ist eine neue Qualität. Deshalb ist es noch viel wichtiger für jeden, alle Informationen zu prüfen, bevor man sie glaubt. Was meint ihr, weshalb die Verrohung der Sprache so um sich greift und daraus dann echte Gewalt entsteht? Man kann also auch die Gesellschaft entzweien, indem man Deep Fakes benutzt.

Unzählige gefälschte Profile wurden entdeckt. Deep Fakes werden auch darüber gestreut. Oder eben über Werbung in den sozialen Netzwerken, die man nicht als solche erkennt. Seid vorsichtig, wenn euch irgendwas präsentiert wird. Prüft die Informationen, die euch vorliegen. Das hilft euch und auch der Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.