Sony Xperia Z mit Sudden Death Problematik?

Es ist wohl wie beim Samsung Galaxy S3: Plötzlich schaltet sich das Smartphone aus und lässt sich nicht mehr einschalten. Sudden Death nennt man das. Plötzlicher Tod. Das Sony Xperia Z ist offenbar auch davon betroffen. Ich habe mal eben die Daten zusammengesammelt.

Ich habe nicht direkt darüber geschrieben, als ich so viele Artikel über Samsung geschrieben habe. Aber Samsung hatte wohl ein richtig großes Problem beim Galaxy S3, dass sich das Gerät nach 150 – 200 Tagen nach dem Ersteinschalten wohl plötzlich abgeschaltet hat und sich nie wieder zum Leben erwecken ließ. Verschiedenen Berichten zufolge soll dieses Problem nun auch das aktuelle Prestige-Modell von Sony, das Xperia Z, ereilt haben.

Anders als Samsung soll aber Sony durchaus sowohl Rede und Antwort stehen als auch zeitig reagiert haben. So ist Sony seit den ersten Berichten über den Sudden Death dabei, einen Fix zu erarbeiten. Ich weiß noch, wie sich da die Koreaner hatten: Wochenlang hat man erst gar nichts gehört, dann hieß es, dass ein Fix für den Sudden Death im Jelly Bean Update dabei sein soll. Schlussendlich kam der Fix wohl gesondert, nach dem offiziellen Update, und hat trotzdem nicht die Gewähr gebracht, dass der plötzliche Tod des Smartphones nicht mehr auftritt.

Sony hat noch nicht festgestellt, wie viele Geräte es betrifft und wie es zu dem Fehler kommt. Die Rede ist von einem zu niedrigen Akkustand und auch von fehlerhaften Speicherkarten. Bei der Fehlersuche wurde Sony auch bekannt, dass man ein scheinbar “gestorbenes” Handy durch einen so genannten Hard Reset (Power-Taste + Lautstärke hoch) wieder zum Laufen bringen könne.

Jedenfalls sind die Sony-Leute derzeit am Arbeiten. Der Fix zur Behebung des Fehlers soll in Kürze erscheinen. Gerade bei dem Prestige Modell Xperia Z sollte der Fehler möglichst rasch behoben werden. Ein gesondertes Software-Update soll die Lösung sein.

Dennis Vitt hat heute auch über diese fatale Nachricht geschrieben und auch einen Screenshot der Sony-Meldung dabei.

2 Kommentare

    1. Hallo Dennis,

      gern setze ich einen Link auf andere Blogs. Warum mein Ping bei dir nicht angezeigt wird, kann ich dir sagen: DISQUS macht da viel kaputt. Wärst du nicht der erste Bloggerkollege, bei dem das zuträfe.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.