Skip to main content
whatsapp-calls-deutsche-Version - (C) Dennis Vitt whatsapp-calls-deutsche-Version - (C) Dennis Vitt

Neue WhatsApp-Beta zeigt Telefonier-Zähler

Es geht mal wieder um den beliebtesten Messenger seit Bestehen der Welt: WhatsApp. Der könnte bald mehr Funktionen bieten, wird erzählt. Es gibt eine neue Beta-Version des Messengers, die Zähler rund ums Telefonieren offenbart. Und daraus kann man schließen, dass man bald mit WhatsApp die Leute nicht nur mit Nachrichten, sondern auch mit Anrufen nerven kann. Das war ja lange angekündigt.

Den oben gezeigten Screenshot aus WhatsApp hat der Dennis Vitt gemacht. Nachdem WhatsApp irgendwie in letzter Zeit nicht immer verfügbar war (siehe hier), geht man im Allgemeinen davon aus, dass heimlich, still und leise die Telefon-Funktion von WhatsApp getestet wurde. Und die könnte demnächst nun hoch offiziell eingeführt werden. Man palavert ja schon länger darüber. Nun wird es wohl ernst.

Sollte das wirklich alles so stimmen, dann wäre die Telefon-Funktion der nächste große Paukenschlag nach einer kommenden Web-Version, den die Schuster des Kommunikationsstücks da unters Volk ballern. Aber ob das so viel Aufsehen erregen wird wie die ominösen blauen Haken? Ich habe so meine Zweifel. Und wie ist es mit den technischen Grenzen? Die waren ja bisher Schuld daran, dass man mit WhatsApp noch nicht telefonieren konnte. Ist das jetzt etwa ausgeräumt?

Wenn man jedenfalls in die Netzwerk-Nutzung seiner WhatsApp-Installation schaut, dann fehlt etwas, was in der aktuellen Beta vorhanden ist. Ich habe mein WhatsApp mit dem Screenshot vom Dennis verglichen. Bei ihm sind Zähler für die Anrufe enthalten, bei mir nicht. Aber er hat eben auch versucht, mit der App zu telefonieren. Und das scheint nicht zu klappen – noch nicht. Aber es wird wohl nicht mehr allzu lang dauern, vermute ich.

Ich vermute eben auch wie der Dennis, dass das auf den Servern noch nicht freigegeben wurde. Denn nach all dem Tanz rund um die App braucht man gute Nachrichten. Und deshalb muss die Telefon-Funktion der App mit Schleifchen und Bändchen und von der Schweizergarde hofiert eingeführt werden. Sprich: Die Einführung ist dazu verdammt, erfolgreich zu werden. Und gerade in wenig ausgebauten Gebieten könnte die Telefonie wohl scheitern. Und deshalb werden die Zähler zwar sichtbar sein, aber die Funktion noch nicht funktionieren.

Der Dennis fragt dann noch abschließend, ob man sein Anrufverhalten ändern würde, wenn man denn zukünftig scheinbar kostenlos über WhatsApp telefonieren könnte. Da ich das selbst nicht beantworten kann, reiche ich die Frage einfach mal an meine Leser weiter. Was denken Sie? Würden Sie WhatsApp zum Telefonieren benutzen?

Bildquelle: WhatsApp-Beta 2.11.481 vom 18.12.2014 im Reiter „Netzwerk-Nutzung“ – Mit freundlicher Genehmigung Dennis Vitt

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *