Skip to main content
HTC One (M7) - Henning Uhle, fotografiert mit Nokia Lumia 820 HTC One (M7) - Henning Uhle, fotografiert mit Nokia Lumia 820

HTC One (M7) wahrscheinlich ohne Update auf Android 5.1

HTC hat erst vor kurzem die M7-Schlachtschiffe auf Android 5.0 gehoben, und alle freuten sich darüber. Das könnte es dann aber gewesen sein. Denn es sieht alles danach aus, als ob es kein weiteres Android-Update für das 2013er Modell der Taiwanesen mehr geben wird. So liest es sich zumindest, was man so zu lesen bekommt.

htconem7_swupdate

So könnte es künftig aussehen, wenn ein Besitzer des schicken HTC One (M7) über Einstellungen -> Info -> Software-Update überprüft, ob denn für das Telefon Aktualisierungen vorliegen. Denn es heißt, dass von den Teilen nur die so genannte „Google Play Edition“ noch ein Update auf Android 5.1 erhalten soll. Das ist natürlich schade, denn das Flaggschiff von vor 2 Jahren wird sicherlich noch eine ganze Weile in Betrieb bleiben, da es an sich keine Notwendigkeit gibt, das Gerät durch ein anderes zu ersetzen.

Es wird vielleicht noch diverse Updates für die HTC Apps geben, die man vielleicht als Software Update deklariert. Das wird wohl vielleicht noch eine ganze Weile so weitergehen. Aber ein offizielles Update des Betriebssystem wird wohl nicht mehr für das Gerät kommen. Wie gesagt, es ist schade, aber man konnte es erwarten.

Da ist HTC aber zumindest nicht so mies wie Samsung. Wenn ich mich an den Tanz mit Bada erinnere, werde ich nach wie vor wütend. Man veröffentlichte ein Bada-Telefon namens Samsung Wave 3 und liefert niemals wieder ein Update des Betriebssystems und stellt dann still und heimlich jeglichen Support ein. Insofern kann man da schon mal andere Relationen setzen.

Und es ist nun einmal so, dass Smartphone-Hersteller ihre Geräte verkaufen wollen. Und irgendwann muss man sich eben von älteren Geräten verabschieden. So wird es wohl 2016 das HTC One (M8) treffen. Das ist ein völlig normaler Vorgang. Aber man muss jetzt nicht unbedingt sofort losstapfen und sich gleich ein neues Telefon zulegen. Man sollte sich aber nicht wundern, wenn die Software nicht mehr aktualisiert wird.

Verteilen Sie diese Erkenntnis doch einfach wie 0 andere auch

Henning Uhle

Henning Uhle ist gelernter Fachinformatiker für System Integration und zertifizierter System Engineer. Meine Sachgebiete sind Messaging & Collaboration sowie High Availability und Domain-Verwaltung. Ich schreibe über verschiedenste Dinge, die mich bewegen. Und es handelt sich immer um meine Sicht.

One thought to “HTC One (M7) wahrscheinlich ohne Update auf Android 5.1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.