Informatik

Google-Falle: Glaub nie, was du siehst

Ich kann nicht genau abschätzen, wie hoch der Anteil der Internetnutzer tatsächlich ist. Aber sehr viele von ihnen hocken in der Google-Falle und stecken fest. Ihr glaubt, das betrifft euch nicht? Dann erklärt mir doch mal das im Duden vorkommende Verb „googlen“. Seht ihr? Niemand ist davor gefeit. Ich ja auch nicht. Egal, wie sehr man es sich einredet, Google kann man einfach nicht aus dem eigenen Leben heraushalten. Oder wenn, dann ist der Umstieg nicht wirklich einfach.

Informatik

Windows 365 Frontline: Neuer Cloud PC

Windows 365 Frontline: Klingt sehr martialisch. Wie die Frontline Workers. Jedenfalls hat Microsoft für eben diese Kollegen eine neue Art Cloud PC vorgestellt. Der soll quasi die Versorgung der Mitarbeiter, die nicht ständig am Schreibtisch sitzen, mit IT sozusagen revolutionieren. Da mich das Thema Cloud, speziell die von Microsoft, beruflich sehr umtreibt, muss ich mich auch damit beschäftigen. Und so schreibe ich mal eben meine Meinung zu der Neuerung auf, die da Microsoft neulich vorgestellt hat. Kann ja sein, dass das auch andere interessiert.

Informatik

Twitter-Leselimit: Braucht das wer?

Ich dachte ja, die wollen mich verarschen, als ich gelesen habe, dass es nun ein Twitter-Leselimit gibt. Aber dann habe ich es mit eigenen Augen erleben dürfen. Der Super-Unternehmer Elon Musk hatte verkündet, dass es nun eine Beschränkung gibt, wie viele Tweets ein Account lesen darf. Ehrlich: Ich habe darauf irgendwie so gar keine Lust. Ich denke mir dann immer, dass das ja echt ein Witz sein muss. Und dann stellt man fest, dass das am Ende tatsächlich ernst gemeint ist. Ist die Alternative jetzt wirklich Mastodon? Mal sehen.

Informatik

Microsoft Teams Hintertür entdeckt

Microsoft Teams ist vermutlich eine der beliebtesten Kommunikationslösungen der Neuzeit. Kaum ein Unternehmen kann heutzutage noch darauf getrost verzichten. Und wie das eben immer so ist mit beliebten Programmen: Sie locken dann eben auch die schlimmen Finger an wie das Licht die Motten. Jetzt hat das Security-Unternehmen JumpSec festgestellt, dass es eine sehr üble Hintertür in der Kommunikation mit externen Partnern gibt. Darüber und darüber, wie sich Microsoft verhält, müssen wir uns unterhalten.

Informatik

Outlook 365 hängt beim Start

Outlook 365 – das Outlook von Microsoft 365 – scheint derzeit bei manchem Probleme beim Start zu verursachen. Ich war auch dabei. Aber es ist nicht so schlimm. Blöd ist das Ganze eigentlich nur, weil solche Dinge praktisch immer zur Unzeit passieren. Vielleicht hat jemand sonst noch das Problem mitbekommen. Ich bin es scheinbar wieder losgeworden. Aber das muss ja nicht jedem so gehen. Deshalb schreibe ich einfach mal kurz auf, was ich so erlebt habe und wie ich das Ganze dann letztlich lösen konnte.

Informatik

Exchange Online Admin Center: Classic ist nicht mehr

Wer von Exchange Server nach Exchange Online migriert, hatte lange eine vergleichbare Umgebung. Aber das klassische Exchange Online Admin Center verschwindet. Wie ihr wisst, habe ich seit vielen Jahren mit Exchange Servern und dann eben auch mit Exchange Online zu tun. Und ich kann hier eigentlich nur sagen: Es wird verdammt nochmal Zeit. Warum soll denn Microsoft auch ein tot gerittenes Pferd weiter am Leben erhalten? Schauen wir uns das mal eben kurz an. Oben seht ihr das alte EAC. Nutzt das denn überhaupt noch jemand?

Informatik

Edge Browser: Nicht vertrauenswürdig

Es heißt, dass der einst hoch gelobte Edge Browser in Windows nichts weiter als eine riesige Datenkrake ist. Auch so soll er ziemlich großer Murks geworden sein. Jetzt kommen Menschen um die Ecke, die uns sagen, dass wir auf diesen Browser verzichten sollen. Ach, und noch mehr: Boykottiert diejenigen, die den Edge Browser benutzen. Echt jetzt? Das sind ziemlich fette Anschuldigungen. Und naja, da muss ich einfach mal nachschauen, ob da etwas dran ist.

WordPress und Bloggen

Silence is golden: Besser Klappe halten

Silence is golden: Das steht quasi für das deutsche Sprichwort: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Manche Sachen kann ich einfach hier nicht veröffentlichen. So gern ich das auch machen will. Mir kribbelt es da in den Fingern. Aber ich habe mir aus verschiedenen Gründen zum Grundsatz gemacht, dass ich mich nicht an Spekulationen und Mutmaßungen beteilige. Und deren gibt es ja zuhauf. Ich habe mir einfach irgendwann gesagt, dass ich da nicht mitmachen will. Und damit bin ich bisher gut gefahren. Ich erzähle euch mal was.

Informatik

Office Click2Run Protokoll-Flut?

Microsoft ist ja gern mal dabei, die Systeme von Windows-Nutzern mit Protokollen zu fluten. So auch jetzt mit augenscheinlich unsinnigen Office Click2Run Logs. Das erfährt man irgendwie so nebenbei, wenn man sich in den präferierten Blogs umher treibt. Oben im Artikelbild seht ihr stark verkleinert so einen Auszug aus einem Log. Inwieweit das ein Versehen oder so gewollt ist, kann ich momentan nicht beurteilen. Aber wir können uns das mal kurz anschauen. Denn es ist schon recht interessant, was man da so sieht.

WordPress und Bloggen

Ziele: Wo will ich mit dem Blog hin?

Wer heutzutage irgendwelche Artikel über das Bloggen liest, bekommt relativ schnell mit, dass die Autoren empfehlen, sich klare Ziele beim Bloggen zu setzen. Als ich vor 75 Jahren nach Leipzig zog, also als ich 2009 mit dem Bloggen anfing, war das Alles noch ziemlich egal. Ich habe halt drauflos getippt. Das mache ich nach wie vor so. Aber leider nicht mehr mit der Leidenschaft wie vor einiger Zeit. Aber genau die will ich wieder haben. Denn mir ist so, als hätte ich noch einiges zu erzählen. Darum wäre so der Gedanke, dass ich mir mal Gedanken mache, wo ich mit dem Blog hin will.