Skip to main content
Smartphone - free picture by redime via morguefile.com

Windows Phone und Surface Phone: Das erinnert mich an Bada und Tizen

Windows Phone / Surface Phone: Wenn ich das so sehe, kommen bei mir ganz trübe Erinnerungen hoch. Irgendwie ist das Alles ein ziemliches Trauerspiel. Denn irgendwie wurde Windows Phone schon mal beerdigt, bevor Microsoft irgendwie so tat, als hätte man sich geirrt. Nebenher kommt das Surface Phone aber auch nicht so richtig aus den Puschen. Das Alles erscheint wie ein Redmonder Spiegelbild dessen, was sich in Südkorea abgespielt hat. weiterlesen

Smartphone - free picture by redime via morguefile.com

Samsung Wave S8500 – Das Bada-Smartphone weiter nutzen

Eigentlich ist die Zeit für das Betriebssystem Bada von Samsung lange abgelaufen. Doch es scheint mit einer Alternative nun weiter zu gehen. Im September 2013 schrieb ich einen meiner erfolgreichsten Artikel über mobile Themen, seitdem es diesen Blog gibt. In dem Artikel ging es um ein alternatives Betriebssystem für die Wave-Serie von Samsung, da die Eigenentwicklung Bada nicht mehr fortgeführt wurde. In den letzten Wochen nahmen die Aufrufe zu dem Artikel stark zu, und jetzt weiß ich auch warum. Die Alternative nanDROID auf Basis von Android Marshmallow ist da. weiterlesen

Vergleicht man Bada mit Tizen bei Samsung…

Hach, es ist ein Trauerspiel. Samsung macht mit eigenen mobilen Betriebssystemen nicht wirklich einen großen Staat. Es könnte so gut sein. Aber nein, man macht sich selbst immer das Leben schwer. Vergleicht man nun Bada mit Tizen bei Samsung, so tun sich Parallelen auf. Und ich komme irgendwie zu dem Schluss, dass es doch Samsung einfach sein lassen soll, eigene Systeme durchdrücken zu wollen. weiterlesen

Das Thema Samsung Bada ist zu Ende erzählt

Samsung und sein Bada-Betriebssystem: Ein Zankapfel, ein tot gerittenes Pferd… Nicht gerade positive Kosenamen wurden über die mobile Eigenentwicklung der Koreaner ausgegossen. Zu Recht? Ich finde: Ja.

Für meinen Teil ist das Thema Bada nun endgültig zu Ende. Und damit ist auch im täglichen, mobilen Leben das Thema Samsung für mich vorbei. Es ist schade, aber man muss mit der Zeit gehen. weiterlesen

Mein Irrtum über die Nutzung von Bada 2.0 von Samsung

Wie Sie wissen, nutze ich immernoch ein Samsung Wave 3 Smartphone mit dem abgekündigten Betriebssystem Bada 2.0. Ich bemängele ja immer wieder, dass nichts geht, wenn man dieses System nutzt. Ein alternatives System funktioniert auch nicht auf dem Smartphone, weil Samsung das Gerät zugenagelt hat.

Also war ich darauf eingerichtet, außer Telefon, SMS und Browser nichts weiter nutzen zu können. Und den Browser auch nur zum Teil, weil ich eben diverse Seiten nicht sinnvoll laden konnte. So war das eben auch mit der mobilen Webseite von Facebook, bis ich irgendwann mal auf den Trick mit der Samsung-eigenen App Social Hub gekommen bin. Aber es geht noch besser. weiterlesen

Andronia – Blog mit App Store für badaDROID

Android mag nicht jeder, obwohl die Verbreitung kolossal hoch ist. Also schaut man sich nach etwas anderem um. Und stößt auf Bada, das Samsung leider eingestellt hat. Da die Handys weiterhin gut sind und weil rund um Bada eine ansehnliche Community gewachsen ist, hat man sich um eine „Kreuzung“ der Betriebssysteme gekümmert.

BadaDROID ist eine solche. Das ist ein lauffähiges System und bietet die Vorteile von Bada und Android. Und um dieses möchte man auch eine Community entstehen lassen. Und dafür ist nun AndroNIA entstanden. Ich möchte das Ganze kurz vorstellen. weiterlesen

Aus für den Samsung Caster

Mir war klar, dass ich mal über eine App von Samsung berichten muss, die kaum genutzt wurde und dann vom Markt verschwindet. Es handelt sich um die Software „Caster“ für Bada-Smartphones. Also ich kenne niemanden, der diese App genutzt hat. Auch so wird die App wohl keine große Fanschar gehabt haben. Nun hat Samsung das Projekt beendet. Aber was war das denn nun, der Samsung Caster? weiterlesen

Samsung Wave 3 wird immer unbrauchbarer

Da ich derzeit nicht ständig am Rechner hänge, mich dann aber trotzdem mal informieren möchte, schaue ich abends gern mit dem Handy in die Netzwerke.

Aber das wiederum macht mit dem Samsung Wave 3 immer weniger Freude. Denn ich kann so gut wie kein WLAN mehr aufbauen, und trotz voller Empfangsleistung ist auch mit 3G oft kein Aufbau möglich.

Vielleicht liegt das an dem Standard-Browser? Kann sein, aber der alternative Browser Opera liefert seit längerer Zeit Datenmatsch.

Habe ich immer eine Laune für Bada gebrochen, will ich inzwischen nur noch weg von dem Gerät.

Unten sind ein paar Bilder zu den Störungen. Ich schreibe gerade von einer rudimentären WordPress App für Bada.

Also: Sobald sich die Möglichkeit ergibt, bin ich weg von Bada und auch von Samsung. Schade.