Erasure

Saturday Night Fever - free picture by keyseeker via morguefile.com

Saturday Night Fever - free picture by keyseeker via morguefile.com

30 Jahre “Drama” von Erasure

Was für ein Drama! Damit kamen Erasure im Herbst 1989 um die Ecke. Es war die Zeit des Albums “Wild!”. Und über diese Nummer müssen wir reden. Ja, ich halte das Lied für außergewöhnlich. Es ist auch eine Neuorientierung des Duos. Und das ist nicht immer so etwas gänzlich verkehrtes, oder? Also schauen wir mal, …

30 Jahre “Drama” von Erasure Read More »

25 Jahre “Run to the Sun” von Erasure

“Run to the Sun” von Erasure ist so eine Nummer, die sich ins Gehirn einbrennt, wenn man sie einmal mitgenommen hat. So jedenfalls bei mir. Im Jahr 1994 kamen Erasure mit dem Album “I say I say I say” um die Ecke, auf der sich auch “Always” befindet. Der Sound war anders als bisher. Und …

25 Jahre “Run to the Sun” von Erasure Read More »

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

30 Jahre “Crackers International” von Erasure

Weihnachten 1988 stand vor der Tür, als Erasure mit ihrer legendären EP “Crackers International” um die Ecke kamen. Das war schon etwas besonderes damals. Die treibende Nummer unter den vier Stücken war “Stop!”, eine der kürzesten Lieder von Erasure, die den Weg ins Radio gefunden haben. Aber “Crackers International” war mehr. Stop! Stand there where …

30 Jahre “Crackers International” von Erasure Read More »

Ship of Fools: Ein Fischerboot - (C) Falkenpost CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/fischerboot-schiff-boot-fischerei-1654446/

Ship of Fools: Ein Fischerboot - (C) Falkenpost CC0 via Pixabay.com - https://pixabay.com/de/fischerboot-schiff-boot-fischerei-1654446/

30 Jahre “Ship of Fools” von Erasure

“Das Narrenschiff” ist eine bitterböse Moralsatire des deutschen Juristen Sebastian Brant, die1494 gedruckt wurde. Es geht um eine Reise von Narren in das fiktive Land Narragonien, bei der der Gesellschaft der Spiegel vorgehalten wird. Erasure hatten 1988 auch ein Narrenschiff. “Ship of Fools” hieß die Nummer damals. Das Lied war damals die Hauptsingle des dritten …

30 Jahre “Ship of Fools” von Erasure Read More »

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

15 Jahre “Solsbury Hill” von Erasure

Meistens schreibe ich ja über Originale, seltener über Cover-Versionen. Aber “Solsbury Hill” stammt im Original von Peter Gabriel. Erasure hatten aber 2003 eine wunderbare Cover-Version dieses Klassikers veröffentlicht. Die beiden Musiker haben ein wenig an der Rhythmik gearbeitet und alles ein wenig überarbeitet. Und so kam für ihr Album voller Cover-Versionen namens “Other People’s Songs” …

15 Jahre “Solsbury Hill” von Erasure Read More »

Anarchie: Angriff auf Polizisten - (C) OpenClipartVectors CC0 via Pixabay.de

Anarchie: Angriff auf Polizisten - (C) OpenClipartVectors CC0 via Pixabay.de

Längst vergessen: “Hallowed Ground” von Erasure

Was meinten Erasure, als sie 1988 auf dem Album “The Innocents” vom “Hallowed Ground” sangen? Ich denke, es ist weder der Tempelberg in Jerusalem noch irgendwas, was von Truppen eingenommen wurde. Ich glaube, wir sollten einmal der Frage nachgehen, wovon “Hallowed Ground” handelt, das für mich beste Lied von Erasure. Und falls Sie sich fragen, …

Längst vergessen: “Hallowed Ground” von Erasure Read More »

Saturday Night Fever - free picture by keyseeker via morguefile.com

Saturday Night Fever - free picture by keyseeker via morguefile.com

25 Jahre “Breath of Life” von Erasure

Geh deinen eigenen Weg, triff deine Entscheidungen: Das ist, was Erasure mit “Breath of Life” aussagen wollten. Das ist jetzt auch schon 25 Jahre her. Udo Lindenberg hatte mal “Ich mach mein Ding” gesungen, und irgendwie geht “Breath of Life” in die gleiche Richtung. Das war damals die letzte Single des völlig unterschätzten Album “Chorus”. …

25 Jahre “Breath of Life” von Erasure Read More »

Tanzen - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

Tanzen - (C) Geralt Altmann CC0 via Pixabay.de

30 Jahre “It doesn’t have to be” von Erasure

“You are on one side, I am on the other. Are we divided?” – So beginnt eins der großartigsten Lieder des britischen New Wave Duos Erasure von 1987. Andy Bell und Vince Clarke hatten gerade den Welthit “Sometimes” abgeliefert, als ein paar Monate später der nächste große Hit aus dem phänomenalen Album “The Circus” als …

30 Jahre “It doesn’t have to be” von Erasure Read More »

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

Piano - (C) cocoparisienne CC0 via Pixabay.de

27 Jahre “You surround me” von Erasure

James Bond mit dem Blick auf die Skyline von New York City: “You surround me” ist für mich das Beste, das Erasure jemals als Single veröffentlichten. Überhaupt ist das Lied die Essenz aus allem, was Vince Clarke und Andy Bell jemals gemacht haben. Die tonnenschwere Synthie-Ballade mit dem dramatischen Refrain ist 27 Jahre alt geworden, und …

27 Jahre “You surround me” von Erasure Read More »

Melodie und Noten - (C) bykst CC0 via morguefile.com

Melodie und Noten - (C) bykst CC0 via morguefile.com

Längst vergessen: CHORUS von ERASURE

Fast auf den Tag genau 25 Jahre ist es her, dass Erasure von einer schönen, neuen Welt erzählten. “Chorus” gehört zum hochwertigsten, was jemals aus England kam. Das Lied gehört wie das gleichnamige Album zu dem, was die Musikwelt als Höhepunkt des Schaffens der Band bezeichnet. Edle Melodien, eine Qualitätsproduktion, Texte mit Geschichten. Leider schafft …

Längst vergessen: CHORUS von ERASURE Read More »

Scroll to Top