45 Jahre "Night Moves" von Bob Seger - Silar, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

45 Jahre "Night Moves" von Bob Seger - Silar, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

45 Jahre „Night Moves“ von Bob Seger

Wie ist das mit der Teenager-Liebe gewesen? Ja, Leute, ist schon länger her. Bob Seger hat mal darüber erzählt. Im überragenden Lied „Night Moves“ von 1976. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich ursprünglich auf dieses Lied gekommen bin. Aber es ist ein großes Stück des allseits beliebten Heartland Rock, wie ihn auch Tom Petty, Tom Waits, Bruce Springsteen und Konsorten gemacht haben. Nur ist eben Bob Seger im Blues zuhause. Und so ist das Lied, wie es ist: Ein wunderbares Zeitdokument einer unbeschwerten Zeit.

Working on our night moves…

Ich war ein bisschen zu groß und hätte noch ein paar Pfunde vertragen können. Enge Nietenhosen, die heute kaum noch jemand kennt. Sie war eine schwarzhaarige Schönheit mit großen, dunklen Augen und hohen Brüsten, hoch und fest. Draußen hinter den Maisfeldern, wo die Wälder dicht wurden: Dort auf dem Rücksitz meines 60er Chevy arbeiteten wir an unseren eigenen Geheimnissen ohne eine Ahnung. Wir arbeiteten an unseren nächtlichen Bewegungen. Wir versuchten, irgendwelche schlagzeilenverdächtigen Neuigkeiten zu machen im süßen Sommer.

Wir waren nicht verliebt, weit davon entfernt. Und wir suchten auch nicht nach unrealistischen Höhepunkten. Wir waren einfach nur jung und verliebt und gelangweilt und lebten auf Messer’s Schneide. Und wir stahlen uns bei jeder Gelegenheit, die sich uns bot, davon in den Hinterraum, auf die Straße oder die vertrauten Wälder. Ich benutzte sie, sie benutzte mich, aber es war uns egal. Jeder kam auf seine Kosten, wenn wir an unseren nächtlichen Bewegungen arbeiteten, wenn wir versuchten, die peinliche Teenie-Attitüde loszuwerden. Und es war süße Sommerzeit.

Ich frage mich, ich fühlte die Blitze und wartete auf den Donner… Ich wachte letzte Nacht vom Donner auf. Wie entrückt saß ich da und war verwundert. Ich begann, ein Lied von 1962 zu summen. Ist es nicht komisch, wie sich die Nacht bewegt, wenn es scheint, als ob du nicht wirklich viel zu verlieren hast? Seltsam, wie sich die Nacht bewegt, wenn der Herbst vor der Tür steht. Sicher erinnere ich mich an die nächtlichen Bewegungen. Ist es nicht komisch, wie man sich daran erinnert?

Teenager-Liebe…

45 Jahre "Night Moves" von Bob Seger - Silar, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons
45 Jahre „Night Moves“ von Bob Seger – Silar, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons

Bob Seger ist euch doch sicherlich ein Begriff, oder? Erinnert ihr euch denn noch an das Lied? Er hatte immer so persönliche Geschichten zu erzählen. So auch in „Night Moves“. Mit der Nummer wollte der Mann aus Detroit die Leichtigkeit und Freiheit der Teenager-Zeit einfangen. Einen Sommer lang. So, wie man eben die Teenager-Zeit so nennt. Kommt, ihr wisst doch, wovon er da singt, oder? „Night Moves“ allerdings ist auf dieser Seite des Atlantiks komplett unbekannt geblieben.

Dabei kennen wir in Deutschland ja auch solche Themen in der Musik: Die „Teenager-Liebe“ der Ärzte, „Es war Sommer“ von Peter Maffay, „Pretty Young Girl“ von Bad Boys Blue und viele andere mehr. Aber Lieder wie „Night Moves“ packen den Hörer auf direktestem Weg. Und ich glaube, weil das Thema ja jeder Erwachsene „durchmacht“ und der Heartland Rock ungeheuer beliebt in den USA ist, ist „Night Moves“ so ein gigantischer Hit in den Staaten geworden.

Und nicht zuletzt durch das Videospiel „Grand Theft Auto V“ hat das Lied einen zweiten Sommer bekommen. Und ganz ehrlich: Die „Night Moves“ wird es immer geben. Bis in alle Ewigkeit werden Teenager erwachsen und abteuern sich durch die Liebe durch. Auf immer und ewig werden sie sich dann im Erwachsenenalter daran erinnern, wie es damals war in diesem einen Sommer. Und hey, das macht uns doch am Ende zu Menschen, oder?

Das Lied

„Night Moves“ wurde 1976 als Single veröffentlicht. 18 Jahre später produzierte der Regisseur Wayne Isham ein offizielles Video für das Lied. Und wenn ihr die Nummer nicht kennt, solltet ihr sie euch ruhig mal reinziehen. Es kann nichts schaden.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Datenschutz gewährleistet durch WordPress-Plugin "WP YouTube Lyte
Bob Seger & The Silver Bullet Band – Night Moves

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top