Allgemein

Südthüringen: Bildschön, aber irgendwie anders

Wir waren ein paar Tage in Südthüringen, also alles südlich des Rennsteigs bis zur bayrischen Grenze. Dort, wo man wegen der Sprache denkt, man sei in Franken. Und irgendwie stimmt das auch. Es war eine Woche, die uns sehr gut getan hat. Nach dem verkorksten Jahr 2021 war es höchste Zeit für eine Auszeit. Ich verrate euch mal was: Südthüringen eignet sich hervorragend dafür, die angestrebte Auszeit auch wirklich zu bekommen. Denn wie es in der Überschrift schon anklingt: Es ist dort irgendwie anders. Und dazu will ich mal ein paar Worte schreiben.

Allgemein

Fehlerteufel: Warum der nicht schlimm ist

Schon mal gehört: Da hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Dann wird geschimpft und geflucht und all das. Muss das sein? Muss man denn immer das Schlechte sehen? Oder kann es sein, dass es manchmal sogar gut ist, wenn Fehler passieren? Lasst uns mal spinnen. Es kann ja sein, dass ich bei all dem Kram, den ich mir da gerade ausschwitze, auch vollkommen falsch liege. Aber das hindert mich nicht daran, meine Gedanken aufzuschreiben. Wer weiß, wohin das führt.

Allgemein

Burnout: Die unterschätzte Krankheit

Hand hoch: Wer hatte schon mal einen Burnout? Dieses tiefe Gefühl, vollständig erschöpft zu sein? Wir kennen das ja aus dem Fernsehen von Max Eberl zum Beispiel. Wobei: Ich kenne das ja selbst zu genüge. Aber es ist nun einmal ein Krankheitsbild, bei dem man nicht unbedingt den Kopf unterm Arm mit sich herumträgt und aus allen Ritzen wie ein Schwein blutet und die Gegend vollkotzt. Burnout ist ein ganz besonderer Sauhund. Und von dem möchte ich mal ein paar Worte erzählen.

Allgemein

New Normal – Wie weiter nach Corona?

Nach Corona? Ist es denn vorbei? Nein, aber man kann sich nicht immer verstecken. Wie also weiter? Was ist dieses so genannte New Normal, von dem man so hört? Ich bin kein Experte und würde das auch nie so behaupten. Und ich lag auch oft genug falsch bei irgendwas. Aber ich will irgendwie mal versuchen, wie es denn für mich weitergehen kann, nachdem alle Welt nach Normalität ruft und sie mehr oder weniger einfordert. Es ist einfach nur ein kleines Experiment.

Allgemein

Hautprobleme, wie ich fast bekloppt wurde

Leute, schafft euch niemals Hautprobleme an. Die machen euch wahnsinnig, sodass ihr fast am Durchdrehen seid. Glaubt es ruhig, ich habe es selbst erleben dürfen. Jetzt ist es ja so, dass sich sowas nicht ankündigt oder irgendwie an- oder ausgeschaltet wird. Da schleicht sich alles so ein. Und du findest keine Erklärung dafür. Das hat mich viele Monate gekostet, in denen ich mich kaum rasieren konnte und ich immer „Schneeflocken“ auf der Brille hatte. Lasst es mich mal kurz erzählen.

Allgemein

Wenn RTL den Fußball stört

Leute, kennt ihr das, wenn ihr nah dran seid, dass euch die Halsschlagader platzt? So ging mir das mit dem Kölner Kuschelsender RTL und seinem Angebot RTL+. Da macht der Laden großfressig Werbung für seinen Streaming-Dienst, und dann funktioniert der nicht. Jetzt könnte man behaupten, dass ich dann halt eine schwache Internetleitung habe. Das glaube ich aber nicht, zumal oben das Bild zeigt, dass es nicht nur mir so ging. Ey, ich habe einen Hals. Denn so habe ich gestern Fußball verpasst.

Allgemein

Pandemie vorbei – Oder alles egal?

Wann ist eine Pandemie eigentlich vorbei? Wenn es die Politik so will? Oder die Querdenker? Oder wann können wir sagen, dass wir das Coronavirus im Griff haben? Vor reichlich 2 Jahren bin ich in meinem Home Office verschwunden. Damals hatte man dem Volk erzählt, dass das mal für ein paar Wochen gehen soll. Nun holt sich die geballte Politik einen runter, weil die Zahlen sinken, die hier großen Schrecken verbreiten. Dabei kommt der Frühling, das Virus haut aber nicht einfach ab. Aber das ist uns irgendwie vollkommen egal, oder?

Allgemein

Quality Time: Zeit, die wir nicht zurückbekommen

Ich habe langsam keine Lust mehr, mich unnütz kaputt zu machen, während andere einen feuchten Kehricht machen. Ich bestehe jetzt endlich auf meine Quality Time. Was das heißt? Zeit, der ich besondere Aufmerksamkeit widme. Zeit, die mir wichtiger ist als jede Verpflichtung dieser Welt. Jeder Mensch muss auf seine seelische Gesundheit achten. Ich auch. Deshalb war es mal wieder ein wenig still hier im Blog. Ich habe es einfach nicht auf die Reihe bekommen. Das tut mir leid.

Allgemein

Reißleine: Das Maß aller Dinge

Wenn die Reißleine als das Maß aller Dinge durchgeht, muss schon viel passiert sein, oder? Und das ist auch so. Also zumindest bei mir, wenn ich ehrlich bin. Niemand ist ja davor gefeit, dass die Zündschnur immer kürzer wird und das dann in einer einzigen, großen Explosion mündet. Blöd ist es dann, wenn daraus vorschnelle Aktionen passieren. Man muss den Absprung schaffen. Also aus dem Flugzeug, mit dem man auf dem wilden Flug ist. Sprich: Man muss die Reißleine ziehen. Und das meine ich ernst.

Allgemein

2021 – Don’t look back in anger!

Ich bin bestimmt nicht der einzige Blogger, der seinen Rückblick auf 2021 mit diesem Artikelbild illustriert. Überhaupt wimmelt es gerade von Jahresrückblicken. Hier beim Thomas habe ich einen ganz hervorragenden gelesen. Und wisst ihr was? Ich mache jetzt auch einen. Denn ganz ehrlich: Mit diesem Jahr muss ich meinen Frieden machen. Es muss einfach so sein wie in dem Oasis-Lied: „Don’t look back in anger!“ – „Schau nicht mit Wut zurück!“ – Nun denn, auf in die wilde Fahrt durch eins der verrücktesten Jahre meines schnöden Daseins.