Community

Social Media: Lasst mich doch in Ruhe!

Alter Falter! Das ist nicht mehr zu ertragen! Das kann man sich gar nicht mehr mit ansehen, was da auf den Plattformen los ist. Ich habe genug von Social Media. Das hier wird wohl erstmal mein letzter Artikel sein, den ich auch nach Social Media teile. Also auf diese ganzen Plattformen, die uns nur Lebenszeit …

Social Media: Lasst mich doch in Ruhe! Read More »

Pöbler: Weshalb gibt es euch eigentlich?

Lasst uns über herzallerliebste Menschen reden: Die Pöbler. Das sind die Menschen, die lauthals und teils unqualifiziert vor sich hin schimpfen und beleidigen. Ihr kennt die, oder? Ich habe da auch so ein paar Leute in meinem – realen und virtuellen – Bekanntenkreis, die eigentlich über alles und nüscht diskutieren, schimpfen, meckern. Sie pöbeln halt. …

Pöbler: Weshalb gibt es euch eigentlich? Read More »

FacebookDown – Stundenlang keine Hassreden

Was war das für eine Ruhe! Stundenlang hieß es im Internet #facebookdown, #whatsappdown, #instadown. Der Plattform-Konzern aus Menlo Park in Kalifornien war tot. Weg. Es gab kein Facebook, kein WhatsApp, kein Instagram mehr. Zwischenzeitlich hatte gar ein Witzbold die Domain facebook.com zum Verkauf angeboten. Was für ein Spaß für das gesamte Internet. Und welche Ressourcen …

FacebookDown – Stundenlang keine Hassreden Read More »

Ethereal - Neues Stück eigene Musik

Ethereal - Neues Stück eigene Musik

Ethereal – Neues Stück eigene Musik

Siebener-Akkorde finde ich irgendwie immer ein wenig besonders. Deshalb habe ich im Stück „Ethereal“ einmal ein wenig mit Bm7 und dergleichen herumgespielt. Nachdem ich schon mal etwas neues veröffentlicht hatte, kommt nun wieder etwas neues. Muss ja, sonst denkt ihr vielleicht, ich habe schon wieder die Lust an der Musik verloren. Kann ja sein. Aber …

Ethereal – Neues Stück eigene Musik Read More »

Urlaubsreif nach dem Urlaub

Kinder, ich bin schon wieder urlaubsreif. Dabei ist es gerade mal ein paar Tage her, dass ich Urlaub hatte. Aber ich könnte echt schon wieder zusammen packen. Kennt ihr das, wenn ihr kurz nach dem eigentlichen Urlaub schon wieder abhauen könntet? Alles stehen und liegen lassen: Das wäre ungefähr so mein Plan. Viel zu viel …

Urlaubsreif nach dem Urlaub Read More »

Networking am Limit: Will ich das denn?

Sie heißen LinkedIn, XING und neuerdings Polywork. Plattformen für das Networking. Was bescheuert bis zum Schluss klingt, ist es am Ende vermutlich auch noch. Ich frage mich neuerdings bei all dem Kram: Will ich das denn? Ich meine, was bringt es mir, dort mit unzähligen, teils wildfremden Leuten „vernetzt“ zu sein? „Join my bubble“ oder …

Networking am Limit: Will ich das denn? Read More »

News-Desaster: Was kann ich noch glauben?

Ist es nicht ein Traum, welches News-Desaster sich zurzeit auftut? Es war deshalb schon genau richtig, dass ich keine aktuellen Nachrichten im Blog kommentiere. Ich will mir das einfach nicht antun. Und dabei gäbe es genügend, worüber wir uns austauschen könnten. Aber warum soll ich das machen? Wenn ich mich so umschaue auf der Welt, …

News-Desaster: Was kann ich noch glauben? Read More »

Time For Change – So geht’s nicht weiter

Time For Change klingt immer so großspurig. So weit will ich es gar nicht treiben. Aber mir ist aufgefallen, dass es klar wird, dass es so nicht weitergeht. Und ihr werdet lachen, ich beziehe das gar nicht mal so sehr auf mich. Es gibt genügend, worüber wir uns unterhalten müssen. Irgendwie hat man so das …

Time For Change – So geht’s nicht weiter Read More »

Scroll to Top